Version 4.1.2018

 

Literaturverzeichnis

zu den

pfälzischen Mühlen und Müllerfamilien

 

erstellt von Eberhard Ref (email: mailto:eberhard.ref@gmx.de)

 

 

Verzeichnis (A-M)

 

Abel, Philipp Otto: Hambach an der Weinstraße. Ein Gang durch seine Ortsgeschichte, Landau 1956.

 

Ackva, Werner: Die Ackva-Mühlen vom 17. bis 20. Jahrhundert; in: Mühlen-Geschichte am Ellerbach und anderswo / Hrsg.: Freun­deskreis der Burg Sponheim e.V. - Sponheim, 1991. S. 3-17.

 

Albert, Wilhelm: “Die Reste der Siedlung Nanthariswilari”; Pfälzische Heimatblätter Jg. 11 Nr. 10 (zur Entersweiler Mühle).

 

Albert, Wilhelm: Die Reste der Siedlung Nanthariswilari: ein Beitrag zur Geschichte der Entersweiler Mühle bei Kaiserslautern. In: Pfälzische Heimatblätter. - 2 (1954), S. 76 f.

 

Albrecht, Karl-Heinz: Die Holzflößerei auf der Queich und dem Wellbach und ihr Ende vor 100 Jahren; in: Heimatjahrbuch 1982 Landkreis Südliche Weinstraße, S. 111.

 

Albrecht, Karl-Heinz: Die Mühlen in Wilgartswiesen; in: Ortsgemeinde: Wilgartswiesen (Hrsg.): Chronik der Gemeinde Wilgartswiesen, a.a.O., S. 612-614

 

Alter Wilhelm Rudolff [= Willi]: Studien zur Geschichte der Verfassung und Verwaltung der Reichsstadt Pfeddersheim zum Ausgang des Mittelalter und zur Beginn der Neuzeit (Diss.). Der Wormsgau Sonderdruck, Worms 1951.

 

Alter, Willi: Neustadt im Jahre 1584. Eine Betrachtung über die Stadt und ihre Bewohner; in: Westrich, Klaus Peter: Neustadt. Beiträ­ge zur Geschichte einer pfälzischen Stadt, Neustadt 1975, S. 191 ff.

 

Alter, Willi: Der Aufstand der Bauern und Bürger im Jahre 1525 in der Pfalz, Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaf­ten 1998 (Band 93).

 

Alter, Willi: Pfalzatlas, Verlag der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, mehrere Bände und Textbände (Spey­er 1971 ff.).

 

Alter, Willi: Das pfälzische Oberamt Neustadt an der Haardt um das Jahr 1584; in: Pfalzatlas, Textband 2, S. 1041-1055.

 

Alter, Willi: Pfeddersheim um 1525 (Verlag Stadtarchiv Worms 1990).

 

Alsenz Ortsgemeinde (Hrsg.): 1200 Jahre Alsenz 775-1975. Beiträge zur Geschichte und Gegenwart der Gemeinde (Alsenz, 1976)

 

Ammerich, Hans: Landesherr und Landesverwaltung: Beiträge zur Regierung von Pfalz-Zweibrücken am Ende des alten Reiches
Saarbrücken: Minerva-Verl., 1981.

 

Ammerich Hans: Barbelroth: 1179 - 2004; Stationen einer Ortsgeschichte; Barbelroth Ortsgemeinde (Hrsg.), Barbelroth 2004.

 

Ammerich, Hans (Hrsg.): Siebeldingen. Aus Geschichte und Gegenwart eines südpfälzischen Weinortes, Landau 1999.

 

Ammerich, Hans: Das Bistum Speyer und seine Geschichte, 7 Bde., Kehl am Rhein, 1998-2006.

 

Andermann, Kurt: Drei unbekannte Urkunden zur Geschichte der Familie von Flersheim; in: Pfälzer Heimat 1979, S. 16 (enthält Ver­kauf eines Gutes in Laumersheim mit genealogischen Angaben zu Grundeigentümern in Laumersheim).

 

An­dreas, Daniel: Gemeines Recht. Eine systematische Einordnung der Rechtsfigur und ihrer Funktion sowie die Bestimmung der inhalt­lichen Probleme aus der Sicht des 18. Jahrhunderts; Diss. iur., Berlin 2003.

 

Anthes, Günther F.: Unterlagen Anthes im Verein pfälzisch-rheinische Familienkunde III O 5.0 (Auszug aus dem reformierten KB Odernheim/Glan Buchstabe A-G).

 

Anthes, Günter F.: Die Kellerei-Rechnung des zweibrückischen Amtes Landsberg im Jahre 1601; in: PRFK 1975, S. 244 ff.

 

Anthes, Günter F.: Das Häuserbuch der Stadt Meisenheim Anno 1768; in: Meisenheimer Hefte (Nr. 18), 1983

 

Anthes, Günter F.: Ortsfremde in Meisenheim am Glan im 17. Jahrhundert; in: PRFK 1974, S. 115 ff. und PRFK 1975, S. 165 ff.

 

Anthes, Günther F.: Meisenheimer Familien, Fortsetzung; in: PRFK 1976, S. 309.

 

Anthes, Günther F.: Die Kasualien der reformierten Pfarrei 1607-1798 und der Lutherischen Pfarrei 1684-1798 zu Meisenheim am Glan, 2 Bde, Meisenheim 1988 und 1992.

 

Anthes, Günther F.: Die Kasualien der katholischen Pfarrei St. Antonius von Padua zu Meisenheim am Glan 1683 – 1798 (Heft 1), Quellen zur Geschichte der Stadt und Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan, Heft 14, 1989

 

Anthes, Günter F.: Quellen zu der Geschichte Stadt und Verbandsgemeinde Meisenheim am Glan, 6 Bde.

 

Anthes, Günter F.: Historischer Rundgang durch Meisenheim; in: Meisenheimer Hefte 4 (1978), S. 1-30

 

Anthes, Günter F.: Die Kasualien der Einwohner von Odenbach, Adenbach, Cronenberg und Medard in den lutherischen Kirchenbü­chern von Meisenheim 1684-1798, Meisenheimer Hefte Nr. XXIV Stadtarchiv Meisenheim o.J.

 

Anthes, Günter F.: Die Kasualien der reformierten Pfarrei Odenbach am Glan mit der Filiale Becherbach (reformiertes Kirchenbuch), 2 Bde., Bd.1: 1556-1714, Meisenheim 1998; Bd. 2: 1716-1798, Meisenheim 1998.

 

Anthes, Günther F.: Die Kasualien der reformierten Pfarrei Rehborn 1640-1802), Meisenheimer Hefte Nr. XXVI Stadtarchiv Meisen­heim o.J.

 

Anthes, Günther F.: Die Familie Römer; in: PRFK 1978, S. 1-9.

 

Anthes, Günther F.: Die Kasualien der Lutherischen Pfarrei Sien mit den Filialen Hachenbach, Hoppstädten und Oberreidenbach 1685-1798; in: Quellen zur Geschichte der Stadt und Verbandsgemeinde Meisenheim/Glan, Ludwigshafen 1995.

 

Anthes, Günther F.: Meisenheimer Familien. Familie Zöllner; in: PRFK 1976, S. 292.

 

Antz, E. L.: Die Papiermühlen im Gebiete der Kurpfalz und der heutigen Rheinpfalz; in: Mannheimer Geschichtsblätter 1923, S. 86-92

 

Appel, Ernst: Der Paulengrund im schönen Kohlbachtal. [Brücken]; in: Pfälz. Volksztg. 171, Nr. 153 v. 5. 7. 1962.

 

Arbeitsgemeinschaft Ortschronik Lachen-Speyerdorf (Red.): Die beiden Speyerdorfer Mühlen; in: Lachen-Speyerdorf, Beiträge zur Ortsgeschichte (Neustadt 1994), S. 270-273.

 

Archiv für Hessische Geschichte und Altertumskunde, Darmstadt 1835.

 

Armgart, Martin: Reuerinnen- und Dominikanerinnen-Kloster Sankt Maria Magdalena überm Hasenpfuhl vor Speyer, Teil 1: Urkun­den und Regesten, Neustadt 1995.

 

Armgart, Martin: Reuerinnen- und Dominikanerinnen-Kloster Sankt Maria Magdalena überm Hasenpfuhl vor Speyer, Teil 2: Zinsbü­cher, Chronik und Nekrolog, Urkunden und Regesten (Nachträge), Neustadt 1997.

 

Armgart, Martin: Urkunden und Regsten der Deutschordenskommende Einsiedel 1215-1812, Neustadt 2008.

 

Armgart, Martin und Raimund J. Weber (Bearb.): Inventar der pfälzischen Reichskammergerichtsakten, Landesarchiv Speyer Best. E6, 4 Bde., Verlag der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Koblenz 2009.

 

Armknecht, Karl-Heinz: Marnheimer Einwohnerlisten um 1624 und 1734; in: Pfälzische Familien- und Wappenkunde 1954, S. 19f.

 

Armknecht, Karl-Heinz: Auszüge aus der Geschichte des Pfälzer Stammes der Familie Armknecht; Archiv PRFK Ludwigshafen Nr. II A 2.0

 

Armknecht, Karl Heinz: Auszug aus der Weissheimerschen Chronik Osthofen, Worms 1959; in: Archiv PRFK Ludwigshafen III O 1.0

 

Arnold, F. L.: Mühlen, Mühlgräben, Wasserleitung und Bachläufe im alten Obermoschel. Ergänzung zum Aufsatz "Obermühle in Obermoschel" von H. H. Jacob, in Nr. 4, 1928. In: Nordpfälz. Geschichtsverein. 1929. 1-3.

 

Arnold, F. L.: Das Pochwerk zu Obermoschel anno 1559, genannt „Bucherig“; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1954, S. 68.

 

Arnold, Hermann: Landschaft und Geschichte im Umkreis des Teufelsberges (Teil 2); in: Pfälzer Heimat 1980, S. 21 (zur Kesten­mühle im Hainbachtal; Gleisweiler).

 

Arnold, Hermann: Die Neumühler, Mitt. d. Pollichia, III. Reihe, 14. Band (1967), S. 56-93.

 

Arnold, Hermann: Denkwürdiges aus Godramstein. Aufgezeichnet von Hermann Arnold mit Beiträgen von Friedrich Rocker, Landau/Pfalz 2003.

 

Aufschlager, Jean-Fréderic: L'Alsace. Nouvelle Déscription Historique et Topographique des deux Départments du Rhin. Tome Second (Strasbourg 1826)

 

Bachmayer, E.: Die wirtschaftliche Entwicklung der papier- und pappenerzeugenden Industrie im Gebiete der Rheinpfalz, Diss., Gie­ßen 1934 (darin auch die Papiermühlen im Neustadter Tal).

 

Backe, Ewald: Das Münchgut zu Schauernheim; in: Heimat-Blätter für Ludwigshafen a. Rh. und Umgebung [1930], Nr. 14-15.

 

Bäcker, Karl: Chronik Niederkirchen, Band 2: Ortsteile Heimkirchen, Morbach, Wörsbach, herausgegeben von der Ortsgemeinde Niederkirchen 1995.

 

Bäumer, Wilhelm: „Stammt der Müller Casimir Mühlberger aus der Gascogne ?“; in: PRFK 2001, S. 577.

 

Baer, Claudia: Die sogenannte Wernzsche Mühle in Erpolzheim, der langsame Verlust eines Kulturdenkmals; in: Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz. 47/51 (1992/1996), S. 137-140.

 

Ballbach, Friedrich: 750 Jahre Waldfischbach: 1182 - 1932; Werdegang einer Pfälzer Holzlandgemeinde (Waldfischbach-Pfalz: Süd­westdt. Verl., Hornberger, 1932).

 

Ballweber, Dieter: Lehrer, Bürgermeister und Handwerker in Göcklingen; in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde Bd XVII, Sonderdruck, o. S.

 

Balzer, Gerd / Ehrbrecht, Klaus / Pinkau, Katrin / Esser, Werner: Ortsfamilienbuch Neuburg am Rhein. Die Familien aus Neuburg am Rhein von Beginn der Aufzeichnungen bis 1900. Neuburg 2009

 

Baquol, Jacques: Dictionaire du Haute du Bas-Rhin, 3. Auflage Marseilles 1976 der 1. Auflage Stras­bourg, 1865.

 

Barbig, Fr.: Aus der Geschichte Kleinkarlbachs; in Leininger Geschichtsblätter 1912, S. 86 und 94 (u.a. zur Wiesenmühle in Klein­karlbach).

 

Barbig, Fr: Leininger Geschichtsblätter 1909, S. 49 und o.A. Neue Leininger Blätter 1932, S. 42 (zur Anklage 1833 vor dem Friedens­richter in Grünstadt gegen den Kleinkarlbacher Müller von der Wiesenmühle Johannes *Schiffer 1832 wegen Teilnahme auf dem Hambacher Fest und wegen Tragens einer schwarz-rot-goldenen Kokarde. In der Schiffer'schen Mühle in Kleinkarlbach (Wiesenmüh­le) in Kleinkarlbach wurden 1849 die Piken für die Revolutionstruppen angefertigt (vgl. Barbig, Fr: Leininger Geschichtsblätter 109, S. 49).

 

Barth, Hermann Peter: Abteilich wadgassische Verhältnisse und Mühlen in der Meierei Ensheim. In: Heimatbuch d. Kreises St. Ing­bert 1954, S. 131-35.

 

Barzen, Klaus: Register zu den luth. Kirchenbüchern von Lemberg 1788-1798 (1805). Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung 1991

 

Barziniank, Michael: Hans Conrad Schindler (1660 err. - 1742), Müller zu Kleinkarlbach, Erbach und Kirchenarnbach, PDF-Datei Landstuhl September 2013.

 

Battenberg, Friedrich (1981-1987, Bearb.): Dalberger Urkunden: Regesten zu den Urkunden der Kämmerer von Worms gen. von Dalberg und der Freiherren von Dalberg, 1165-1843.

 

- Bd. 1: Urkunden und Kopiare des Staatsarchivs Darmstadt (Abt. B 15 und O 1 B), des Pfarrarchivs Herrnsheim und des Freiherr­lich-Franckensteinischen Archivs in Ullstadt. - 1981. XVIII + 468 S.

 

- Bd. 2: Urkunden des Stadtarchivs Worms, der Bayerischen Staatsbibliothek München und des Kunsthauses Heylshof in Worms; Nachträge und verlorene Dalberger Urkunden im Staatsarchiv Darmstadt (Regesten Nr. 1666-3385) (Unter Mitarbeit von M. Rinker-Olbrisch.) - 1986.

 

Battenberg, Friedrich (Bearb.): Lichtenberger Urkunden: Regesten zu den Urkundenbeständen und Kopiaren des Archivs der Grafen und Herren von Lichtenberg in Darmstadt, Karlsruhe, München, Speyer, Straßburg Stuttgart und Ludwigsburg; 1163 – 1500 Darm­stadt: Hess. Staatsarchiv.

 

Bauer, Heinrich: Die pfalz-zweibrückische Beamtenfamilie Marx in Bergzabern; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, 100. Band 2002, S. 353.

 

Bauer, Markus: Einwohnerverzeichnisse von Brücken 1747-1787; in: PRFK 1999, S. 174-176.

 

Bauer, Markus und Zenglein, Dieter: Brücken in der Pfalz. Ein Dorf im Wandel der Zeit (Brücken 1993).

 

Bauer, Markus: Die Brücker Mühle; in: Bauer, Markus / Zenglein, Dieter: Brücken in der Pfalz – Ein Dorf im Wandel der Zeit, Brücken 1996, S. 241-247

 

Bauer, Markus: Die Familie Andres in Kübelberg, Höchen und Brücken; in: PRFK 2012, S. 398 ff.

 

Bauer, Markus: Das erste Kirchenbuch der reformierten Pfarrei Miesau 1681-1719, Kübelberg 2011

 

Baum, L. H.: Chronik von Hinterweidenthal, verfaßt 1902, 2. Auflage Waldfischbach 1974.

 

Baum, L. H.: Kuseler Mühlen; in: “Heimatblatt des Remigiuslandes” Nr. 6/1927.

 

Baumann, Günter: Queichmühlen um 1840. - In: Südliche Weinstraße: Heimat-Jahrbuch. - 34 (2012), S. 76-80.

 

Baumgart, Karl: Die Amtszeit des reformierten Pfarrers Philipp Jacob Roemmich in Wörth und seine Versetzung nach Gangloff im Jahr 1790; in: Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 1983, S. 52 ff.

 

Baus, Lothar: Goethes Musengöttin Urania alias Henriette Alexandrine von Roussillon, 19.1.1745 – 18.4.1773; die Liebestragödie des jungen Goethe. Homburg/Saar 2005.

 

Becher, Heinrich: Dorfsippenbuch Mehlbach (Goslar 1938).

 

Bechberger, Rudolf: Die Mühlen im Hemsbachtal. In: Kaiserslautern <Landkreis> : Heimatjahrbuch 2003, S. 79-80 (Neuhemsbach).

 

Beck, Bernhard: Taufen in Hambach von Kindern Neustadter Einwohner 1639-1661; in: PRFK 2010, Heft 2, S. 83.

 

Beck, B.: "Auch eine Reliquie"; in: Neue Leininger Blätter Jahrgang 1932, S. 41 (Anm.: Urkunde über die Verhaftung des Müllers Jacob Schiffer aus Kleinkarlbach, Verwandter der Albsheimer Schiffer, 1832 wegen Beteiligung am Hambacher Fest), S. 41; Nach­trag S. 54 zum Gerichtsschreiber Rosenberger beim Friedensgericht Grünstadt.

 

Becker, Johann Nicolaus: Actenmäßige Geschichte der verschiedenen Räu­berbanden an den beyden Ufern des Rheins, Nachdruck der Originalausgabe 1804, Band I, Leipzig 1972

 

Becker, Albert: Aus der französischen Revolutionszeit. [Zweibrücken, Ixheimer Mühle]. In: Aus heimatl. Gauen. 18, 1957, Nr. 2.

 

Becker, Johann Nicolaus: Actenmäßige Geschichte der verschiedenen Räuberbanden an den beyden Ufern des Rheins, Nachdruck der Originalausgabe 1804, Band I, Leipzig 1972.

 

Becker, M. F.: Das deutsche Mühlensterben im 20. Jh. dargestellt am Beispiel der Mühlen in der Pfalz, Neustadt 1979.

 

Beisiegel, Norbert: Sippenbuch der Stadt Obermoschel, Selbstverlag 2002.

 

Benedom, Johann: Ortsfamilienbuch Schifferstadt, Bd. 1: Familien und Einwohner in Schifferstadt vom 12. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, 1. Ausgabe Schifferstadt 2001.

 

Benedom, Johann: Gimmeldingen. Familien und Einwohner von 1584 bis 1900 (Neustadt 2014)

 

Benkel, Martina / Benkel, Uwe: Die Erschießungen bei der Geiselberger Mühle am 21. März 1945; in: „Den Gefallenen und Ver­missten beider Weltkriege“ / [Hrsg.: Verein für Heimat- und Brauchtumspflege e.V. Geiselberg. Verantwortl. für Text und Gestaltung: Ingeborg Spieß ...] - Geiselberg, 2005, S. 137-142).

 

Benz, Michael: Verweigerung der Türkensteuer von 1566 in Mannweiler; in: PRFK 1997, S. 617-625.

 

Bernhard, Vinzenz: Die Herrschaftsverhältnisse im Amt Gräfenstein; in: Ortsgemeinde Merzalben (Hrsg.): 750 Jahre Gräfensteiner Land 1237 – 1987. Mit der Geschichte von Merzalben. Pirmasens 1987, S. 21-37.

 

Bernhard, Vinzenz: Die Geschichte der Rodalber Mühle; in: Gräfensteinbote 74 (2001), 10, [1] S.; 11, [1].

 

Bernzott, Adolf: Kurfürst prozessierte mit Mühlenbesitzern; in: „Die Rheinpfalz“, Ausgabe Germersheim 11, Nr. 195 v. 24. 8. 1955.

 

Besse, Maria / Besse, Thomas / Gölzer, Bernd: Bürgermeisterei-Rechnungen der Stadt Hornbach von 1575 bis 1680 (Ludwigshafen 2009).

 

Besse, Maria / Besse, Thomas / Gölzer, Bernd: Das Hornbacher Gerichtsbuch von 1753 bis 1790. Die Kontraktenprotokolle der Freiwilligen Gerichtsbarkeit und Einwohnerlisten aus dem 18. Jahrhundert. Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Zweibrücken 2003

 

Bettinger, D.: Die Hanauer Mühle. Ein Beitrag zur Mühlengeschichte des unteren Ostertales; in: Saarheimat. Zeitschrift für Kultur, Landschaft, Volkstum 11, (1967), S. 171-73.

 

Beyer, Christian: „Bürgerstiftung und keysermühle in Klingenmünster: keiner darf verloren gehen – Integration in der Mühle; in: Der Südpfälzer (2012), S. 18-19

 

Beyer, Heinrich: Urkundenbuch zur Geschichte der, jetzt die Preußischen Regierungsbezirke Coblenz und Trier bildenden mittelrheinischen Territorien (MrhUB), 2 Bde, Koblenz 1860 und 1865.

 

Bezirksgruppe Kusel der Pfälz.-Rhein. Familienkunde: Dermahliger Zustand des Amptes Lichtenberg und Nohfelden sampt beygefügtem Denombrement 1704; Kusel 2010.

 

Bich, Jürgen: „Mühlen am Eckbach“. In: Die Rheinpfalz / Frankenthaler Zeitung. - 54 (1998), Nr. 113 vom 16.5. (Dirmsteiner Spor­mühle); Nr. 206 vom 5.9. (Dorfmühle Großkarlbach).

 

Bich, Jürgen: Mühlen am Eckbach. In: Die Rheinpfalz / Frankenthaler Zeitung. - 55 (1999), Nr. 82 vom 9.4. (Heckmühle, Großkarl­bach); Nr. 226 vom 29.9. (Rheinmühle, Großkarlbach).

 

Bich, Jürgen: „Vom baufälligen Idyll zu neuem Glanz : fast sieben Jahre harter Arbeit liegen zwischen der Entscheidung für die Sa­nierung und der Feier zur Einweihung“; in: Die Rheinpfalz / Unterhaardter Rundschau, Nr. 143 vom 23.6.2007 (Thema am Samstag: Großkarlbach feiert sein Kulturdenkmal Alte Dorfmühle).

 

Bilfinger, Ernst (Hrsg.): Beforchung (Waldbeschreibung) des ehemaligen Gerichts Waldfischbach von Forstmeister Philipp Velmann aus dem Jahre 1600, hrsg. und erläutert von Ernst Bilfinger; in: Pfälzerwald 1905, S., 222-23; 1905 S. 234-236; 1905 S. 251-252; 1906 S. 8; 1906 S. 48; 1906 S. 172; 1907 S. 32-34; 1907 S. 51-53; 1907 S. 92 (Schopper Bann); 1907, S. 121-122 (Finsterhardt und Flörsheimer Wald).

 

Bilfinger, Ernst: Die ehemaligen „Eselsmühlen“ im Benjental; Pfälzer Kurier, Wochenendbeilage“Pfalz“ Nr. 15-18, 20, 22 und 24; Nachdruck in: Heimatblätter Deidesheim und Umgebung, August 1975 Heft 17, S. 2.

 

Billig, Wolfgang: Die Seibert und Heitrich im pfälzischen Eisenberg, Darmstadt 1980 (u.a. zur Dorf- und Bannmühle in Eisenberg und ihrer Beständer).

 

Billig, Wolfgang: Zur Geschichte des kurpfälzischen Marktfleckens Edenkoben im damaligen Oberamt Neustadt vom Ende des 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Darstellung anhand der Ahnenliste der Eleonora Elisabetha Gleich (1761-1804); Selbstverlag Darmstadt 1988.

 

Billig, Wolfgang: Die Familien der kurpfälzischen, pfalzgraf­schaftlichen und leiningisch-westerburgischen Vorfahren des Karl Wilhelm Kindt; Darmstadt 1998.

 

Bindewald, Gabriele: Die Geschichte der Kupfermühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1972, S. 16-20.

 

Birckel, Paul: Les dernières années de la Haselmühle; in l'Outre-Forêt Nr. 13 (II/2005), S. 50-52.

 

Birckel, Paul: Les moulines de Hatten; in: l'Outre-Forêt 1996 Nr. 95, S. 41-42

 

Biundo, Georg: Geschichte Thaleischweilers und seiner Umgebung. Ein Beitrag zur Ortsgeschichte. Selbstverlag. Zweibrücken 1924.

 

Biundo, Georg: Annweiler, Geschichte einer alten Reichsstadt, Annweiler 1937.

 

Biundo, Georg und Heß, Hans: Annweiler, Geschichte einer Reichsstadt (Annweiler 1968), S. 138 ff (Mühlen).

 

Biundo, Georg: Annweiler Families 1477-1927, 6. Bde., englische Ausgabe; hg. Dennis A. Kastens, Colorado Springs 1992-2002.

 

Biundo, Georg: Regesten der ehem. Augustinerpropstei Hördt [Speyer]: Verl. der Pfälzischen Ges. zur Förderung der Wiss., 1954.

 

Biundo, Georg: Bellheim im Wandel der Zeiten, Selbstverlag Bellheim 1930.

 

Biundo, Georg: Bobenheim-Roxheim: aus der Geschichte einer Großgemeinde, Bobenheim-Roxheim 1973.

 

Biundo, Georg: Die evangelischen Geistlichen der Pfalz seit der Reformation (Pfälzisches Pfarrerbuch); Neustadt/Aisch: Degener, 1968.

 

Biundo, Georg: Pfälzisches Pfarrer und Schulmeisterbuch, Kaiserslautern 1930.

 

Biundo, Georg und Heß Hans: Annweiler. Geschichte einer alten Reichsstadt. Hrsg. v. d. Stadtverwaltung Annweiler am Trifels. - Landau : Kraemer, 1968.

 

Blankenheim, Ludwig: Aus Grünstadts vergangenen Tagen. Selbstverlag Neustadt/W. 1955.

 

Blauth, Reinhard: Reichswalddorf Weilerbach einschließlich der Geschichte von 3 Höfen und 3 Mühlen. Ein Dorf- u. Heimatbuch. - Weilerbach: Gemeindeverwaltung, 1964.

 

Blieskastel, Stadt [Hrsg.]: Die Grafen von der Leyen und das Amt Blieskastel. Ausstellung der Stadt Blieskastel .. 1991.

 

Blöhs, Willi: „Fritz Steinmüller denkt nicht ans Aufgeben: 700 Jahre alte Mühle (Haßloch) soll weiter klappern; in: Rheinpfalz Ausgabe Neustadt Nr. 215 vom 16.9.1972.

 

Blum, Karl: Eistal, Land der Mühlen und Eisenhämmer. In: Pälzer Feierowend. 8, 1956, Nr. 26.

 

Blum, Karl: Kirchenbuchregister Wattenheim, (ev.-luth. KB Wattenheim 1699-1791 für Wattenheim, Tiefenthal, Altleiningen, Hönin­gen, Hertlingshausen ab 1699; Anhang Carlsberg 1769-1798 als Filiale von Altleiningen, sowie Zivilstandsregister Carlsberg ab 1799), Hettenleidelheim 1994 (Belegexemplar Bibliothek PRFK Ludwigshafen III W 60).

 

Blum-Gabelmann, Franziska: Die Sickinger Bannmühle in Ebernburg; in: Jahrbuch für Hausforschung 1990, S. 53-72.

 

Blöhs, Willi: „Fritz Steinmüller denkt nicht ans Aufgeben: 700 Jahre alte Mühle [Haßloch] soll weiter klappern“. - Ill. In: Rheinpfalz, Neustadt. 28 Nr. 215 v. 16.9.1972.

 

Böbingen, Ortsgemeinde [Hrsg.]: Böbingen. Aus der Geschichte eines Gäudorfes, 1976.

 

Böhm, Georg Friedrich: Die Alzeyer Ausfautei; in: Mitteilungsblatt zur rheinhessischen Landeskunde 4. 1955, S. 110-116.

 

Bönnen; Gerold: Eine bislang unbekannte Urkunde aus dem Wormser Stadtarchiv vom Jahre 1249; in: Archiv für hessische Geschichte und Alterstumskunde NF 56, 1998, S. 309-320.

 

Bönnen, Gerold: Zur Geschichte des St. Paulusstifts und der Pfarrei St. Rupert in Worms bis um 1350; in: Bornhorst, Josef: St. Paulus in Worms 1002-2002, Mainz 2002, S. 31-88.

 

Börst, Hans: Die Papiermacherfamilie Maurer in der Papiermühle auf dem Schwarzenacker zu Wörschweiler; in: Saarländische Fa­milienkunde 1969 S. 134.

 

Böshenz, Jakob: Stimme der Heimat. Geschichte und Geschichten von Bockenheim, Bockenheim 1951

 

Böttcher, Rudolf H.: Die Familienbande der pfälzischen Revolution 1848/49: ein Beitrag zur Sozialgeschichte einer bürgerlichen Re­volution; in: Pfälz.-rheinische Familienkunde 1999.

 

Böttcher, Rudolf H. und Schmitt, Albert: Die Wiederbesiedlung der Stadt Speyer 1698-1750. Register zur Dissertation von Wolfgang Hartwich (Anm.. s. Hartwich, Wolfgang: Bevölkerungsstruktur und Wiederbesiedlung Speyers nach der Zerstörung von 1689; Diss., Heidelberg 1965); in: PRFK 1999, S. 131-140.

 

Bohlander, Sieglinde: Die Geschichte der Mühle Schick. - Ill. In: Gehrweiler / Hrsg. Gemeinde Gehrweiler. Red.: Egon Busch. - [1. Aufl.] - Gehrweiler, 2006.

 

Bohrer, Walter u. Fuchs, Hans: Register zu dem Evangelisch-Lutherischen Kirchenbuch der Pfarrei Großbundenbach 1715-1798hrsg. von der Zweibrücker Arbeitsgemein­schaft für Familienforschung, Zweibrücken 1983 (zu Großbundenbach und Kleinbundenbach).

 

Bohrer, Walter u.a.: Register zu dem reformierten Kirchenbuch der Pfarrei Contwig von 1698-1764, hrsg. von der Zweibrücker Ar­beitsgemeinschaft für Familienforschung, Zweibrücken 1971.

 

Bohrer, Walter u.a.: Register zum reformierten Kirchenbuch Contwig von 1768-1789, hrsg. von der Zweibrücker Arbeitsgemein­schaft für Familienforschung, Zweibrücken 1972.

 

Bohrer, Walter u.a.: Copulations-Register zu den Evangel. Reform. Kirchenbüchern der Pfarrei Ernstweiler mit den dazugehörigen Filialen: Bubenhausen, Einöd und Ingweiler, 1714-1798, hrsg. v. d. Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Zwei­brücken 1971.

 

Bohrer, Walter u.a: Register zu dem Reformierten Kirchenbuch der Pfarrei Hinterweidenthal, hrsg. v. d. Zweibrücker Arbeitsgemein­schaft für Familienforschung, Zweibrücken 1978.

 

Bohrer, Walter u.a.: Register der beiden katholischen Kirchenbücher I. und II. der Stadt Hornbach über die Getauften, Copulierten und Begrabenen von 1697 bis 1746. Herausgegeben von der Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Zweibrücken 1966.

 

Bohrer, Walter u.a: Register zu dem Reformierten Kirchenbüchern der Pfarrei Nünschweiler über die Geborenen, Copulierten und Begrabenen von 1726 - 1798, hrsg. v. d. Zweibrücker Arbeitsgemein­schaft für Familienforschung, Zweibrücken 1991.

 

Bohrer, Walter u.a.: Register zu dem 1. Evangelisch-Reformierten Kirchenbuch der Pfarrei Rieschweiler 1693-1798. Herausgegeben von der Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Zweibrücken 1976.

 

Bohrer, Walter u.a.: Register zu dem reformierten Kirchenbuch der Pfarrei Wallhalben von 1719-1798. Herausgegeben von der Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung Walter Bohrer, Hans Fuchs, Friedrich Leonhardt und Rudolf Wilms. Zweibrücken 1972.

 

Bohrer, Walter und August N. Ernst: Register zu dem Evang.-Reformierten Kirchenbuch der Pfarrei Winterbach 1719-1798, hrsg. v. d. Zweibrücker Arbeitsgemein­schaft für Familienforschung, Zweibrücken 1998.

 

Bold, Alfons: Die alte Lampertsmühle und das Mühlengut. In: Rheinpfalz, Rockenhausen. - 10 (1954), Nr. 208 auch in: Rheinpfalz, Kaiserslautern. - 10 (1954), Nr. 209.

 

Bold, Alfons: Mühlen im Pfälzer Land; in: Pfälzische Heimatblätter 1954, S. 69f.

 

Bomberger, P. Bruno OFM Cap.: Die Wiedereinführung des katholischen Glaubens in der Herrschaft Guttenberg im 18. Jh.; in: Ar­chiv f. mittelrheinische Kirchengeschichte, 1958, S. 187-216.

 

Bonkhoff, Bernhard: „Die Mörsbacher Mühle“; in: Bonkhoff, Bernhard: Mörsbach. Ein Dorfbuch (Speyer 1988), S. 72-73.

 

Bonkhoff, Bernhard H.: Grossbundenbach, Kleinbundenbach, Mörsbach. Ein Dorfbuch, 2. Auflage Großbundenbach 2007.

 

Bonkhoff, Bernhard H.: Die Familie der Reichsfreiherrn von und zu Schorrenburg im Spiegel der evangelisch-lutherischen Kirchen­büchern der Stadt Homburg, Saarpfalz. Blätter für Geschichte und Volkskunde, Sonderheft 2011.

 

Boos, Heinrich: Geschichte der rheinischen Städtekultur, Bd. 1, 1897.

 

Boos, Heinrich: Quellen zu Geschichte der Stadt Worms, Bd. 1, Worms 1886 (Urkundenbuch Worms 1).

 

Boos, Heinrich: Quellen zu Geschichte der Stadt Worms, Bd. 2, Worms 1890 (Urkundenbuch Worms 2).

 

Boos, Heinrich: Geschichte der rheinischen Städtekultur von den Anfängen bis zur Gegenwart mit besonderer Berücksichtigung von Worms, 4 Bände, Berlin 1897/1901

 

Borg, Lutz: Frühe Liebe zu Landau, Landau 1980.

 

Bosl, Gerlinde: Auf den Spuren der Iggelheimer Mühle; in: Schneider, Reinhold: Iggelheim, ein Dorf und seine Geschichte, 1991, S. 414-415.

 

Bosl, Gerlinde: „Am Rauschen Bach ….; Auf den Spuren der Iggelheimer Mühle; in: Heimatjahrbuch Rhein-Pfalz-Kreis 2011, S. 115-119.

 

Bott, Heinrich: Trauungen auswärtiger Paare in Rückingen bei Hanau in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts; in: Archiv für Sip­penforschung 1933, S. 12-16, 50-52, 86-89.

 

Bott, Roland: Mühlenweg durch das Wallhalbtal feiert 20jähriges Bestehen. - Ill. In: Heimatkalender : d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land. - 1999, S. 142-144.

 

Bott, Roland: Mühlenerlebnistag in Wallhalben; in: Heimatkalender für das Pirmasenser und Zweibrücker Land 2011, S. 105-107.

 

Braswell, David M.: Philipp H. Postel – Immigrant, Pioneer, Miller; in: Scherer, Karl (Hrsg.): Pfälzer - Palatines. Beiträge zur pfälzischen Ein- und Auswanderung sowie zur Volkskunde und Mundartforschung der Pfalz und der Zielländer pfälzischer Auswanderung im 18. und 19. Jh. (Kaiserslautern 1981), S. 273-290

 

Braun, Fritz: Auswan­derer aus Quei­dersbach 1764 bis 1938 , Kaiserslautern: Heimatstelle Pfalz, 1966 Nr. 32.

 

Braun, Fritz und Rink, Franz: Bürgerbuch der Stadt Kaiserslautern 1597-1800, Kaiserslautern 1965.

 

Braun, Karl Otto: Geschichte der beiden Rheindörfer Oppau und Edigheim (Ludwigshafen 1953)

 

Braun, Lorenz: 700 Jahre Klosters Heilsbruck, Edenkoben 1962.

 

Braun, Ludwig: Die Wolfsteiner Mühle. - In: Wolfstein (Pfalz); Wolfsteiner Heimatblatt, 42 (2001), 1, S. 2-7 (1641-1719); 2, S. 9-14 (1722-1746); 3, S. 1-5 (1746-1764); 4, S. 4-7 (1764-1788); 43 (2002), 2, S. 2-5 (1788-1793); 3, S. 5-8 (1793-1865).

 

Braun, Peter: „Aus der Geschichte des Dorfes Edesheim“; in: Festbuch, hrsg. anläßlich der 1200-Jahrfeier der Gemeinde Edesheim, 25. Aug. bis 2. Sept. 1956, Edenkoben/Weinstr. 1956.

 

Brauner, August: "Die Vorstadt und die Mühlen wurden im Jahr 1635 durch die Soldaten ruiniert". In: Rheinpfalz, Landau v. 17.1. 1978. [Bad Bergzabern.]

 

Brauner, August: Vom Mühlental zum Kurtal. Der Waffenschmied Friedrich Lorch. [Bad Bergzabern.]. In: Bad Bergzabern. 1978, Nr. 1/2.

 

Brauner, August: Von der Schleif-Schneid-Ölmühle und der Hammerschmiede zum Gasthof "Augspurger Mühle" [Bad Bergzabern]; in: Bad Bergzabern. 1978, Nr. 8.

 

Brehmer, Kurt (Hrsg.): Ramstein im Wandel der Zeit. Ramstein 1987

 

Brehmer, Kurt: Register zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei St. Nikolaus Ramstein, 9 Bde., Ramstein, Selbstverlag 1994-1998

 

Brendel, Theo und Scheurer, Kurt: 1200 Jahre Böhl 780-1980. Ein Dorf in der Mitte der Vorderpfalz. Gemeinde Böhl-Iggelheim 1980.

 

Brill, Hermann: Chronik der Gemeinde Pfeffelbach. Gemeinde Pfeffelbach (Hrsg.) 1989.

 

Brinckmeier, Eduard: Genealogische Geschichte des uradeligen, reichsgräflichen und reichsfürstlichen, standesherrlichen, erlauchten Hauses Leiningen und Leiningen-Westerburg; 2 Bde, Braunschweig: Sattler 1890/1891.

 

Bröhmer, Benno: 750 Jahre Mohrmühle Waldmohr; in: Westrich Kalender Kusel 2009, S. 241-243.

 

Brückner, Elfriede: Die Mühle ist gestorben. Erinnerungen an eine lange Tradition in Erpolzheim; in: Heimat-Jahrbuch Landkreis Bad Dürkheim 1988, S. 208.

 

Brügel, Wilhelm: 1200 Jahre Asselheim (Grünstadt 1967).

 

Buchen, Heinrich: Die Stein- und Zollmühle in Grethen. Steinmühle Vorgängerin der Hermann'schen Mühle. [Dürkheim]. In: „Die Rheinpfalz“, Ausgabe Neustadt/Dürkh. 19, Nr. 31 v. 6.2.1963.

 

Buchert, Heinrich: Die Unternehmer im Isenachtal und Umgebung im 18. Jh.; in: Pfälz. Fam.- u. Wappenkunde, 1952, S. 38 ff., 61 ff (zu Mühlen in Hardenburg und im Isenachtal).

 

Buchert, Heinrich: Höfe und Mühlen im alten Hardenburg. In: Rheinpfalz, Dürkh. 16, Nr. 59 v. 10. 3. 1960.

 

Buchmann GmbH Geschäftsleitung: Papiermühle im Wasgau, Sarnstall 1961, ohne Seitenangabe.

 

Budell, Berthold: Register zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Schallodenbach 1683-1798, Homburg 1998.

 

Budell, Georg E.: Die schwedische Landesaufnahme des ehemaligen Herzogtums Pfalz-Zweibrücken; in: Konersmann/ Ammerich: Historische Regionalforschung im Aufbruch. Studien zur Geschichte des Herzogtums Pfalz-Zweibrücken (Speyer 2010), S. 209-228.

 

Budzinski, Rainer: Einwohner von Bliesmengen-Bolchen von 1500 bis 1800; Selbstverlag Hannover 1994.

 

Büffel, Thomas: Rückgrat und Hauptschlagader: mit dem Mühlenwanderweg will Wallhalben Touristen anlocken. - Ill., Kt. - (Ge­sichter der Pfalz: Wallhalben - die kleinste Hauptstadt des Landes) In: Die Rheinpfalz / alle Regionalausg. - 61 (2005), Nr. 151 vom 2.7.2005, Beil. Zum Wochenende.

 

Bühler, Hans-Eugen: Die Einwanderung von Berg- und Hüttenleuten aus den Montanzentren Sachsen, Harz und Tirol in den Mosel-Saar-Nahe-Raum (Birkenfeld 1991)

 

Burckhardt, Friedrich / Habermehl, Paul u.a. (Bearb.): Das Seelbuch des Liebfrauenstifts zu Neustadt (Schriftenreihe der Bezirks­gruppe Neustadt im Historischen Verein der Pfalz, Bd. 11/1), Speyer 1993.

 

Burg, Josef: Regesten der Prämonstratenser-Abtei Wadgassen bis zum Jahr 1571 (Saarbrücken 1980).

 

Burgdörfer, Friedrich W.: Beiträge zur Burgdörfer'schen Familienkunde, Heft 1, München 1960, S. 11 (auch zur Schloßmühle Neu­hemsbach).

 

Burger, Fritz: Die Mühlen im Felsalb- und Blümelstal. - Ill. In: Gersbach - eine Ortschronik / [Hrsg.: Chronikausschuß Gersbach. Verantwortl. für d. Inhalt: Redaktionsausschuß mit Guido Glöckner ...]. - [Pirmasens-Gersbach], [1996]. - S. 127-131.

 

Burger, Fritz: Schnittholz aus dem Lemberger Forst für das landgräfliche Baumagazin: d. Geschichte d. Langkehler Mühle. - Ill. In: Heimatkalender: d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land ... - 1989, S. 71-75.

 

Burghardt, Paul: Die Rehborner Mühle über tausend Jahre alt. Seit Generationen im Besitz der Familie Schmidt. In: „Die Rhein­pfalz“, Kusel, Rockenh. 16, Nr. 77 vom 31.3. 1960.

 

Burghardt, Paul: „Musik auf der Stummschen Orgel. Von der Mühlheimer Kirche zur Hirschhorner Mühle“. [Anm.: betr. auch Johan­nes Zacharias Frank u. Nachkommen]. In: Pälzer Feierowend. 15, 1963, Nr. 9.

 

Burghardt, Paul: Die Rehborner Mühle über tausend Jahre alt. Seit Generationen im Besitz der Familie Schmidt. In: Rheinpfalz, Ku­sel, Rockenh. 16, Nr. 77 v. 31.3. 1960.

 

Burghardt, Paul: Die „Bann- oder Ohligsmühle“ zu Rehborn; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1954, S. 91-92.

 

Busch, Egon: Aus der Geschichte der Gehrweilerer Mühle. - Ill. In: Gehrweiler / Hrsg. Gemeinde Gehrweiler. Red.: Egon Busch. - [1. Aufl.] - Gehrweiler, 2006.

 

Busch, Egon: Menzweiler, ein ehemaliges Kirchdorf; in: Busch, Egon (Red.): Mannweiler-Cölln. Chronik eines Nordpfälzer Dorfes; Ortsgemeinde Mannweiler-Cölln (Hrsg.), Mannweiler-Cölln 2011, S. 202-208.

 

Busch, Egon: Münchweilerer und Gonbacher Namen und Familien im 18. und 19. Jahrhundert; in: Pfälzisch-Rheinische Familien­kunde 1978, S. 14-19.

 

Busch, Egon: Münchweiler a. d. Alsenz: Chronik eines Dorfes; Hrsg. von der Gemeinde Münchweiler. - Münchweiler, 1994.

 

Busch, Egon: Wo lagen Bärenwoog und Bärenmühle? (Münchweiler); in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1987, S. 47-48.

 

Busch, Egon: Die Gemarkungsgrenze zwischen Münchweiler und Lohnsfeld 1518; in: Busch: Münchweiler. Chronik eines Dorfes, a.a.O., S. 68.

 

Busch, Egon: Das Münchweilerer Gerichtsbuch, Nordpfälzer Geschichtsverein 1972, S. 91 ff und 1973 S. 1 ff.

 

Busch, Egon: Münchweiler und Gonbacher „Kirchenrey Rechnung (1770 und 1776); in: Pfälz.-Rhein. Fam. Kunde 1976, S. 315-319.

 

Busch, Egon: „Probleme mit dem Verbindungsweg Münchweiler - Winnweiler“; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 2011, S. 9.

 

Busch, Egon: Leininger Rechte in Münchweiler und Gonbach; in: Busch: Münchweiler. Chronik eines Dorfes, a.a.O., S. 37.

 

Busch, Egon: Wandel und Verschiebung im bäuerlichen Besitztum von Münchweiler (Alsenz); in: Pfälzer Heimat 1977, S. 21 (u.a. zur Hornbacher Mühle in Münchweiler / Alsenz und zum Müller Johannes Eymann).

 

Busch, Egon: Die Dorfmühle und das ehemalige Hofgut des Hornbacher Klosters in Münchweiler/Alsenz; in: Donnersbergjahrbuch 1981, S. 79.

 

Busch, Egon: Die Dorfmühle und das ehemalige Hofgut des Hornbacher Klosters; in: Busch: Münchweiler. Chronik eines Dorfes, a.a.O., S. 112 ff.

 

Busch, Egon: Die Entstehung der Neumühle bei Münchweiler; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1970, S. 82.

 

Busch, Egon: Misslungener Verkauf von Staatswald in der Münchweiler Gemarkung; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 2012, S. 12-18.

 

Busch, Egon: Mühle, Hofgut, Lehr- und Versuchsanstalt : die Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz; in: Donnersberg-Jahrbuch 2012, S. 62-65.

 

Busch, Egon: „Woher die Mühlen der Nordpfalz ihre Namen haben: nicht nur Getreide wurde verarbeitet, sondern auch Schießpulver und Knochenmehl; großes Mühlensterben nach dem Krieg; in: Rheinpfalz Donnersberger Rundschau Nr. 113 vom 15.5.2004.

 

Busch, Egon (Hrsg.): Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz: eine Dokumentation des Nordpfälzer Ge­schichtsvereins; ein Beitrag zum gleichlautenden Symposion des Nordpfälzer Geschichtsvereins anläßlich des Nordpfälzer Herbstfes­tes am 7. September 1996 in Rockenhausen / Texte von einem Autorenteam. Gesamtred. Egon Busch. [Hrsg. vom Nordpfälzer Ge­schichtsverein Rockenhausen]. - Rockenhausen, 1996.

 

Busch, Egon: Untergegangene Kleinsiedlungen auf Münchweiler und Gonbacher Gemarkung; in: Donnersberg-Jahrbuch 1978, S. 10-13 = Busch: Münchweiler. Chronik eines Dorfes, a.a.O., S. 167; Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz a.a.O, S. 29.

 

Busch, Egon: Streit um das Weiderecht im Baudweiler Hubbezirk; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 2009, Heft 4, S. 18: Herrschaft Neuhemsbach um 1600 mit den allen vorhandenen Mühlen.

 

Busch, Egon: Wüstungen bei Ransweiler; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 63 ff.

 

Busch, Hans: Ingelheimer Mühlen von 1880 bis 1980; Historischer Verein Ingelheim 1982 (Beiträge zur Ingelheimer Geschichte 33)

 

Bußer, Wilhelm: Das Ende der Unterschernauer Mühlen. Ein Beitrag aus der Ramsteiner Chronik. In: Westricher Anzeiger. 1980, Nr. 6, Nr. 7, Nr. 8.

 

Cappel, Albert: Ortsfremde in den Pfeddersheimer Kaufprotokollen von 1648 bis 1664; in Pfälz. Fam.- und Wappenkunde 1968, S. 103.

 

Cappel, Michael: Die Jettenbacher Mühle im 18. Jahrhundert. In: Westrich-Kalender. Kusel. 1986, 63-67.

 

Cappel, Michael: „Dorf mit Mühlengeschichte: Edesbach/Glan“; in: Rheinpfalz Ausgabe Kusel vom 17.4.1986 (betr. Walkmühle bei Erdesbach)

 

Carl, Viktor: Pfälzer Sagen, Neuausgabe Landau 1986.

 

Carl, Viktor: Lexikon Pfälzer Persönlichkeiten, Edenkoben 1998.

 

Carl, Victor: „Eine Mühle, die nicht läuft“; in: 1200 Jahre Hainfeld, hrsg. Ortsgemeinde Hainfeld [Hainfeld 1981], S. 149-152.

 

Ortsgemeinde Carlsberg-Hertlingshausen [Hrsg.]: Hertlingshausen. Geschichte und Bilder aus 800 Jahren, Lingenfeld 2012.

 

Chmel, Joseph: Regesta Chronologico-Diplomatica Ruperti Regis Romanorum, Auszug der im k. k. Archiv zu Wien sich befindli­chen Reichsregistraturbüchern vom Jahre 1400 bis 1410, Frankfurt / Main 1834.

 

Christiansen, Uwe C.: Die Lohmühle; in: Asselheimer Dorfblatt Nr. 4/1990, S. 5-6

 

Christiansen, Uwe C.: Die alte Dorfmühle; in: Asselheimer Dorfblatt Nr. 5/1990, S. 8-9

 

Christiansen, Uwe C.: Das Zunftzeichen oder Wappen der Reinhardsmühle; in: Asselheimer Dorfblatt 1995, S. 12-13.

 

Christiansen, Uwe C.: Die Kraußmühle bei Albsheim; in: Asselheimer Dorfblatt, Ausgabe. 43 = 1999, S. 7-9.

 

Christiansen, Uwe C.: Die Wasserführung an den Asselheimer Mühlen: in: Asselheimer Dorfblatt, Ausgabe. 44 = 2000, S. 10-12.

 

Christmann, Ernst: Die Eichenbacher Mühle und das Münchweilerer Gerichtsbuch. [Sembach]. In: Pälzer Sunndag [Pfalz. Volksztg]. 1957, Nr. 41.

 

Christmann, Ernst: Trifels und Neukastel entstanden an ehemaligen Römerstraßen; in: Pfälzer Heimat 1960, S. 46.

 

Christmann, Ernst: Dörferuntergang und -wiederaufbau im Oberamt Lautern während des 17. Jh.(Verlag Arbogast: Otterbach/Kai­serslautern 1960).

 

Christmann, Ernst: Bordmühlenbrand in Lambrecht anno 1705 und pfälzische "Bord"; in: Pfälzer Heimat 1959, S. 133.

 

Christmann, Ernst: Alba, Elbe, Elf und die pfälzischen "-alb"; in Pfälzer Heimat 1956, S. 47 ff.

 

Christmann, Ernst: Heimatgeschichtliches aus Waldfischbach (Ortsgemeinde Waldfischbach 1956).

 

Christmann, Ernst: Gaubatz und Kafitz. Zwei pfälzische Familiennamen; in: Pfälzische Heimatblätter 1961, S. 8.

 

Christmann, Ernst: Die Siedlungsnamen der Pfalz, 3 Bde.; Heimatkundliche Veröffentlichungen im Verlag der Pfälzischen Gesell­schaft zur Förderung der Wissenschaften; 2. Auflage, Speyer 1968 ff.

 

Christmann, Ernst: Ottersheim bei Germersheim. Ein Beitrag zu seiner Geschichte; in: Pfälz. Heimatbll. 11, 1963.68-70, 1963.

 

Christmann, Ernst: Elsbach oder Blümelsbach, Hornbach oder Trualb / Felsalb oder Schelbach. Eine Deutung; in: Pfälzische Heimat­blätter 1963, S. 29-31.

 

Christmann, Ernst: Aus Morlautern an der Reichs- und Königsstraße. Bildnis eines Dorfes, gezeichnet nach alten Akten und auf Grund alter Flurnamen; in: Pfälzische Heimatblätter 1964, S. 17-18.

 

Christmann, Ernst und Friedel, Heinz: Kaiserslautern einst und jetzt. Beiträge zur Geschichte der Großstadt Kaiserslautern, 2. Auf­lage Otterbach 1976 (Schriften zur Geschichte von Stadt und Landkreis Kaiserslautern, 12).

 

Christmann, Volker: Postmühle – Postbach – Postbrücke. Was hat es mit diesen alten Frankenthaler Ortsbezeichnungen auf sich ?“; in: Frankenthal. Einst und jetzt, Jg. 2004, S. 44-50

 

Christmann, Volker und Untermann, Matthias: Augustinerchorherrenstift Frankenthal; in: Keddigkeit u.a. (Hrsg.): Pfälzisches Kloster­lexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden, Band 1 A-G, Kaiserslautern 2014, S. 510-546

 

Christmann, Wilhelm: Mühle und ihr Schicksal an der Pfrimm; in: Rheinpfalz Ausgabe Eisenberg, Kirchheimbolanden Nr. 218 vom 20.9.1961

 

Clauss, Gerd / Lentz, Arno / Raschke, Bernhard (Schriftleitung): 1225 Jahre Hainfeld, Hainfeld 2006

 

Clemens, Christian: „Auf den Spuren der Mühlen im Wallhalbtal: ... „es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ … 18 Mühlräder sollen einst den Bachlauf gesäumt haben; in: Rheinpfalz (alle Regionalausgaben) vom 27.2.2014

 

Cloer, B. und U. Kaiser-Cloer: Eisengewinnung und Eisenverarbeitung in der Pfalz im 18. und 19. Jahrhundert, Mannheimer Geogra­phische Arbeiten Heft 18, Mannheim 1984.

 

Colesie, G.: Die Bannmühlen des Nalbacher Tales; in: Saarheimat. Zeitschrift für Kultur, Landschaft, Volkstum 9, (1965), S. 111-112.

 

Collofong, Ernst und Fell, Hans: 1000 Jahre Lambrecht. Chronik einer Stadt, Lambrecht 1978.

 

Conrad, Heinrich: Rosenthal, ein Beitrag zur Geschichte d. Zisterzienserinnenklosters, Grünstadt 1986.

 

Conrad, Heinrich: Der Wiederaufbau der Wolfsmühle im Jahre 1688; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1955, S. 6-9.

 

Conrad, Heinrich: Vor 450 Jahren "in der Alten Leiningen". Mühle und Backhaus als Freistatt. [Altleiningen]. In: Rheinpfalz, Eisen­berg, Grünstadt. 18, Nr. 97 v. 26. 4. 1962.

 

Conrad, Heinrich: Der Wiederaufbau der Wolfsmühle im Jahre 1688 (Wolfsmühle bei Waldgrehweiler); in: Nordpfälzer Geschichts­verein 1955, S. 6-9.

 

Conrad, Heinrich: Leiningen. Geschichte eines Grafenhauses. Neu herausgegeben vom Landkreis Bad Dürkheim, Grünstadt Gara­mond 2000

 

Conrad, Heinrich: Leiningen - Von Stammhaus und den Stammlanden, 3. Band - 1. Teil, posthum hrsg. Landkreis Bad Dürkheim 1996.

 

Conrad, Klaus: Die Geschichte des Dominikanerinnenklosters in Lambrecht bis zur Reformation anhand der Quellen untersucht, Diss., Heidelberg 1960.

 

Conrad, Patrick: Die Geschichte der Ritschmühle; in: Westricher Heimatblätter 1992, S. 22-36.

 

Conrad, Patrick: Die Ritschmühle auf dem Metternachshof bei Kusel; in: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Kusel vom 13.2.1992 (Nr. 37), vom 19.2.1992 (Nr. 42), vom 29.2.1992 (Nr. 51) und vom 5.3.1992 (Nr. 55).

 

Cullmann, Georg: Alle Familiennamen der reformierten Kirchenbücher von Siebeldingen (Geburten, Heiraten, Sterbefälle von 1637-1798); in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 1976, S. 377-379

 

Curschmann, Dieter: Schultheiß Philipp Best zu Undenheim und seine Familie; in: PRFK 1976, S. 373-379.

 

Dändliker, Walter: Weshalb so viele Wassermühlen in und um Niederkirchen standen; in: Heimatkalender Stadt und Landkreis Kai­serslautern 1973, S. 37-41.

 

Dändliker, Walter: Beiträge über Mühlen; in: Pfälzer Heimat 1976, S. 17f.

 

Dahl, Gerhard: Mühlen in Herschweiler-Pettersheim; in: Ortsgemeinde Herschweiler-Pettersheim (Hrsg.): 600 Jahre Herschweiler-Pettersheim, Ortsgemeinde 1987, S. 146 ff.

 

Dahl, Julius: Die Schorren von Hassel und Hornbach. Geschichte einer alten Familie; in: Westrich Kalender. Heimatkalender für die Stadt und den Landkreis Zweibrücken 1960, S. 89-96.

 

Dahl, L.: Landstuhl, seine Vergangenheit und Gegenwart, Landstuhl 1908.

 

Dammbrück, Wolfgang: Aus der Geschichte des Gasthauses "Klug'schen Mühle" im Trippstadter Karlstal. - Ill. In: Luftkurort Tripp­stadt im Kranz der Wälder. - 1998, Mai, S. 5-17.

 

Damminger, Folke: Bemerkungen zur Bedeutung von Wassermühlen im frühmittelalterlichen Süddeutschland; in: Studia Antiquaria. Band 63. Festschrift für Niels Bantelmann zum 60. Geburtstag. Bonn 2000, S. 221 ff.

 

Daum, Manfred: Reformiertes Kirchenbuch von Odernheim am Glan, Uelzen 1991.

 

Dautermann, Wilhelm, Georg Feldmann, Walther Klein, Ernst Zink: Bad Dürkheim, Chronik einer Salierstadt, Bad Dürkheim 1978.

 

Debus, Karl Heinz: Regesten zur Geschichte des Augustiner-Chorherrenstifts Höningen, 3 Tle; in: Mitteilungen d. Historischen Vereins der Pfalz 76, 1978, S. 19-127; ebd. 78, 1980, S. 131-180; ebd. 79, 1981, S. 107-154.

 

Debus, Karl Heinz: Früher kirchlicher Fernbesitz; in: Alter Willi (Hrsg.): Pfalz-Atlas, Textband III, S. 881 ff.

 

Debus, Karl Heinz: Verwaltungsreform und Wappenwesen; in: PRFK 1982, S. 32ff., 72ff.

 

Debus, Karl Heinz: Urkunden des Gatterer-Apparats im Stadtarchiv Heidelberg; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz 2002, S. 115ff.

 

Decker, Friedel / Eberts, Hans Joachim / Hentzel, Rudolf / Jost, Manfred: Familien in der katholischen Kirchengemeinde Reipoltskir­chen 1680-1875. Daten gemäß der Auswertung des katholischen Kirchenbuches Reipoltskirchen mit zahlreichen Ergänzungen aus den angrenzenden Pfarreien, Pfälzisch-Rheinische Familienkunde, Bezirksgruppen Kaiserslautern und Kusel; 2012.

 

Decker, Gottfried: Die Winderoll-Müller. - In: Südliche Weinstraße: Heimat-Jahrbuch 2012, S. 81-84.

 

Die Rheinpfalz“: s. Rheinpfalz

 

Demandt, Karl E.: Regesten der Grafen von Katzenelnbogen 1060 – 1486, 4 Bde, Wiesbaden 1953 – 1957.

 

Demandt, Karl E.: Geschichte des Landes Hessen, 2. Auflage. Kassel 1972.

 

Demian, J. A.: Beschreibung oder Statistik und Topographie des Großherzogthums Hessen, Erste Abtheilung Statistik, Mainz 1824.

 

Dertsch, Richard: Die Urkunden des Stadtarchivs, 4 Bde, Mainz 1962-1967.

 

Dette, Christoph: Liber Possessionum Wizenburgensis. Mainz 1987.

 

Deutsches Rotes Kreuz, Ortsverein Erbach-Reiskirchen (Hrsg.): Die Geschichte von Erbach, Reiskirchen, Lappentascher Hof, 1974.

 

Denkmaltopographie: s. Landesamt für Denkmalpflege

 

Distler, Holger: Einwohner des Essweiler Tales und Offenbachs am Glan 1581; in: PRFK 1995, S. 291-296.

 

Döhn, Hans: Kirchheimbolanden. Die Geschichte der Stadt, Kirchheimbolanden 1968

 

Dhom/Dohm:

fatalerweise sind beiden Namensformen "richtig": In einer Arbeit von Emil Dhom: Andreas Kremp und seine Schleifmühle. Versuch einer historischen Betrachtung, Imsweiler o. J. (nach 1973) - macht der Autor auf der Impressumseite eine Anmerkung "in eigener Sache": Er habe die Namensform von Dohm in Dhom geändert, weil in seinem Zweig der Familie der Name stets so geschrieben worden sei. „Wahrscheinlich handelt es sich um einen "historischen" Abschreibfehler, denn ein aspiriertes "D" ist mir bisher im Deutschen noch nicht untergekommen, aber das sieht selbstverständlich viel interessanter aus...“.  Den Aufsatz "Die Lohnsfelder Mühle", in; Nordpfälzer Geschichtsverein 1973, S. 19-21, veröffentlicht noch Emil Dohm, die Arbeit "Die Sippe Kremb-Kremp im pfälzischen Raum" (Imsweiler 1975, 2./1978, 170 S., 3./1985 oder 1987, 95 S.) erscheint dann unter dem Namen Emil Dhom... (Hinweis von Herrn Dr. Michael Kraus, Berlin vom 20.7.2014). In der Landesbibliothek Speyer wird die Schreibweise „Dhom“ verwendet.

 

Dhom, Emil: Die Schleifmühle im schönen Alsenztal: d. Geschichte e. Mühle. 1. Aufl. - Imsweiler : Dhom, 1989. - 43 S.: zahlr. Ill.

 

Dhom, Emil: Gaugrehweiler und sein Rheingrafen-Schloß, Imsweiler 1983.

 

Dhom, Emil: Die Sippe Wolsiffer von Hanweiler. Eine uralte Familiengeschichte aus der Pfalz (Eigenverlag Imsweiler 1998).

 

Dhom, Emil: Die Müllerfamilie Holler und Schiffmann im Hunsrück und in der Nordpfalz; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1979, S. 47.

 

Dhom, Emil: Aus dem Leben des Müllermeisters Johann Adam Limbacher in Imsweiler in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1981 S. 17 ff.

 

Dhom, Emil: Andreas *Kremb und seine Schleifmühle (Imsweiler Schleifmühle), Eigenverlag, 1975 mit Besprechung in Pfälzer Hei­mat 1976, S. 40.

 

Dhom, Emil: Das Wappen des Andreas Kremb; in: Pfälz.-Rhein. Familienkunde 1978, S. 112 (Imsweiler Schleifmühle)

 

Dhom, Emil: 250 Jahre Schleifmühle Imsweiler. Eigenverlag Imsweiler 1969.

 

Dhom, Emil: Die Schleifmühle bei Imsweiler; Konzessionsurkunde a.d.J. 1719; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1933, S. 37.

 

Dhom, Emil: Die Schleifmühle im schönen Alsenztal: d. Geschichte e. Mühle (Anm.: Imsweiler). 1. Aufl. - Imsweiler : Dhom, 1989. - 43 S.: zahlr. Ill.

 

Dhom, Emil: Die Langhecker Mühle [Imsbach] an der Gienanthstraße. In: Nordpfälzer Geschichtsverein. Beitr. z. Heimatgesch. 53. 1973, 42f.

 

Dhom, Emil: Die Sippe Kremb-Kremp im pfälzischen Raum, 2. Auflage Imsweiler 1975.

 

Dhom, Emil: Die Schniftenberger Mühle bei Kriegsfeld. In: Nordpfälzer Geschichtsverein. Beitr. z. Heimatgesch. 51. 1971, 41-44. Fußnote: [Erg.:] Kuby, Alfred Hans: Die Schniftenberger Mühle und die "Dautermänner". - Nordpfälzer Geschichtsverein. Beitr. z. Heimatgesch. 51. 1971, 64.

 

Dhom, Emil: Die Lohnsfelder Mühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1973, S. 19-21.

 

Dhom, Emil: Michel und Jacobine Pfeiffer und deren Nachkommen. Eine familienkundliche Abhandlung, o.J.; in Archiv PFRK Ludwigshafen

 

Dhom, Emil: Aussteuer für eine Müllerin der Reichholdsmühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1973, S. 68.

 

Dhom, Emil: Die Obermühle zu Rockenhausen im Besitz des Hans Lanninger; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1971, S. 83-84.

 

Dhom, Emil: Namensverzeichnisse aus dem Unteramt Rockenhausen 1684 und 1722; in: PRFK 1975, S. 238.

 

Dhom, Emil: Die Mühlen im kurpfälzischen Unteramt Rockenhausen; in: Donnersberg-Jahrbuch. 4. 1981, 71-75.

 

Dhom, Emil: Die Sippe Schlemmer und Schlemmermühlen. Eigenverlag Dhom, Imsweiler 1981.

 

Dhom, Emil: Dietz - Weinkauf - Anhäuser. Familiennamen aus d. Mühle zu Steckweiler. In: Pfälz.-Rhein. Familienkunde. Bd 8 = Jg. 26. 1977, 448-50.

 

Dick, Rainer: 100 Jahre Gesangverein Godelhausen, Orts und Vereinschronik, 1990; Internet-Datei.

 

Dickel, Günther: Pfälzische Weistümer, Bd. 2, Speyer: Verl. d. Pfälz. Ges. z. Förderung d. Wiss., 1968.

 

Dierck, Ingo und Fouquet, Gerhard: Dannstadt und Schauernheim. Zur Geschichte bäuerlicher Gemeinden in der Pfalz, Bd. 2: Die Geschichte Dannstadts und Schauernheims von der Wiederbesiedlung 1650 bis zur Franzosenzeit, hg. Ortsgemeinde Dannstadt­-Schauernheim 2006.

 

Dietrich, Hermann: Waldbauern und andere Leute (ohne Jahrgang und Erscheinungsort) (auch zu Mühlen im Lambrechter Tal und zu Sägemühlen)

 

Dietrich, Otto: „Es klappert die Mühle ... Aus der Geschichte der Lingenfelder Lodimühle“ [Speyer:] Die Lingenfelder Lochmühle. In: Rheinpfalz, Germersh. 12, Nr. 81 v. 6. 4. 1956; Speyer. 12, Nr. 190 v. 16. 8. 1956.

 

Dilli, Frithjof: Verfassung und Verwaltung der hessischen Grafschaft Hanau-Lichtenberg im 18. Jahrhundert. Dissertation. Freiburg i. Br. o.D. (1990).

 

Disqué, Ludwig: Die Familie Disqué, 3. Auflage, bearb. von Rotger Michael Snethlage, Aachen 1975.

 

Distler, Uwe: Franz Albert Leopold von Oberndorff. Die Politik Rheinbayerns (1778-1795) (Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde: Kaiserslautern, 2000).

 

Dochnahl, Friedrich Jakob: Vollständiges Gewerbe- und Handelsadressbuch der bayerischen Pfalz. Kaiserslautern 1877.

 

Dörrenbach, Gemeinde [Hrsg.]: 1000 Jahre Dörrenbach. Chronik eines südpfälzischen Dorfes. Dörrenbach 1992.

 

Dohm, Emil:

s. Dhom

 

Dolch, Martin: Urkundenbuch der Stadt Kaiserslautern, Band 1, Kaiserslautern 1994.

 

Dolch, Martin: Urkundenbuch der Stadt Kaiserslautern, Band 3 Kaiserslautern 2001.

 

Dolch, Martin: Kaiserswoog und Kaisersmühle bei Kaiserslautern: Wasserwirtschaft der Burgvogtei vor dem 30jährigen Krieg; in: Kaiserslauterer Jahrbuch für pfälzische Geschichte und Volkskunde. 1 (2001), S. 145-164.

 

Dolch, Martin: Die rätselhafte Galappmühle im Hagelgrund: gab es hier eine Galläpfelstampfe zur Tintenherstellung?; in Jahrbuch zur Geschichte von Stadt u. Landkreis Kaiserslautern. - 36/37 (1998/99), S. 51-70.

 

Dolch, Martin und Albrecht Greule: Historisches Siedlungsnamenbuch der Pfalz, Verlag der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Speyer 1991.

 

Dolch, Martin und Münch, Michael: Ratsprotokolle der Stadt Kaiserslautern 1566-1571; Kaiserslautern 2002.

 

Dolch, Martin und Münch, Michael: Die Urkunden des Zisterzienserklosters Otterberg: 1143-1360, Institut für Pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern. Kaiserslautern 1995 (Urkundenbuch des Klosters Otterberg).

 

Dolch Martin und Stein, Günter: Es ist Speier eine alte Stadt: Ansichten aus vier Jahrhunderten 1492 - 1880; [der Stadt Speyer zu ih­rem 2000-Jahr-Jubiläum], Speyer 1991.

 

Donsieders, Gemeinde [Hrsg.]: Donsieders in seiner Geschichte. Beiträge zur Geschichte von Donsieders und der Umgebung [Don­sieders, 1995].

 

Dotzauer, Winfried: Der kurpfälzische Wildfangstreit und seine Auswirkungen im rheinhessisch-pfälzischen Raum, in: Regionale Amts- und Verwaltungsstrukturen im rheinhessisch-pfälzischen Raum, Stuttgart 1984, S. 81-105.

 

Drechsel, Rolf und Fouquet, Gerhard: Dannstadt und Schauernheim. Zur Geschichte bäuerlicher Gemeinden in der Pfalz, Bd. 1: Die Geschichte Dannstadt und Schauernheims von den Anfängen bis zum Dreissigjährigen Krieg, hrsg. Ortsgemeinde Dannstadt-Schau­ernheim, Speyer 1989.

 

Drescher, K. [Pfarrer in Dielkirchen]: Bedingungen bei der Erbauung einer Mühle zu Münsterappel 1718; in: Nordpfälzer Ge­schichtsverein 1906, S. 67.

 

Dreyer, G.: Die Geologie des Königsberges; in: Matzenbacher, Hans: Wolfstein. Kleine Stadt im Königsland, Weißenthurm 1975, Teil II, S. 138, 148.

 

Drieß, Andreas (Bearb.): Familienregister zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Oberotterbach 1686, 1799; Pirmasens 2006.

 

Drieß, Andreas: Ramberg in der Pfalz. Katholisches Familienregister 1756-1875, hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Dahn 2016

 

Drumm, Ernst: Aus der Geschichte der herzoglichen Wollmanufaktur zu Zweibrücken 1753/1793; in: Bei uns daheim. 6, 1930. Bl. 15.

 

Drumm, Ernst: Schon über 750 Jahre Grenzort. Aus d. Gesch. Oberhausens u. seiner Mühlen. In: Rheinpfalz, Zweibrücken, v. 13. 6. 1950.

 

Drumm, H.: Schmeißbacher Mühle und Familie Scheidt. In: Westricher Heimatbll. 3, 1939.45-48.

 

Drumm, H.: Schmeißbacher Mühle und Familie Scheidt. In: Westricher Heimatbll. 3, 1939.45-48.

 

Drumm, Otto: Vom Sattelhof und der Lohmühle bei Langmeil. Aus der Geschichte eines fränkischen Königshofes; in: Pfälzische Heimatblätter Jahrgang 4, 1956, S. 62-64.

 

Drumm, Otto: Redels­heim, die Wüstung zwischen Alsenbrück und Imsbach; in: Busch: Untergegangene Dörfer, a.a.O., S. 31

 

Dumont, Franz: die Mainzer Republik von 1792/93: Studien zur Revolutionierung in Rheinhessen und der Pfalz. 2. Auflage Alzey 1993.

 

Eberhardt, Heinrich: „Kupfermühle exportiert nach Holland, Schweiz und Ungarn. Um die Jahrhundertwende war die Herrenmühle eine der größten Mühlen der Umgebung“. [Bischheim]. In: Rheinpfalz, Kirchheimbol. 20, Nr. 80 v. 6.4.64. [Anm. d. Verf.: Titel etwas miß­verständlich; der Autor beschreibt sowohl die Herrenmühle, wie auch die Kupfermühle].

 

Eberts, Hans Joachim: Die katholischen Einwohner der Pfarrei Reichenbach, Bd. 1 Ludwigshafen 2005, Bd. 2 Ludwigshafen 2008.

 

Ebertshäuser, Camilla und Benjamin Rusch: Das Müllerhandwerk ist heute ein hartes Brot : Ulrich Kügler vereint in seiner Alten­bamberger Mühle Hightech und Tradition / . - Ill. In: Rhein-Zeitung, Ausg. E. - 156 (2003), 235 vom 10.10., S. 20.

 

Eckrich, Lorenz: Namen und Anfänge von Rehhütte und Kohlhof; in: Heimatjahrbuch Landkreis Ludwigshafen 1985, S. 56-59.

 

Eckrich, Lothar: Die Erbauungszeit der Burg Beilstein; in: Pfälzer Heimat 1958, S. 136.

 

Eder-Stein, Irmtraut und Klein, Hans (Hrsg.): Regesten zur Geschichte der Stadt Saarbrücken (bis 1545), Saarbrücken, Verlag Universaar 2013

 

Eger, Wolfgang [Redaktion]: Geschichte der Stadt Speyer, 3 Bde., Stuttgart 1989.

 

Ehmer, Egon; Die alte Mörlheimer Mühle; in: 1200 Jahre Mörlheim / [Hrsg.: Kulturkreis Mörlheim. Red.: Egon Ehmer]. Landau-Mörlheim, 2000, S. 318-325.

 

Ehmer, Egon: Der Klosterhof in Mörlheim; in: Kulturkreis Mörlheim (Hrsg.): 1200 Jahre Mörlheim, Landau 2000, S. 61 ff.

 

Ehmer, Egon: Zur Geschichte der Herxheimer Mühlen. - Ill., graph. Darst., Kt. In: Herxheim <Verbandsgemeinde> : Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Herxheim bei Landau. - 23 (1997), 9, S. 14-15 (Altmühle); 11, S. 13 (Altmühle); 12, S. 16 (Altmühle); 13, S. 14-15 (Neumühle); 14, S. 10 (Neumühle); 15, S. 12 (Neumühle); 17, S. 12 (Neumühle); 18, S. 12 (Neumühle); 20, S. 11 (Neumühle/ Ölmühle); 22, S. 17 (Ölmühle); 23, S. 17 (Ölmühle); 24, S. 20 (Ölmühle); 26, S. 22 (Ölmühle); 27, S. 19 (Ölmühle); 29, S. 19 (Öl­mühle); 31, S. 13 (Ölmühle); 37, S. 15 (Ölmühle); 39, S. 15 (Ölmühle); 42, S. 15 (Ölmühle); 44, S. 8 (Ölmühle).

 

Ehnes, Ernst Heinrich: Warum diese vielen Mühlen und Wirtschaftshöfe im Dernbachtal?. In: Wasgaubote. - 76 (1954), Nr. 21.

 

Ehrgott, Harald: Waldhambach und seine Mühlen im 18. Jahrhundert. - Ill. In: Waldhambach: 650 Jahre Waldhambach / hrsg. von der Ortsgemeinde Waldhambach. - Waldhambach, 1997. S. 226-244.

 

Ehrmantraut, Dominique und Martin, Michael: Das Protokollbuch der französisch-reformierten Gemeinde zu Frankenthal 1658-1689, Speyer 2009.

 

Eichenlaub, Otto: „Die Neumühle bei Haßloch“; in: General Anzeiger Nr. 301 vom 24.12.1936.

 

Eid, Ludwig: Der Hof- und Staatsdienst im ehemaligen Herzogtums Pfalz-Zweibrücken; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, Band 21, 1897.

 

Eisenbarth, A.: „Auf der Leinbachmühle zwischen Frankenstein und Weidenthal“; in: Pfälzer Feierowend Nr. 17/1963

 

Eisenmann, Joseph Anton und Hohn, Carl Friedrich: Topo-geographisch-statistisches Lexikon vom Königreich Bayern Bd. 2, Erlan­gen 1832.

 

Eitelmann, Walter: Rittersteine im Pfälzer Wald. Gedenksteine und Inschriften. Eine steinerne Geschichtsschreibung. 5. Auflage Neustadt 2005.

 

Emrich, Karl: 700 Jahre Rutsweiler am Glan: kleine Ortschronik, 2003.

 

Engel, Armin: Rockenhausen. Die Geschichte eines Landstädtchens (Rockenhausen: Stadtverwaltung 1974).

 

Engel, Armin: Freiheit, Gleichheit, Bruderliebe. Der Kanton Rockenhausen unter franz. Verwaltung 1798-1800 (Nordpfälzer Ge­schichtsverein, Arbogast 1987).

 

Engels, Renate: Zur Topographie der Stadt Speyer vor 1689; in: Eger, Wolfgang [Redaktion]: Geschichte der Stadt Speyer, Stuttgart 1989, Bd. 3, S. 526 ff.

 

Ernst, August N., Bürgeraufnahmen und Manumissionen Oberamt Zweibrücken 1719-1729, Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Contwig 1994.

 

Ernst, Friedrich: Bericht des Rektors Matthiä über das Grünstadter Gymnasium im Strudel der Revolution 1793 bis 1796; Neue Leininger Briefe 1927 S. 31.

 

Ernst, Heinz: „Kurze Bilanz der neueren Familienforschung. Vorgetragen auf dem Familientag in Otterberg; in: Chronik der Pfälzer Munzinger, Nr. 44/2006, S. 16-19

 

Ernst, Heinz: Die Herkunft der Pfälzer Munzinger aus der Schweiz im Lichte der neueren Migrationsforschung; in: Chronik der Pfälzer Munzinger Nr. 45/2007, S. 2-13

 

Esser, Werner: Winden. Das Dorf in den Weiden, hrsg. von der Ortsgemeinde Winden anläßlich der 750. Wiederkehr der urkundli­chen Ersterwähnung 2003; Ortsgemeinde Winden 2006.

 

Esser, Werner: Ortsfamilienbuch Winden. Die Familien aus Winden vom Beginn der Aufzeichnungen bis 1900. Winden 2007.

 

Esser, Werner: Das Censuren-Buch der protestantischen Schule Minfeld; in Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 2008, S. S. 449.

 

Esser, Werner und Keppel, Ute: Ortsfamilienbuch Erlenbach bei Kandel. Die Familien aus Erlenbach vom Beginn der Aufzeichnun­gen bis 1900, Kandel 2010.

 

Esser, Werner und Keppel, Ute: Ortsfamilienbuch Minfeld. Die Familien aus Minfeld von Beginn der Aufzeichnungen bis 1900. Min­feld 2009.

 

Esser, Werner und Keppel, Ute: Ortsfamilienbuch Vollmersweiler. Die Familien aus Vollmersweiler zwischen dem Dreißigjährigen Krieg und 1900. Vollmersweiler 2008.

 

Esser, Werner: Ortsfamilienbuch Kandel: Die Familien aus Kandel von Beginn der Aufzeichnungen bis 1900; 2 Bde., Ludwigshafen am Rhein 2009.

 

Esser, Werner: Einbürgerungen in Kandel in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts; in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 2013, Band XVII, Heft 8, S. 447 ff.

 

Eyselein, Heinrich: Mutterstadt in Vergangenheit und Gegenwart, Mannheim 1967.

 

Faas, Dieter. - Hinweise auf die Hirschalbermühle bei Schmalenberg im 13. und 14. Jahrhundert : in von Harald Roth, Trippstadt, gesammelten Urkunden. - In: Blätter zur Heimatgeschichte von Trippstadt und vom Wilensteiner Land. - 34 = 2005, S. 3-4.

 

Fabricius, Wilhelm: Geschichtsatlas der Rheinprovinz, Erläuterungen, Bd. VI, „Die Herrschaften an der unteren Nahe“, Bonn 1914.

 

Fabricius, Wilhelm: Das Hochgericht auf der Heide (die Wildgrafschaft zwischen Oberstein, Meisenheim, Lauterecken und Kusel), Trier 1905.

 

Fabricius, Wilhelm: Die Herrschaften des unteren Nahegebietes, Bonn 1914.

 

Fabricius, W.: Die Wüstungen des Pfalz-Zweibrückischen Amtes Lichtenberg, Pfälzische Heimatkunde 1911, S. 53 ff.

 

Fabricius, Wilhelm: Die Grafschaft Veldenz; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, Bd.33, 1913, S. 1-92.

 

Fabry, Philipp Walter: Das St. Cyriakusstift zu Neuhausen bei Worms (Diss.). Sonderdruck Wormsgau., Worms 1958

 

Fallot-Burghardt, Willi: Pfälzische Obstmühlen. Kaiserslautern 1989.

 

Fallot-Burghardt, Willi: Pfälzische Backöfen. Kaiserslautern 1998.

 

Fasco, Richard: Die Schicksale der Schwarzbach-Mühlen. [Titel wechselt.]. In: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Pirmasens v. 3.12., 12.12., 18.12., 20.12.1986.

 

Fath., A.: „Nicht Dodardus oder Theodardus, sondern Bodardus“; in: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 1949, S. 256 [Anm. d. Verf.: zur Eichenbacher Mühle bei Neuhemsbach].

 

Faul, Fritz: „Langmühle – einst Salpetersiederei und Pulvermühle des Landgrafen“; in: Heimatkalender für das Pirmasenser und Zweibrücker Land 1974, S. +++klären+++

 

Feil-Krampe, Hans Jakob: Familienbuch der reformierten Pfarrei Medard mit den Filialorten Adenbach, Cronenberg und Ginsweiler, 1639 – 1875 (Kusel: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde e.V., 2007).

 

Feldmann, Georg: „Mahlmühle, Ölmühle, Schwarzfabrik. Aus der Geschichte der Familie J. G. Zumstein“; in: Feldmann, Georg: Streifzüge durch die Dürkheimer Geschichte Band I, Bad Dürkheim 1995, S. 75 ff.; Aufsatz zuerst veröffentlicht in Bad Dürkheimer Woche Nr. 49/1990.

 

Fendler, A.: Ein Erbbestandsbrief des Gutes Lampertsmühle aus dem Jahre 1787; in: Jahrbuch zur Geschichte von Stadt und Land­kreis Kaiserslautern, Bd. 10/11, Otterbach, Kaiserslautern, 1973, S. 147-152.

 

Fendler, Rudolf: Der Deutschordensbesitz in Minfeld: Eigentums- und Bevölkerungsverhältnisse in dem südpfälzischen Dorf; in: Ar­chiv für Mittelrhein. Kirchengeschichte 2000, S. 151-175.

 

Fendler, Rudolf: Die Kammerkommende des Deutschen Ordens in Weissenburg im Elsaß. Marburg 1995.

 

Fess, W.: 750 Jahre Limbacher Mühle. In: Geschichte und Landschaft der Saar. 2, 1950, Nr. 8 u. 9.

 

Fesser, J.: Frühmittelalterliche Siedlungen in der nördlichen Vorderpfalz unter Berücksichtigung der merowingischen Bodenfunde und der karolingischen Schriftquellen. Diss. Universität Mannheim. 2006.

 

Feth, Heinz: Ramstein. Ein Heimatbuch über die geschichtliche Entwicklung der Großgemeinde, dargeboten zum Jubiläum 750 Jahre Ramstein, Ramstein-Miesenbach: Gemeindeverwaltung Ramstein-Miesenbach, Kaiserslautern 1965.

 

Feth, Heinz: Die Oberschernau. Eine untergegangene Mühle bei Ramstein. - Ill.. In: Heimatkalender f. d. Stadt u. d. Landkr. Kaisers­lautern. 1966 (1965). S. 38-43.

 

Feth, Heinz und Paul, Roland: Zur Geschichte der Oberschernauer Mühle von 1686 bis 1899; in: Die Schernau 1899-1999 / hrsg. von Nikolaus Götz ... - Martinshöhe, 1999. - S. 68-73 [Anm. d. Verf.: Mühle in Ramstein-Miesenbach.

 

Fink, August: Geschichte der Familie Mann, Wolfenbüttel 1961, überarbeitet von Albrecht Stein, Obernkirchen 2006, unveröffent­licht, Belegexemplar in Archiv PRFK Ludwigshafen

 

Finsterwalder, Karl: Tiroler Namenskunde. Sprach- und Kulturgeschichte von Perso­nen-, Familien- und Hofnamen, mit Familienna­menlexikon, Innsbruck 1978

 

Fischer, NN.: Geschichte der Dorfmühle, ehemaligen Erbbestandsmühle zu a.d. Alsenz; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1914, S. 33-35 und 41-42 [Anm. d. Verf.: zur Dorfmühle in Münchweiler/Alsenz.

 

Fischer, F. Christian (posthum veröffentlicht): Geschichte der Dorfmühle, ehemaligen Erbbestandsmühle zu Münchweiler a. d. Al­senz und des dazu gehörigen Mühlgutes, des sog. Hornbach Mühlgutes; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1914, S.33-35 und 41-42.

 

Fischer, Karl: Homburger Mühlen : von Getreide-, Öl- und Lohmühlen. In: Saarbrücker Zeitung. - N.F. 7 (1951), Nr. 216;.

 

Fischer, Willi: Das Otterbachtal - Mühlen und Steinbrüche. - Ill., Kt. In: Oberotterbach: Oberotterbach / hrsg. von d. Gemeinde Oberotterbach. [Autoren: Martin Armgart ...]. - Oberotterbach, 1992. - S. 299-304.

 

Flammann, Walter: Die Pflichten und Lasten der Gräfensteiner Untertanen; in: Ortsgemeinde Merzalben (Hrsg.): 750 Jahre Gräfen­steiner Land 1237-1987. Mit der Geschichte von Merzalben. Pirmasens 1987, S. 77-104.

 

Flechsig, J.: Fachkunde für Müller, Detmold 1955.

 

Flickinger, Albrecht: Neumühle. Dorf der vergessenen Seelen. Ursprung und Geschichte der Neumühle und deren Bürger. Landstuhl 2011.

 

Flickinger, Georg: Retter der Sickinger Höhe - Ich stellte die Mörder und Banditen. Schlüssel-Verlag Frankenthal, 1949.

 

Fliesen, Karl: Geschichte der Familie Fliesen und der anverwandten Familien, Grünstadt 1926.

 

Foltz, Gisela: Rickeracke geht die Mühle mit Geknacke : Stadtmühle 1893 ein Opfer mangelnder sanitärer Einrichtungen. - Ill. - (Thema am Samstag: Neustadter Mühlen früher und heute). In: Die Rheinpfalz / Mittelhaardter Rundschau. - 54 (1998), Nr. 50 vom 28.2.1998.

 

Fouquet, Gerhard (Bearb.): Das Seelbuch des Dominikanerkloster St. Lambrecht (13.-14. Jahrhundert), Speyer 1990 [Anm. d. Verf.: Anm.: das Seelbuch überliefert in einem Anniversar- und einem Nekrologteil Stiftungen und Gedenkeinträge von ca. 1250 bis 1389].

 

Fouquet, Gerhard und Drechsel, Rolf: Dannstadt und Schauernheim. Zur Geschichte bäuerlicher Gemeinden in der Pfalz, Bd. 1: Die Geschichte Dannstadt und Schauernheims von den Anfängen bis zum Dreissigjährigen Krieg, hrsg. Ortsgemeinde Dannstadt-Schau­ernheim, Speyer 1989.

 

Fouquet, Gerhard und Dierck, Ingo: Dannstadt und Schauernheim. Zur Geschichte bäuerlicher Gemeinden in der Pfalz, Bd. 2: Die Geschichte Dannstadts und Schauernheims von der Wiederbesiedlung 1650 bis zur Franzosenzeit, hg. Ortsgemeinde Dannstadt­-Schauernheim 2006.

 

Franck, Christiane et Henri.: Le Winzenbach; in: l'Outre-Forêt Nr. 130 (II/2005), S. 24-32

 

Franck, Christiane et Henri: Les moulins du Winzenbach et l'aura des meuniers; in: l'Outre-Forêt Nr. 131 (III/2005), S. 47-58

 

Franck, Christiane et Henri: A la découverte des moulin du Winzenbach (3ème partie); in: l'Outre-Forêt Nr. 132 (IV/2005), S. 5-13

 

Franck, Wilhelm: Geschichte der ehemaligen Reichsstadt Oppenheim am Rhein nach Urkunden und Quellen bearbeitet, Darmstadt 1859.

 

Franger, Alfred: Gewerbe, Mühlen und Gastwirtschaften; in: Ortsgemeinde Heuchelheim-Klingen (Hrsg.): Heuchelheim 795-1995, Geschichte eines Weindorfes der Südpfalz, Landau 1995, S. 179 ff.

 

Franz, Georg: Das Ende der Schiffsmühle Blondina bei Mundenheim, nach mündlichen Berichten; in: Heimatblätter für Ludwigsha­fen am Rhein und Umgebung, 1930 Nr. 6.

 

Franz, Georg: Aus der Geschichte der Stadt Frankenthal. Frankenthal 1912.

 

Franzmann, R.: Bärenbach, eine Bannmühle soll neu entstehen; in: Nahetal 1992, S. 75 f.

 

Freimersheim, Gemeindeverwaltung: Freimersheim im Wandel der Zeiten 771-1971. Ein Heimatbuch zur 1200-Jahr-Feier im Juli 1971. Freimersheim 1971.

 

Fremgen, Reinhold: Die wandernde Mühle von Burgalben. In: Heimatkalender : d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land 1995, S. 194-196.

 

Fremgen, Reinhold: Die Geschichte des Ortes Burgalben. Selbstverlag Waldfischbach-Burgalben 2002.

 

Fremgen, Reinhold: Warum die Sinnmühle talabwärts wanderte: zur Geschichte der Mühlen in Burgalben; in: Die Rheinpfalz, Pirma­sens. - 47 (1991), 7 vom 9.1.1991.

 

Fremgen, Reinhold: Bürger- und Familienbuch von 1798 – 1850 der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben mit den Orten: Geiselberg, Heltersberg, Hermersberg, Höheinöd, Horbach, Schmalenberg, Steinalben und die nicht mehr dazugehörige Gemeinde Schopp, diese nur bis 1818. Waldfischbach-Burgalben 1998.

 

Fremgen, Reinhold: Der Moschelmühler Hexenprozeß; in: Historischer Verein Pirmasens Jahrbuch 2003, S. 67-76.

 

Fremgen, Reinhold: Gerichtsbuch der Amtsschultheißerei und des Gerichts Burgalben 1581-1637. Hrsg. Von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Ahnenforschung. Waldfischbach-Burgalben 2000.

 

Frey, Arnold: Die Gemarkung Edesheim. Zur Agrar- und Forstgeschichte eines vorderpfälzischen Dorfes, Edesheim 2006.

 

Frey, Günter: Die Gerber von Annweiler; in: Pfälzisch-rheinische Familienkunde 2010, S. 2-16.

 

Frey, Michael: Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des kön. bayerischen Rheinkreises, 4 Bände, Bd. I, II, III, IV, Speyer 1836-1837.

 

Frey, Michael: Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des kön. bayerischen Rheinkreises. Erster Theil: Beschreibung des Gerichts-Bezirks von Landau, Speyer 1836

 

Frey, Michael: Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des kön. bayerischen Rheinkreises. Zweiter Theil: Beschreibung des Gerichts-Bezirks von Frankenthal. Speyer 1836.

 

Frey, Michael: Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des kön. bayerischen Rheinkreises. Dritter Theil: Beschreibung des Gerichts-Bezirks von Kaiserslautern. Speyer 1837.

 

Frey, Michael: Versuch einer geographisch-historisch-statistischen Beschreibung des kön. bayerischen Rheinkreises. Vierter Theil: Beschreibung des Gerichts-Bezirks von Zweibrücken. Speyer 1837.

 

Frey, Michael und Franz Xaver Remling: Urkundenbuch des Klosters Otterberg, Mainz 1845.

 

Friedel, Heinz: Schopp. Geschichte eines Dorfes im pfälzischen Holzland, Gemeindeverwaltung Schopp, 1964.

 

Friedel, Heinz: „Eine Wanderung zu den Höfen und Mühlen im Westen von Kaiserslautern“; in: Mitteilungen der Arbeitsgemein­schaft Kreis Kaiserslautern des Historischen Vereins der Pfalz, Nr. 14 Januar 1960, S. 1 ff. = Friedel: Beiträge zur Ortsgeschichte von Kaiserslautern, a.a.O., S. 19 ff.

 

Friedel, Heinz: „Eine Wanderung zu den Höfen und Mühlen östlich von Kaiserslautern“; in: Mitteilungen der Arbeitsgemein­schaft Kreis Kaiserslautern des Historischen Vereins der Pfalz, Nr. 17 Oktober 1960, S. 1 ff. = Friedel: Beiträge zur Ortsgeschichte von Kaiserslautern, a.a.O., S. 25 ff.

 

Friedel, Heinz: Beiträge zur Ortskunde von Kaiserslautern (Kaiserslautern 1967).

 

Friedel, Heinz: Das Konvertitenregister der katholischen Pfarrei Kaiserslautern; in: PRFK 1975, S. 188 ff.

 

Fries, Peter E.: Zeitenwende. Das Leben des Hof- und Consistorialrats der Grafen von Leiningen-Westerburg in Grünstadt Johann Casimir Fries 1739-1801, Binningen, Selbstverlag 1985 (Belegexemplar im Landesarchiv Speyer C 3917; ebenfalls in Landesbiblio­thek Speyer).

 

Friedrich, Joseph: Frühe Vorkommen des Namens Friedrich im Saarland und in Elsass-Lothringen; in: Saarländische Familienkunde 1968, S. 39-40.

 

Fröhlich, Otto: Durch Bach getrennt und doch zusammen: in Falkenmühle soll ein Museum entstehen (Falkenmühle in Rumbach); in: Die Rheinpfalz / Pirmasenser Rundschau, 57 (2001), Nr. 71 vom 24.3.2001.Thema am Samstag: die Geschichte der Falkenmühle und ihres Sägewerks.

 

Frosch, Theodor: Familien von Neuhofen 1651 bis 1910, Neuhofen 1997.

 

Fuchs, Hans und Kuby, Hans Alfred: Ermittlungen über die Taufpaten im ersten evangelischen Kirchenbuch Zweibrücken 1564 – 1607; Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für Saarländische Familienkunde im Historischen Verein für die Saargegend e.V., 3. Sonderband, Saarbrücken 1972.

 

Fuchs, Hans und Schaaf, Karl: Aus dem Kirchenvisitationsprotokoll von Moschel aus dem Jahre 1585; in: Pfälzisch-Rheinische Fa­milienkunde 1974, S. 90 ff.

 

Fuchs, Hans: Bemerkenswerte Einträge aus dem evangelisch-reformierten Kirchenbuch der Stadt Zweibrücken zwischen den Jahren 1607 und 1662; in: PRFK 1975, S. 155.

 

Fuchs, Hans: Aus der 3. Hornbacher Pfarrei; in PRFK 1981, S. 600-606.

 

Fuchs, Trude: Copulation „Auswärtiger“ im Badenheimer Kirchenbuch 1699-1772; in: PRFK 1997, S. 651-654.

 

Fücks, Karl: „Vor allem überragen einige Fabrikschlote die Häuser“. Industrieentwicklung in Edesheim; in: Heimatjahrbuch Landkreis Südliche Weinstraße 2006, S. 23-27

 

Fuhrmann, Marliese: Die Frauen von der Diemersteiner Mühle; in: Kaiserslautern Landkreis Heimatjahrbuch 2001, S. 135-148.

 

Gabelmann, Georg: Kirchenbücher von Kirchheim und Bolanden von 1686-1800; 2. Auflage 1998.

 

Gärtner, Peter: Geschichte der bayerisch-rheinpfälzischen Schlösser und der dieselben ehemals besitzenden Geschlechter, 2 Bde, 1854.

 

Galle, Christian: Die Familie Galle; in: Mennonitische Geschichtsblätter 1979, S. 57-69.

 

Gassen, Richard W.: Romanik in der Pfalz. 2. Aufl. Landau 1992.

 

Gauch, Hermann: Einöllen in der Rheinpfalz und seine ältesten Geschlechter; in: Der deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deut­schen Roland Vereins für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin, 18. Jg. 1930, S. 147-148.

 

Gredy, H.: Die Geschichte von Gau-Odernheim. Band 1: Die Geschichte der ehemaligen freien Reichsstadt „Odernheim“ ; hrsg. Gemeinde Gau-Odernheim, Mainz 1954.

 

Gebhard, Alfons: Das Bruderschaftsbuch des Zisterzienserklosters Wörschweiler: (15.-16. Jh). Speyer Pilger Verlag 1992.

 

Geiger, Gerhard: Ortsfremde in Kuhardt 1680 bis 1899; in: PRFK 1997, S. 579.585.

 

Geiger, Roland: Ein erstmaliger Überblick zu den Mühlen in St. Wendel; in: Heimatbuch des Landkreises St. Wendel, XXIX. Ausga­be 2000-2003, S. 129-135 (Internetveröffentlichung http://www.sankt-wendel.de/kultur/stadtarchiv/heimatbuch).

 

Geiger, Roland: Müller, Mühlen und Mühlenrecht, Skript zu einem Vortrag zum Thema „Familienforschung bei Müllerfamilien“, ge­halten am 10.11.2002, Privatdruck St. Wendel 2002.

 

Geis, Manfred u. Nestler, Gerhard (Hrsg.): Die pfälzische So­zialdemokratie. Beiträge zu ihrer Geschichte von den Anfängen bis 1948/49, Edenkoben 1999

 

Gemar, Jakob: Licht in Dunkel der Vergangenheit? Zur Geschichte der Mühlen in der Bienwaldstadt Kandel. In: Rheinpfalz, Ger­mersh. 13, Nr. 216 v. 18. 9. 1957.

 

Gemeinde Carlsberg-Hertlingshausen (Hrsg.): Hertlingshausen. Geschichte und Bilder aus 800 Jahren (Lingenfeld 2012)

 

Gemeinde Dellfeld (Hrsg.): Dellfeld gestern und heute, Dellfeld 2007.

 

Gemeindeverwaltung Godramstein (Hrsg.): Godramstein einst und jetzt. Herausgegeben aus Anlaß der 1200-Jahrfeier im Juni 1697 von der Gemeindeverwaltung Godramstein; Godramstein 1967.

 

Gemeinde Römerberg (Hrsg.): Festbuch 800 Jahre Heiligenstein 1190-1990. Lingenfeld 1990.

 

Gensicke, Hellmuth: Die Insassen der Augustiner-Chorherrenklöster Kirschgarten, Großfrankenthal und Höningen im Jahre 1496; in: Der Wormsgau, Bd. 3, Heft 2, 1951/58, S. 84-87.

 

Gensicke, Hellmuth: Mennoniten im Amt Kirchheimbolanden (1767); in: Pfälz. Familien- und Wappenkunde 1954, S. 36-38.

 

Gensicke, Hellmuth: Beiträge zur Wormser Stadtbeschreibung des Hochmittelalters; in: Der Wormsgau 3, 1952, S. 49-63

 

Geschichts- und Heimatverein Kriegsfeld e.V.: Kriegsfeld. Bilder aus unserem Dorf. Kriegsfeld 2010.

 

Gesellschaft für Volkskunde im Saarland e.V. (Hrsg.): Jahrestagungen zur Volkskunde 1996 und 1997: Volkskunde in Wissenschaft und Praxis im Saarland. Mühlen im Saarland, Reihe Volkskunde im Saarland Bd. 3, Saarbrücken 2000.

 

Getto, Erich: Das "Hohe Haus" zwischen Freckenfeld und Vollmersweiler (nördlich der Schaidter Mühle). In: Der Wasgau-Bote. 1, 1932/33, Nr. 10 [Anm. d. Verf.: zur Mühle bei Freckenfeld].

 

Getto, Erich: Die Eckert von der Schaidter Mühle und ihre Nachfahren. Aus der 300jährigen Geschichte eines südpfälzischen Mül­lersfamilie. Schaidt / München 1975.

 

Getto, Erich: 600 Jahre Schaidter Mühle und 300 Jahre Schaidter Familie Eckert. Aus der Geschichte südpfälz. Müllersleute u. ihrer Nachkommen. Nach amtl. u. privaten Quellen. 2., erw. Aufl., München : Schaidt, 1984 (Beiträge z. Geschichte d. Bienwalddorfes Schaidt. Lfg. 4).

 

Gienanth, Curt Freiherr von: Geschichte der Familie Guinand: von 1655 – 1952, Heidelberg: Selbstverl., 1952.

 

Gierke, Otto von: Deutsches Privatrecht. Band 2: Sachenrecht. Leipzig 1905.

 

Gierl, Sepp: Vorgänger des St. Paulus-Stiftes. Mühlen des Klosters Eußerthal in der Nähe von Landau. In: Rheinpfalz, Landau. 15, Nr. 29 v. 5. 2. 1959.

 

Gilardone, Friedrich: Handbuch Regierungsbezirk Pfalz, Speyer 1886.

 

Gilcher, Jakob: Meine Erlebnisse vom Jahre 1849; in: Pfälzische Geschichtsblätter, Nr. 1/1910, S. 1-16, hier S. 6f.

 

Gilcher, Klaudia: „Am Glan klappern die Mühlen schon lange nicht mehr: letzte Getreidemühle im Kreis Kusel arbeitet in Gumbs­weiler - wenig Raum für Mühlenromantik übrig ; in Rehweiler klappert wieder ein Mühlrad“; in: Die Rheinpfalz / Westricher Rund­schau, Nr. 222 vom 23.9.2006 (Thema am Samstag: Mühlen zwischen Moderne und Romantik).

 

Gillen, Mathias: „Es klappert die Mühle ...“; in: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Kaiserslautern vom 15.6.2011.

 

Gillmann, Rudolf: Sippersfeld, Pfrimmerhof und Breunigweiler. Ein Heimatbuch. Heidelberg 1968.

 

Glasschröder, Franz Xaver: Urkunden zur Pfälzischen Kirchengeschichte im Mittelalter, München 1903.

 

Glasschröder, Franz Xaver: Über die Schicksale der rheinpfälzischen Archive. Vortrag gehalten auf dem Deutschen Archivtag zu Speyer am 30.8.1927; in: Archivalische Zeitschrift III.5 = 38. (1929), S. 4ff.

 

Glauner, W.: Die historische Entwicklung der Müllerei, 2. Auflage Braunschweig 1951.

 

Gleisberg, Hermann: Die Technikgeschichte der Getreidemühlen. Oldenburg, München 1956) (Abhandlungen und Berichte / Deutsches Museum 24,3).

 

Gleisberg, Hermann: Triebwerke in Getreidemühlen: eine technikgeschichtliche Studie. Düsseldorf 1970.

 

Glöckner, Karl: Codex Laureshamensis, Bd. 1, Darmstadt 1929.

 

Glöckner, Karl und Doll, Anton: Traditiones Wizenburgensis. Die Urkunden des Klosters Weißenburg 661-864, Darmstadt 1979.

 

Gölzer, Bernd: Register zu dem Landgerichtsbuch Zweibrücken über den Kauf und Verkauf von Häusern und Grundstücke, auch Verträge vom Jahr 1636 bis 1704; hrsg. von der Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Scheidt 1986.

 

Gölzer, Bernd: „Einheimische und abwesende Untertanen des Amtes Zweibrücken 1651-1659“; in: Pfälz.-Rhein. Familienkunde 1996, S. 425-439, 483-486.

 

Gölzer, Bernd / Besse, Maria / Besse, Thomas: Bürgermeisterei-Rechnungen der Stadt Hornbach von 1575 bis 1680 (Ludwigshafen 2009), S. XL, XLI.

 

Gölzer, Bernd: "Das Kirchenbuch der reformierten Pfarrei Walsheim/Blies 1704 - 1778", (Bearbeitungsstand: 13.06.1998)

 

Görtz, Hans-Helmut: Das Kallstadter Gerichtsprotokollbuch 1533-1563, Speyer 2005.

 

Görtz, Hans-Helmut: Das Kallstadter Gerichtsprotokollbuch 1563-1740, Neustadt/Weinstraße 2010.

 

Görtz, Hans-Helmut: Das Frankenthaler Ratsprotokoll 1664-1667. Selbstverlag, Freinsheim 2013.

 

Görtz, Hans-Helmut: Das Neustadter Ratsprotokoll 1657-1660. Selbstverlag, Freinsheim 2014.

 

Görtz, Hans-Helmut: Das Neustadter Ratsprotokoll 1660-1667. Selbstverlag, Freinsheim 2014.

 

Görtz, Hans-Helmut: Schweizer im Neustadter Ratsprotokoll 1657-1667; in: PRFK, 63. Jahrgang 2014, Band XVIII, S. 16-32.

 

Göttnauer, Annelise: Die Familie Haumüller zu Mühlenthal / Annelise Göttnauer; Erwin Martin; in: Pfälzische Dorfgeschichte, hrsg. von Erwin Martin in Zsarb. Mit …; Treuchtlingen, 1998, S. 66-77.

 

Goetze, Jochen: Das Heidelberger Stadtrecht im Mittelalter, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, VII (2002).

 

Gogro, Julius: Die Rosenmühle bei Katzenbach in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 56; ders. Nordpfälzer Geschichtsverein 1989, S. 28.

 

Gortner, Karl: Beiträge zur Ortsgeschichte von Bruchmühlbach; Gemeindeverwaltung Bruchmühlbach 1963.

 

Gottlieb, Norbert: Die Ilbesheimer Mühle. - In: Südliche Weinstraße: Heimat-Jahrbuch. - 34 (2012), S. 18-21.

 

Graf, Hermann: Aus der Geschichte der „Bachgrafen“ des Alsenztales; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1953, S. 47 und S. 52/55.

 

Graf, Hermann: Eisenberg: Geschichte einer Stadt, 2. überarbeitete Auflage, Eisenberg 1988.

 

Graf, Hermann und Dormann, Hans Josef: 1200 und 25 Jahre Eisenberg. Geschichte einer Stadt, von Prof. Hermann Graf, fortge­schrieben von Hans-Josef Dormann, 2. überarbeitete Auflage, Eisenberg 1988.

 

Gravius, Karl (Kolbenmüller): Die Kolbenmühle bei Rockenhausen; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1928, S. 14.

 

Gries, Ortsgemeinde (Hrsg.): „Gries, Pfalz: gestern und heute“ (Gries,Ortsgemeinde 2002), S. 43-46, Abschnitt: „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“.

 

Grimm, Jacob: Weisthümer, 6 Bände 1840-1869; 4. Auflage 1899, Nachdruck Berlin 1957.

 

Grimm, Jacob und Wilhelm: Deutsches Wörterbuch (DMB), 32 Bände, S. Hirzel Verlag Leipzig1852-1971, Neudruck 1971 .

 

Groß, Richard: Zur Geschichte der Dietschweiler Mühle; in: Westrichkalender, Landkreis Kusel (Hrsg.), 1983, S. 117-119.

Groß, Robert: Familienbuch Winterbach. Die Winterbacher Familien bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Winterbach 2006.

 

Großfeld, B, Möhlenkamp, A.: Die Mühle in Märchen und Recht, NJW 1996, S. 1103-1111.

 

Großkarlbach Gemeinde: 1200 Jahre Großkarlbach, 1975

 

Grub, Hugo: Die alte Wassermühle am Glan (Anm.: Ulmet). - In: Westrichkalender / hrsg. vom Landkreis Kusel (Pfalz). - 2003, S. 90-101.

 

Grünewald, Christoph Julius Johannes und Stroh, Heinrich: Chronik des Marktfleckens Westhofen, Westhofen 1974.

 

Grünewald, Julius: Die Bachbarone des Kurfürsten im Alt- und Seebachtal; in: Heimatjahrbuch Landkreis Alzey-Worms 2014, S. 92-95.

 

Grünenwald, Lukas: Geschichte des Dorfes Dernbach im Queichtal, masch.schr., Speyer 1927 (VG-Archiv Annweiler, VAR 200/SR).

 

Grünenwald, Lukas: Johann Baptist Hoeffner, von 1808-1828 Lehrer in Dernbach, 1829-1836 Müller in Dernbach und zugleich Greffier in Ramberg, Dernbach und Eußerthal. „Schulgeschichte von Dernbach u. Eusserthal.“ Manuskript in 2 Exemplaren.

 

Grünenwald, Lukas: Die Kindinger Mühle an der Queich; in: Heimatblatt der Pfälzer Zeitung und des Rheinischen Volksblattes, Speyer 1939 S. 1-2, bzw. Grünenwald, Lukas: Die Kindinger Mühle an der Queich; in: Palatina. Heimatblatt der Pfälzer Zeitung 1930, S. 49-50.

 

Grünenwald, NN.: Alte Inschriften und Grabdenkmäler von Neustadt a. H. und Umgebung, Speyer 1908.

 

Gütermann, Sven: Das Seelbuch der Stuhlbrüder des Speyerer Domstifts. Mainz 2015

 

Gundacker, Walter: Hinterweidenthal. Bilddokumente ab 1895, Hinterweidenthal 1997.

 

Guth, Emil: Lemberg. Dorf und Burg im Wandel der Zeit, Ortsgemeinde Lemberg 1984, S. 391-92 [Anm. d. Verf.: zur Altenwoogs­mühle in Lem­berg].

 

Guth, Emil: Historische Grenzsteine im ehemaligen Amt Lemberg: Geschichte in Stein geschrieben. Lemberg 1998.

 

Guth, Emil: 406 Jahre wechselvolles Schicksal. Altenwoogsmühle – ein denkmalpflegerisches Schmuckstück; in Wasgaublick 1993, S. 104-106

 

Guth, Emil: Die Altenwoogsmühle, ein denkmalpflegerisches Schmuckstück; in: Heimatkalender für das Pirmasenser u. Zweibrücker Land 2000, S. 200-203.

 

Guth, Emil: Langmühle (Lemberg); in: Guth, Emil:Lemberg. Dorf und Burg im Wandel der Zeit, Ortsgemeinde Lemberg 1984, S. 352-361.

 

Guth, Emil: Büttenpapier für die Amtskanzlei des Landgrafen von der Vinninger Papiermühle im Felsalbtal; in: Heimatkalender für das Pirmasenser und Zweibrücker Land 2002, S. 141 ff.

 

Gutsbezirk Baumholder (Hrsg.): Chronik des gemeindefreien Bezirks Gutsbezirk Baumholder Landkreis Birkenfeld Rheinland-Pfalz (hrsg. Gutsbezirk Baumholder, 2. Auflage1976) [Anm. d. Verf.: s. auch Hartmann: Ergänzung der Chronik].

 

Haas, Alban: Aus der Nüwenstat. Vom Werden und Leben des mittelalterlichen Neustadt, 2. Auflage 1964.

 

Haas, Eugen: „Müller und Mühle vor 300 Jahren“. Aus Ratsprotokollen der Stadt Frankenthal; in: Pfälzische Heimatblätter Nr. 10, 1962 S. 72; vorhanden im Archiv Pfälz.-Rhein. Familienkunde Ludwigshafen, XXI Mühlen Stichwort Frankenthal, Mühlen.

 

Haas, Eugen: Von der Bäckerzunft im 30jährigen Krieg. Eine Untersuchung nach Frankenthaler Ratsprotokollen; in: Pfälzische Heimatblätter, Jg. 10, 1962, AS. 64.

 

Haas, Eugen: „Dirmstein-Heuchelheimer Wasserstreit. Mühlen und Wässerungsrecht seit Jahrhunderten. 1760 neu geregelt“; in: „Die Rheinpfalz“ Frankenthaler Nachrichten 12, Nr. 301 vom 28.12.1956.

 

Habermann, Heinz: Großfischlingen, Bilder aus einer Dorfgemeinde, 1980.

 

Habermehl, Paul: Die Stadt Neustadt nach alten Karten und Plänen; in: Westrich, Klaus Peter: Neustadt. Beiträge zur Geschichte ei­ner pfälzischen Stadt, Neustadt 1975, S. 360 ff.

 

Habermehl, Paul: Mühlen bei Neustadt; in: Westrich, Klaus Peter: Neustadt. Beiträge zur Geschichte einer pfälzischen Stadt, Neu­stadt 1975, S. 360-362.

 

Habermehl, Paul: Hambach. Führer durch die Ortsgeschichte, Neustadt-Hambach 1977.

 

Habermehl, Paul (Hrsg.): Weintz, Elisabeth u. Habermehl, Paul: Das Neustadter Häuserbuch 19. Jahrhunderts; hrsg. von Paul Haber­mehl, Neustadt 2005.

 

Habermehl, Paul: Tore, Türme und Kanonen. Neustadt und seine Befestigungsanlagen. Eine Stadtgeschichte. Neustadt, Bezirksgrup­pe im Historischen Verein der Pfalz, 2010.

 

Habermehl, Paul / Burckhardt, Friedrich u.a. (Bearb.): Das Seelbuch des Liebfrauenstifts zu Neustadt (Schriftenreihe der Bezirks­gruppe Neustadt im Historischen Verein der Pfalz, Bd. 11/1), Speyer 1993.

 

Habermehl, Paul u. Weintz, Elisabeth: Das Neustadter Häuserbuch 19. Jahrhunderts; hrsg. von Paul Habermehl, Neustadt 2005.

 

Hack, Willi: Die Erlenmühle bei Wallhalben hat Wassergeschichte geschrieben; in: Heimatkalender für das Pirmasenser und Zwei­brücker Land 2001, S. 90 ff.

 

Hack, Willi: Die Rosselmühle: Das lebende Mühlen-Museum im Wallhalbtal: Adolf Luxembourger und Karl Ritter umgeben vom sil­bernen Mehlstaub; in: Heimatkalender d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land 2002, S. 193-196.

 

Hack, Willi: Wanderspaß: Der Mühlenweg durchs Wallhalbtal : 25-jähriges Jubiläum feiert die Wanderroute im Mühlental. - In: Heimatkalender : d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land. - 2004, S. 216-218.

 

Häberle, Daniel: Der Brunnen von Altleiningen (Anm.: zum 20-Röhren-Brunnen); in: Leininger Geschichtsblätter 7, 1908, S. 1-2.

 

Häberle, Daniel: Die Wüstungen der Rheinpfalz auf Grundlage der Besiedlungsgeschichte; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, 39./42. Band (1919-1922), Speyer 1922..

 

Häberle, Daniel: Das Mühlengewerbe in der Pfalz; Pfälz. Museum, Pfälz. Heimatkunde 1926, S. 241.

 

Häberle, Daniel: Scheidenberg, Scheidenberger Woog, Scheidenberger Straße. Ein Beitrag zur historischen Geographie der West­pfalz; in: Pfälzisches Museum 1914, S. 23-28 [Anm. d. Verf: auch zur Schanzer Mühle in Miesau].

 

Häberle, Daniel: „Die Schleif-, Wetz- und Mühlsteinindustrie der Rheinpfalz“; in: „Der Steinbruch 1916, S. 157/158.

 

Häberle, Daniel: Schreckhof und Meusmühle bei Rehborn; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1930, S. 33-35.

 

Häberle, Daniel: Das Reichsland bei Kaiserslautern, Kaiserslautern 1907.

 

Häberle, Daniel (Hrsg.): Die Wälder des Stiftes zu Kaiserslautern im Jahre 1600 nach der Beforchung des kurfürstlichen Forstmeisters Philipp Velmann. Eine forstlich-geographisch-historische Schilderung, Speier 1913.

 

Häßel, Rudi: Chronik der Gemeinde Konken, Konken 1999.

 

Haffner, F.: Die Bäcker- und Müllerzunft in Speyer; in: Pfälzische Heimatblätter 16 (1968), S. 47.

 

Haffner, Franz: Kloster und Klosterkirche Enkenbach. Enkenbach-Alsenborn 1972.

 

Hahn, August: Das Leben und Wirken des Bauerngeschlechts Hahn in drei Jahrhunderten. Zweibrücken 1950.

 

Hamburger Auswanderungslisten: s. Internetdatei Ahnenforschungs.net

 

Hans, Ludwig: Die Revolution von 1848/49 im Landkommissariat Germersheim; in: Landkreis Germersheim [Hrsg.]: Schriftenreihe Bd. 1, 2010, S. 195 ff., 269.

 

Happ, Sabine: Stadtwerdung am Niederrhein: die Führungsgruppen von Speyer, Worms und Koblenz bis zum Ende des 13. Jh., Köln 2002.

 

Happersberger, Roland: „Wo die Wasserkraft früher die Arbeit erleichterte“: der verlängerte Mühlenwanderweg frischt die Erinne­rung an ehemalige Mühlen und Triebwerke auf; in: Die Rheinpfalz / Unterhaardter Rundschau, 57 (2001), Nr. 104 vom 5.5.2001 (Thema am Samstag: Wanderung zu den vergessenen Mühlen am Eckbach).

 

Harthausen Gemeinde (Hrsg.): 750 Jahre Harthausen, 1230-1980. Festschrift zum Jubiläum der Gemeinde. Harthausen 1980.

 

Hartkopf, Herbert: „Das Edenkobener Haus 2006 – eine Mühle“; in: Edenkobener Heimatbrief 2006, S. 10-11 [Anm. d. Verf.: zur Mühle im Anwesen Watzengasse 23].

 

Hartkopf, Herbert: „Interessantes vom Schafplatz“; in: Edenkobener Heimatbrief Dezember 2009, S. 10-12.

 

Hartkopf, Herbert: Die „Unterste Mühle“ - einst auch Faselstall; in: Edenkobener Heimatbrief Nr. 94, Heft 12/2013, S. 17.

 

Hartmann, Alfons: Ergänzung der Chronik des Gutsbezirks Baumholder mit den Chroniken der ehemaligen Einzelgehöfte und Müh­len, Birkenfeld 1983.

 

Hartmann, Alfons: Chronik der Gemeinde Ruschberg. Herausgegeben von der Gemeinde Ruschberg 1980.

 

Hartmann, Helmut: Die Wappen der Familie Haumüller, gesessen zu Mühlenthal bei Großkarlbach; in: Martin, Erwin (Hrsg.): Pfälzi­sche Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlin­gen, 1998], S. 79-90.

 

Hartwich, Wolfgang: Bevölkerungsstruktur und Wiederbesiedlung Speyers nach der Zerstörung von 1689; Diss., Heidelberg 1965 mit Register erstellt von Schmitt, Albert und Rudolf H. Böttcher, PRFK Band 14 Heft 3, S. 139 ff.

 

Hauck, F.: Vom Triftbetrieb auf den Bächen des Pfälzerwaldes; in: Vom Triftbetrieb in der Pfalz, Teil I (masch.-schriftliche Zusam­menstellung, Neustadt / Weinstraße 1957, S. 1-8.

 

Heep, Wolfgang: Bischmisheimer Mühlen; in: http://www.wolfgang-heep.de/_lmweb/langweiler_mühle.htm, Abruf vom 21.8.2013.

 

Heiberger, Hans: Neuleiningen. Geschichte einer Bergfestung; 3. Auflage Heidelberg 1988.

 

Heiberger, Hans: 1200 Jahre Altleiningen 780-1980, Heidelberg 1980.

 

Heil, Kurt: Der funktionale Wandel pfälzischer Mühlen an Gewässerläufen ausgewählter Naturräume seit dem frühen 19. Jahrhun­dert: ein Beitrag zur Kulturlandschaftsgenese und historischen Geographie der Pfalz. Diss. 1983.

 

Heimat- und Kulturverein Mölsheim [Hrsg.]: Mölsheim. Aus der Geschichte eines rheinhessischen Dorfes im Zellertal, Mölsheim 2002.

 

Heintz, Fridolin: Geschichte des Mahl- und Sägewerkes in Appenthal; in: Geschichte und Geschichten unserer Heimat. - 6 = 2002, S. 16-20; 11 = 2004, Dez., S. 3-8.

 

Heinz, Hans-Joachim (Red.): Bewegte Zeiten. Bellheimer Ortsgeschichte(n) zwischen Freiheitsbaum und Wirtschaftswunder. Bellheim 1999.

 

Heinz, Joachim P.: Umrisse der Bevölkerungsgeschichte im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken in der frühen Neuzeit; in: Konersmann/ Ammerich: Historische Regionalforschung im Aufbruch, a.a.O., S. 55-81.

 

Heinzelmann, Josef: Die Pfarrkinder von St. Paulus in Worms 1726; in: PRFK 1981, S. 586-590.

 

Heiss, Wolfgang: Obrigheim, Grafschaft Leiningen. Ein Heimatbuch. Obrigheim Gemeindeverwaltung Auflage 1991.

 

Held, Martin: Die Kirchenschaffnei Meisenheim, Dissertation, Rheinland-Verlag, Köln 1984.

 

Helfrich, Alfons: Register zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Fischbach (bei Dahn) und der Filiale Schönau 1657 – 1805; hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, 1995.

 

Helfrich, Alfons: Familien-Register zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Dahn 1683-1800; hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, 1997.

 

Helfrich, Alfons u.a.: Familienregister zu den katholischen Kirchenbüchern von Waldhambach und Waldrohrbach 1735-1875, hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung 2002.

 

Helfrich, Alfons und. Kölsch, Peter: Familienregister zu den katholischen Kirchenbüchern der Pfarrei Vinningen 1800-1875; hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung 2003.

 

Helfrich, Alfons: Der Staffelhof. Die Geschichte eines Hofes. Pirmasens 1990.

 

Helfrich, Alfons / Braun, Bernhard / Bernhard, Emil: Register zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Hauenstein 1721-1801, hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, 1996.

 

Helfrich, Alfons / Reiser, Mathias: Familienregister zu den Kirchenbüchern der katholischen Pfarrei Hauenstein 1800 – 1875, hrsg. von der Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, 2001.

 

Hellriegel, Richard: Die Papiermühlen in Albisheim und Eisenberg. Besonderheiten beim Studium alter Akten entdeckt; in: „Die Rheinpfalz“, Ausgabe Kirchheimbolanden, Nr. 187 vom 13.8.1956.

 

Henn, Karl.: Geschichte der Katzweilerer Sippe Henn, Ludwigshafen/Rh. 1952.

 

Henninger, Klaus: Der Fuchsbach in Frankenthal – ein kleiner Bach mit großer Vergangenheit. Frankenthal 1989.

 

Henrich, Karl: Die Ebernburger Mühle im Alsenztal, in: Pfälzer Heimat 1977, S. 61.

 

Henrich, Karl: Ein Mühlhausen im Lautertal?; in: Pfälzer Heimat 1975, S. 136 [Anm. d. Verf.: auch zur Roßbacher Mühle].

 

Henrich, Karl: Von der Mahlmühle zur Diamantschleiferei. Ein Beitrag zur Geschichte der Neumühle bei Brücken; in: Pfälzer Hei­mat 1975, S. 134-135.

 

Henrich, Karl: Die Hirschhorner Mühle und ihre Beziehungen zur Kreuznacher Saline; in: Pfälzer Heimat 1981, S. 76-79.

 

Rudolf Hentzel / Manfred Jost: Heimkirchener Familien bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Niederkirchen / Relsberg, ohne Jahr.

 

Hepp, Pfarrer: Bericht über die Brandschatzung von Kusel durch die Franzosen 1794; in: Der Turmhahn- Blätter vom künstlerischen Schaffen und Bauen in der Pfälzischen Landeskirche 1969, Heft 1/2, S. 14 f.

 

Herrmann, Günter / Per Holck u. Horst Wilhelm: Die Leininger Grüfte in der Martinskirche zu Grünstadt. Eine medizinhistorische, genealogische und baugeschichtliche Untersuchung, Grünstadt 2000.

 

Herzog, A.: Die Mühlen im Herzogtum Zweibrücken in der Mitte des 18. Jh.; in: Pfälzische Heimatblätter 14 (1966), S. 3-5.

 

Herzog, August: Heimatbuch der Gemeinde Duchroth-Oberhausen. Posthum aus dem Nachlaß herausgegeben, Duchroth 1983.

 

Herzog, A.: Die Kloster- oder Niedermühle bei Odernheim/Glan; in: Bad Kreuznacher Heimatblätter 1970, S. 31 ff. u. 36.

 

Herzog, Heinrich: Alte Personennamen des Essweiler Tales; in: PRFK 1982, S, 69-71.

 

Herzog, Heinrich: Die Einwohner von Duchroth-Oberhausen; in: PRFK 1982, S. 109-117.

 

Herzog, Heinrich: Kaiserslauterer in auswärtigen Kirchenbüchern; in: PRFK 1981, S. 536-541.

 

Herzog, Heinrich: Kaiserslautern 1682-1705. Bürger, Hintersassen, Ortsfremde Soldaten, Flüchtlinge und andere Personen. Ludwigs­hafen, PRFK, 1996.

 

Herzog, Heinrich: Kaiserslautern 1620-1650. Bürger, Hintersassen, Ortsfremde Soldaten, Flüchtlinge und andere Personen. Kaisers­lautern 1985.

 

Herzog, Heinrich: Kaiserslautern 1550-1619. Bürger und andere Personen. Ludwigshafen, PRFK, 1991.

 

Herzog, Heinrich: Familienbuch von Heimkirchen [Anm.: luth. KB], Kaiserslautern 1980 [= LA Speyer Kasten Best. A197 Nr. 189].

 

Herzog, Heinrich: Einwohner von Miesau in der Westpfalz im 17. Jh.; in: PRFK 1987, S. 188-195.

 

Herzog, Heinrich: Reformiertes Kirchenbuch Steinwenden, Kaiserslautern 1985.

 

Herzog, Jakob, Günter Neumann (Bearb.): Sembach. Die Geschichte eines Dorfes, Kaiserslautern 2008.

 

Heß, Hans: Herrschaft und Rechtsleben bis zum ausgehenden Mittelalter; in: Gemeindeverwaltung Godramstein (Hrsg.): Godram­stein einst und jetzt. Herausgegeben aus Anlaß der 1200-Jahrfeier im Juni 1697 von Gemeindeverwaltung Godramstein; Godramstein 1967, S. 35 ff.

 

Heuchelheim (bei Frankenthal), Gemeinde (Hrsg.; Bearb. Heinrich Scherer): 1200 Jahre Heuchelheim, o. J. (1967)

 

Heuchelheim-Klingen, Ortsgemeinde (Hrsg.): Heuchelheim 795-1995, Geschichte eines Weindorfes der Südpfalz, Landau 1995.

 

Heupel, Carl: Historische Skizzen zu den Siebeldinger Mühlen; in: Siebeldingen / hrsg. ... von Hans Ammerich. - Landau, 1999, S. 70-87.

 

Heupel, Carl und Sinn, Peter: Die Knittelsheimer Mühle; in: Gemeinde Knittelsheim (Hrsg.): 1200 Jahre Knittelsheim, Knittelsheim 2008, S. 133-146

 

Hilgard, Alfred: Urkunden zur Geschichte der Stadt Speyer. Straßburg 1885.

 

Himmler, Karl-Heinz: Papiermacher-Tradition in Frankeneck. Ältester Standort einer Papiermühle im Tal. Museum eingerichtet; in: Heimatjahrbuch Landkreis Bad Dürkheim 1991, S. 151-156.

 

Hinkelbein, Erwin: Hördter Dorfgeschichten. Streifzüge durch die Geschichte des Klosterdorfes, Hördt 2001, S. 287-294.

 

Hinkelmann, Daniel: Alte Mühlen im Bereich der Burg Lichtenberg; in: Westricher Heimatblätter 1976, S. 152 ff.

 

Hinkelmann, Daniel: Berglangenbach. Beiträge aus 700 Jahren; Birkenfeld: Verein für Heimatkunde, 1968.

 

Historische Ölmühle Morbach, Ortsteil Schnausemühle: ein Besuch des Denkmal geschützten Anwesens lohnt sich. Morbach 2002.

 

Hoch, Gerhard: Der „Lambertsberg“ und die ehemalige „Lambertsmühle“ in Hornbach. In: Roth: Hornbach 2002, S. 383-391.

 

Hodapp, Carl Josef: Geschichte des Ortes Leimersheim, Leimersheim 1960.

 

Hodapp, Carl Josef: Siebenpfeiffers Fluchtweg über die Wanzenheimer Mühle; in: Pfälzische Heimatblätter, Jg. 10, 1962, S. 48

 

Hodapp, Carl Josef: Die Wanz[en]heimer Mühle bei Rheinzabern; in: Pälzer Feierowend Nr. 30/1963

 

Hodapp, Carl Josef: Die Wanzenheimer Mühle; in: Pälzer Feierowend, Beilage zur Pfälz. Volkszeitung Nr. 39/1964.

 

Hodapp, Carl Josef: Chronik der Wanzheimer Mühle bei Rheinzabern; in: Pfälzer Land 1952 Nr. 21; auch Pälzer Sunntag 1952

Nr. 25

 

Hodapp, Carl Josef: In der Wanzenheimer Mühle Unterschlupf gefunden [Siebenpfeifer]; in: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Landau vom 8.3.1962

 

Höheinöd, Ortsgemeinde (Hrsg.): Höheinöd 1295-1995. Hauenstein 1995

 

Hörle, Judith: Am rauschenden Bach : etliche Mühlen und Wehranlagen zieren den Verlauf der Queich .... - In: Die Rheinpfalz / Pfäl­zer Tageblatt / R. - 66 (2010), Nr. 179 vom 5.8. (Obere Mühle in Rinnthal); Nr. 201 vom 31.8. (Mühlrad der Alten Stuhlfabrik); Nr. 279 vom 1.12. (Wappenschmiedmühle Queichhambach); 67 (2011); Nr. 21 vom 26.1. (Papiermühle in Sarnstall); Nr. 117 vom 20.5. (Kügler-Mühle in Siebeldingen); 68 (2012), Nr. 17 vom 20.1. (Queichmühle, Offenbach) = Teil 6. - 2011.

 

Hößle, Friedrich von: Alte pfälzische Papiermühlen; in: „Der Papierfabrikant“ XIX Jahrgang 1921, S. 25-28, 117-122.

 

Hössle, Friedrich von: „Papiererfamilie Roeder“; in: Zentralblatt für die österr.-ungar. Papierindustrie 1918, S. 328-332 und S. 358-361.

 

Hössle, Friedrich von: Die Papiermühle in Frankeneck. Sonderdruck aus dem Fest- und Auslandsheft 1921 der Zeitschrift „Der Papierfabrikant“, S. 3-7.

 

Hoffen/Elsaß, reformiertes Kirchenbuch (1729-1780 und 1780-1788): befindet sich im Archives Départementales Bas-Rhin in Straß­burg, im Internet veröffentlicht und abrufbar: http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php.

 

Hoffmann, Alfons: Kloster St. Jakob auf dem Donnersberg, Speyer 1958.

 

Hoffmann, Erwin: Die Lochmühle in Lingenfeld; in: Hofmann, Erwin: Lingenfeld und seine Geschichte (Lingenfeld 1987), S. 162-163.

 

Hoffmann, Georg: Pfälzische Rheinschiffsgetreidemühlen; in: Pfälzer Museum, Pfälzer Heimatkunde 1923, S. 78/79 .

 

Hoor, Arnold: Bliesransbach. Das Tor zum Bliesgau. Bliesransbacher Ortschronik. Heimatbuch. Bliesransbach 1996.

 

Hopp, Helmut: Die herrschaftliche Mühle zu Winnweiler und deren Temporalbeständer von 1740-1786; in: Nordpfälzer Geschichts­verein 1958, S. 287-294.

 

Horna, R.: Zur Geschichte des Mühlenstrafrechts; in: K. S. Bader (Hrsg.): Festschrift für Guido Kisch, Stuttgart 1955, S. 89-98.

 

Hornung, Wilfried: Die Mühle von Fischbach und ihr Untergang; in: Heimatkalender d. Pirmasenser u. Zweibrücker Land 1999, S. 210-211.

 

Hühner, Jens: Der unglückliche Müller. Eine Episode aus Niederhausen an der Appel; in: Nordpfälzer Geschichtsblätter 1997, S. 73.

 

Hüttenberger, Friedrich: Das schwarze Schaf der Gilcher Familie. Endete der Stamm Gilcher-Weisweiler unter der Guillotine; in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde, Heft 4 /2003, S. 203 (auch zum Überfall auf den Müller Michael Horbach von der Antesmühle und den Müller Peter Horbach Müller von der mittleren Mühle in Krebsweiler)

 

Husenbeth, Helmut: Grabdenkmäler auf dem alten Kirchhof in Hainfeld; in: 1200 Jahre Hainfeld, hrsg. Ortsgemeinde Hainfeld [Hainfeld 1981], S. 194 ff.

 

Husenbeth, Helmut: Die Dorfmühle in Edesheim: zwischen alter Mechanik und High-Tech; in: Landkreis Südliche Weinstraße: Heimatjahrbuch 1997, S. 179-181

 

Hunspach/Elsaß, reformiertes Kirchenbuch: vgl. Archives Départmentales Bas-Rhin: reformiertes Kirchenbuch Hunspach, MS , 1681-1729, 3 E 212/2; im Internet abrufbar unter http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php.

 

Huyer, Michael: Denkmaltopographie Rheinland-Pfalz, Stadt Neustadt an der Weinstraße, Bd. 19.2, Ortsbezirke Diedesfeld, Duttwei­ler, Geinsheim, Gimmeldingen, Haardt, Hambach, Königsbach, Lachen-Speyerdorf, Mußbach (Worms 2008)

 

Huyer, Michael und Dieter Krienke: Denkmaltopographie Rheinland-Pfalz, Kreis Alzey-Worms, Bd. 1 Verbandsgemeinde Alzey-Land. Worms 2013

 

Ihne, W.: Die Entwicklung der rheinischen Mühlen im 19. Jh. (Diss., Köln 1937)

 

Issle, Hermann: Das Stift St. German vor Speyer, Diss., Mainz 1974

 

Jackson-Noll, Christel: Die Munzinger Mühle; in: Burgalben / [Hrsg.: Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Schrift- u. Red.-Lei­tung: Günther K. Cappel ...]. - Waldfischbach-Burgalben, 2002, S. 444-446

 

Jacob, H. H.: "Obermühle in Obermoschel"; in: Nordpfälz. Geschichtsverein. Nr. 4, 1928, S. 30-32

 

Jacob, L.: Die Wolfsmühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1932, S. 87-88, 92-96; 1933, S. 4-8 (Wolfsmühle bei Waldgrehweiler)

 

Jacob, L.: Die Mühle in Sitters. Nach den Akten aus dem Kirchenschaffnei-Archiv Meisenheim; in: Nordpfälzer Geschichtsverein, Jg. 37, 1957, S. 159-61 und 173-76; Jg. 38, 1958, S. 201 f.

 

Jacob, L.: Warum Hallgarten 1741/42 keine Mühle bekam; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1933, S. 12-14 und 19/20.

 

Jacob, L.: Altes und Neues von den Obermoschler Mühlen; Nordpfälzer Geschichtsverein 1937, S. 30-32, 65-71, 76-80, 87-88.

 

Jaffé, Albert: Die Annweiler Wachtelsmühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 8 (1933), S. 41-44, 47-48, 49-52, 54-56. - Ill.

 

Jaffé, Albert: Die Bernsbacher Papiermühle auf der Queich vor dem Osttor der freien Reichsstadt Annweiler; in: In: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 8 (1933), S. 9-12, 13-16, 17.

 

Jaffe: Die Wadgassen'sche Klostermühle im Dorf Burgalben, Pfälzer Heimatg, 100. Jhg, Nr. 18 und 19 vom 10. und 19.7.1930, abgedruckt bei Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben: Burgalben, a.a.O., S. 441-443.

 

Jaffé, Albert: Die Burgalber Ober- oder Sinnmühle; in: Burgalben / [Hrsg.: Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Schrift- u. Red. Leitung: Günther K. Cappel ...]. Waldfischbach-Burgalben, 2002, S. 439-441.

 

Jaffé, Albert: Die Moschelmühle [bei Burgalben]; in: Pirmasenser Heimatblätter Nr. 6 vom 12.6.1930 und Nr. 7 vom 24.7.1930.

 

Jaffé, Albert: Die Lohmühle auf der Moschelmühle; in: Burgalben / [Hrsg.: Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Schrift- u. Red. Leitung: Günther K. Cappel ...]. Waldfischbach-Burgalben, 2002, S. 431 ff.

 

Jaffé, Albert: Die Moschelmühle; in: Burgalben / [Hrsg.: Ortsgemeinde Waldfischbach-Burgalben. Schrift- u. Red. Leitung: Günther K. Cappel ...]. Waldfischbach-Burgalben, 2002, S. 431 ff.

 

Jaffé, Albert: Die Schlick'sche Säg-, Oel- und Mahlmühle bei Waldfischbach [gemeint ist Fischbach bei Dahn]; In: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 13. 1938. 1-3. 7-8.

 

Jaffé, Albert: Die Grünbacher Sägmühle; in: Pfälzer Heimat (Beil. z. Pirmasenser Zeitung). - 107 (1937), Nr. 21-22 .

 

Jaffé Albert: Die Hilster Mühle; in: Pfälzer Heimat (Beil. z. Pirmasenser Zeitung). - 105, 1935, Nr 21.

 

Jaffé, Albert: Die Imsbacher oder Hungerpfuhler Mühle; in Pfälz. Heimat (Pirmasenser Ztg.). 106, 1936, Nr. 16-19., 1936.

 

Jaffé, Albert: Die Klaffensteiner oder Klappermühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 13, 1938. 21-22 [Anm.: Hermersberg].

 

Jaffé, Albert: Die Altwoogsmühle [bei Lemberg]; in Pirmasenser Geschichtsblätter Nr. 3 vom 12.3.1930 und Nr. 4 vom 9.4.1930.

 

Jaffé, Albert: Die Langmühle bei Lemberg; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 6, 1931. 14-16. 17-19. 23-24.

 

Jaffé, Albert: Die Mehlwieger-Müller und Mühl-Schauerordnung im Amt Lemberg vom Jahre 1743; in: Pfälzer Heimat. Beil. z. Pirmasenser Zeitung. - 98 (1928), S. 29-30, 32-34.

 

Jaffé, Albert: Die herrschaftliche Sägemühle an der langen Kehl seit ihrer Gründung unter Landgraf Ludwig IX.; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 5 (1930), S. 1-2, 5-7 [Anm.: Lemberg].

 

Jaffe, Albert: Die Münchweiler Mühle (Münchweiler a.d. Rodalb); in: Pirmasenser Geschichtsblätter Nr. 7 vom 22.7.1737

 

Jaffé, Albert: Die Papiermühlen in den Kurpfälzischen Stammlanden unter Kurfürst Karl Theodor; Selbstverlag Pirmasens 1935.

 

Jaffé, Albert: Zur Geschichte des Papieres und seiner Wasserzeichen: eine kulturhistorische Skizze unter bes. Berücksichtigung d. Gebiets der Rheinpfalz; in: Pfälz. Museum 47 (1930), S. 71-97.

 

Jaffé Albert: „Die ehemaligen Papiermühlen im heutigen Bezirksamt Pirmasens und ihre Wasserzeichen“, Berlin 1928, Sonderdruck aus der Zeitschrift „Der Papier-Fabrikant“, 26. Jg., Heft37 und 38.

 

Jaffé, Albert: „Die ehemaligen Papiermühlen im heutigen Bezirksamt Pirmasens und ihre Wasserzeichen“; in: Der Papierfabrikant 26 (1928), S. 565-570, 1928 [Auch in: Pfälzer Heimat. Beil. z. Pirmasenser Zeitung. - 98 (1928), S. 23-26. Ersch. auch selbst.: Berlin: Elsner, 1928. - 11 S.].

 

Jaffé, Albert: Die Rehmühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 6. 1931. 25-26. 31-32. [Anm.: Erlenbrunn bei Pirmasens].

 

Jaffé, Albert: Die Neu- oder Apostelmühle bei Rodalben; in: Der Papierfabrikant. 26, 1928. 581-584 = Berlin 1928, Sonderdruck aus der Zeitschrift „Der Papier-Fabrikant“, 26. Jg., Heft37 und 38.

 

Jaffé, Albert: Die Ruppertsweiler Sägmühle und Wappenschmiede; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 7, 1932. 43-44.

 

Jaffé, Albert: Die Salzwooger Säg-, Loh-, Öl- und Getreidemühle; in: In: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 13 (1938), S. 29-31.

 

Jaffé, Albert: Die Sarnstaller Papiermühle und die Wasserzeichen der daselbst hergestellten Handpapiere; in: Pirmasenser Geschichts­blätter. - 8 (1933), S. 57-58, 61-62.

 

Jaffe, Albert: Die Thaleischweiler Mühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter Nr. 2 vom 11.2.1937, S. 5-6, Nr. 3 vom 11.3.1937, S. 10-12 und Nr. 4 vom 8.4.1937, S. 13-15.

 

Jaffé, Albert: Die Kautenbacher Papiermühle bei Trarbach; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 8 (1933), S. 53-54; 58-60. - Ill. - (Die Papiermühlen im ehemaligen Herzogtum Zweibrücken ; 5) [Anm.: Traben-Trarbach] ++++klären : wieso Herzogtum Zweibrücken++

 

Jaffé, Albert: Die alte und neue Trulber Mühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter Nr. 7 vom 12.7.1934 und Nr. vom 9.8.1934

 

Jaffé, Albert: Die Wörschweiler Papiermühle; in: Pirmasenser Geschichtsblätter 8 (1933), S. 18-20, 25-28, 36, 37-40.

 

Jaffé, Albert: Die Papiermühle Herzog Johannes I.; in: Pirmasenser Geschichtsblätter. - 8 (1933), S. 5-8 [Anm.: Papiermühle Zweibrücken].

 

Jaffé, Albert: Geschichte der Papiermühlen im ehemaligen Herzogtum Zweibrücken, Selbstverlag Pirmasens 1933.

 

Jakobs, Willi: 250 Jahre den Ort geprägt: die Kirchheimer Kandel- oder Ohligmühle; in: Heimatjahrbuch des Landkreises Bad Dürk­heim, 2000, S. 251-254.

 

Jan, Helmut von: Das Türkensteuerregister des kurpfälzischen Oberamts Neustadt von 1584; Ludwigshafen 1962-1964 = Schriften zur Bevölkerungsgeschichte der pfälzischen Lande Folge 2.

 

Janson, Philipp: Der Klappertaler Wiesenstreit; in: Heimatkalender für die Stadt und den Landkreis Zweibrücken 1979, S. 216.

 

Jarosch, Walter: Die Ober- oder Spormühle in Dirmstein : ein Erbbestandsbrief von 1756 der Familien Blanck und Camuzi; in: Heimatjahrbuch des Landkreises Bad Dürkheim. - 21 (2003), S. 116-120.

 

Jarosch, Walter: Die Niedermühle in Dirmstein: wechselnde Besitzverhältnisse und ein Erbbestandsbrief von anno 1621; in: Heimatjahrbuch des Landkreises Bad Dürkheim. - 22 (2004), S. 218-221.

 

Jarosch, Walter: Die Dirmsteiner Mühlen; in: Martin (Hrsg.): Dirmstein: Adel, Bauern und Bürger (Neustadt an der Weinstraße: Stif­tung zur Förderung der Pfälzischen Geschichtsforschung, 2005), S. 465-470.

 

Jarosch, Walter: Von der Walkmühle zur beliebten Ausflugsstätte : die ereignisreiche Geschichte von zwei Mühlen in Neuhofen. - In: Rhein-Pfalz-Kreis: Heimatjahrbuch. - 27 (2011), S. 116-120.

 

Jöckle, Clemens: Wallfahrtsstätten im Bistum Speyer, München / Zürich: Steiner & Schnell, = Große Kunstführer Band Nr. 104, 1. Auflage 1983.

 

Joffe, Albert: Die Eichelsberger oder Eichelsbacher Mühle; in: Pfälzer Heimat (Beilage zur Pirmasenser Zeitung), Nr. 34, 1932.

 

Johannes, Detlev: Worms-Hochheim und Worms-Pfiffligheim. Alte Dörfer – Neue Stadtteile. Ein geschichtliches Lese- und Bilderbuch. Alzey 1998

 

Jotter, Eugen: “Die Mühlen des Wiesbachtales”; in: Aus heimatlichen Gauen 1934 Nr. 14 und Nr. 15; abgedruckt bei: Bernhard H. Bonkhoff: “Großbundenbach – Kleinbundenbach – Mörsbach”, Großbundenbach 2007, S. 607-669

 

Jotter, Eugen: Die Mühlen des Wiesbachtales; in: Aus heimatlichen Gauen (Beil. zu Pfälzischer Merkur / Ausgabe Pfalz-Saar), 1934, Nr. 19-22, 24-34

 

Juner, Klaus: Mühlen im Wallhalbtal – Der Mühlenweg (Konradsmühle, Würschhauser Mühle, Wallhalber Mühle, Lohmühle Ober­hausen, Katzenmühle, Knopper Mühle, Scharrmühle, Mittelbrunner Mühle, Hochrad-Mühle, Obere Landstuhler Mühle in: Wallhal­ben, Verbandsgemeinde (Hrsg.): Heimatbuch der Verbandsgemeinde Wallhalben (Wallhalben 1994), S. 38 ff.

 

Juner, Klaus: Zur Deutung des Namens „Kneispermühle“; in: Heimatkalender für das Pirmasenser und Zweibrücker Land 2003, S. 124.

 

Jung, Patrick: Der kleine Exerzierplatz in Pirmasens; in: Pfälzer Heimat 2012, S. 53-59.

 

Jung, Rudi: Familienbuch der Ortsgemeinde Hoppstädten-Weiersbach umfassend den Bevölkerungsteil der kath. Pfarrei Bleiderdingen einschließlich der früheren Filialorte Heimbach und Leitzweiler für die Zeit von 1747 bis 1900. Hoppstädten-Weiersbach 1986.

 

Jung, Rudi: Familienbuch Baumholder 1679-1798, Bonn 1992, Teil I Evangelische Kirche Baumholder mit Filialen; Teil II Katholi­sche Pfarrei Baumholder mit Filialen.

 

Jung, Rudi: Kirchenvisitationsprotokoll des Oberamtes Lichtenberg 1609. Bonn 1993.

 

Jung, Rudi: Familienbuch der evangelischen Kirchengemeinden Burg Lichtenberg und Pfeffelbach, Teil I und II (Bonn 1995), umfaßt die Orte Burg Lichtenberg, Thallichtenberg Fronbacher Hof, Körborn, Ruthweiler, Breitester Hof, Bistart, Pfeffelbach, Reichweiler, Schwarzerden.

 

Jung, Rudi: Familienbuch der katholischen Pfarreien Kirchenbollenbach, Fischbach-Weierbach, Mittelreidenbach, Sien und Offen­bach/Glan, Bonn 1992.

 

Jung, Rudi: Ortssippenbuch der Heide- und Unterberggemeinden, 2 Bde, Birkenfeld 1978.

 

Jung, Rudi: Familienbuch des ev./luth. Kirchspiels Achtelsbach für die Zeit von 1572-1799, Nonnweiler 1988.

 

Jung, Rudi: "Eine analytische Betrachtung zum Ortssippenbuch der Heide- und Unterberggemeinden im Landkreis Birkenfeld", Bonn, 1978 in "Mitteilungen 1927-2002", des Vereins für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld und der Heimatfreunde Oberstein, Jahrgang 1980, Heft 2, Birkenfeld, 2003

 

Jung, Rudi: Familienbuch der ev. Pfarreien Sötern und Bosen für die Zeit von 1727-1816 (Nonnweiler 1987); Anm.: der Titel ist irreführend, da im Familienbuch auch Einträge aus der Zeit vor 1727 vorhanden sein, z.B. S. 5-6 zu Adam Balthes

 

Jungk, August Hermann: Regesten zur Geschichte der ehemaligen Nassau-Saarbrückischen Lande bis zum Jahre 1381, Saarbrücken 1914.

 

Kästel, Norbert: Maxwehr und Dorfbach. Von den Geinsheimer Wasserverhältnissen in älterer Zeit; in: Westrich, Claus-Peter (Be­arb.): Geinsheim in der Pfalz. Beiträge aus Vergangenheit und Gegenwart eines Gäudorfes; Stadt Neustadt/ Weinstraße (Hrsg.), Neu­stadt 1988, S. 167-169 [Anm. d. Verf: Kästel geht nicht auf die Mühle und den Mühlbach ein].

 

Kästel, Norbert: Zur Bevölkerungsstruktur von Geinsheim im 19. Jahrhundert in: Westrich, Claus-Peter (Bearb.): Geinsheim in der Pfalz. Beiträge aus Vergangenheit und Gegenwart eines Gäudorfes; Stadt Neustadt/ Weinstraße (Hrsg.), Neustadt 1988, S. 217-235

Kästel, Norbert: Geinsheim. Stationen beim Gang durch den Ort und seine Geschichte, Neustadt 2008.

 

Kästel, Norbert: Einwohner von Geinsheim. Einblicke in die Bevölkerungsentwicklung. Verein für Heimatpflege Geinsheim e.V. (Hrsg.), Neustadt/Weinstraße 2009.

 

Kästel, Norbert: Geinsheim. Einblicke in die Ortsverwaltung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Neustadt/Weinstraße 2011.

 

Kaißling Heinrich und Rasche, Werner: Von Woogen und Weihern; in: Rasche, Wer­ner: Ortsgeschichte von Winnweiler [Winnweiler 1991], S. 454

 

Kaissling, Karl: Die Grafschaft Falkenstein 1672-1682; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1954, S. 52 ff.

 

Kaller, Gerhard: Das Kriegssoldregister der Stadt Neustadt vom Jahr 1592; in: Westrich, Klaus Peter: Neustadt. Beiträge zur Ge­schichte einer pfälzischen Stadt, Neustadt 1975, S. 233 ff.

 

Kampfmann, Lorenz: Geschichte der Mühlen im Bezirksamt Zweibrücken; in: Westpfälzische Geschichtsblätter, Beilage zur Zwei­brücker Zeitung Bd. 12 (1908), S. 17-19, 21-23, 25-26.

 

Kampfmann, Lorenz: Beiträge zur westpfälzischen Ortsgeschichte, Zweibrücken 1908.

 

Kampfmann, Lorenz: Heimatkunde des Bezirksamts Zweibrücken, Kaiserslautern 1912.

 

Kampfmann, Lorenz.: Verschollene Orte im Bezirksamt Pirmasens, Aschbacher Mühle,; in: Pirmasenser Geschichtsblätter 8/1927 vom 18.5.1927, o.S.

 

Kampfmann, Lorenz: „Wie die Pelzmühle entstand und verging“; in: Pirmasenser Geschichtsblätter Jg. 6 1936, vom 9.4.1936, Blatt 4, S. 13-14.

 

Kampfmann, Lorenz: Der Geradstich der Merzalber und Schamborner Bach; in: Pfälzer Heimat 1930 Nr. 4.

 

Kampfmann, Lorenz: Die Papiermühle bei Vinningen; in: Pirmasenser Geschichtsblätter 1925, S. 55.

 

Kampfmann, Lorenz / Schäfer, Oskar: Die Soldatenstadt Pirmasens unter Landgraf Ludwig IX. Von Hessen-Darmstadt und die Mannschaften der Leib-Grenadiergarde-Regimenter „Erbprinz“, „Landgraf“ und „Hanau-Lichtenberg“. Pirmasens 1936.

 

Karl, Georg Peter und Ulrike Weber: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 13.2: Kreis Bad Dürkheim. Stadt Grünstadt, Verbandsgemeinden Freinsheim, Grünstadt-Land, Hettenleidelheim. Worms 2006.

 

Karch, Otto: Die Gemeinden des Amtes Grumbach in alter Zeit; in: Westricher Heimatblätter 1972, S. 5 ff.

 

Karch, Philipp: Neidenfels und seine Wälder. Dorf und Landschaft zwischen den Zeiten; Lambrecht, Edeldruck, 1968.

 

Karch, Philipp: Mühlen im Hochspeyerbachtal, in: Pfälzer Heimat 1970, S. 90-92.

 

Karmann, Paul: Wüstungen im Raum Marienthal – Ruppertsecken; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 51.

 

Karmann, Paul: Die Lutheraner von Dielkirchen und Menzweiler im Jahre 1585; in: PRFK 1979, S. 293-294.

 

Karn, Georg Peter: Bauliche Kultur im Dorf. Der alte Baubestand von Großkarlbach; in: Martin, Erwin [Hrsg.]: Großkarlbach, a.a.O., S. 160 - 183.

 

Karsch, Otto: Geschichte des Amtes Grumbach; Birkenfeld 1959.

 

Karsch, Otto: Geschichte des Amtes Grumbach, Birkenfeld 1959.

 

Karst, Theodor Thomas: Das kurpfälzische Oberamt Neustadt a.d. H., Diss. Speyer 1960.

 

Kastenmüller, Stefan und Klabunde, Hasso: 150 Jahre Müllerei und Mühlentechnik, Braunschweig 2. Auflage 2003.

 

Kastens, Dennis Allen: Dahn Families 1500-1725, St. Louis / USA 1998.

 

Kastens, Dennis Allen (ed.): Schoenau Germany, 1800-1850 Protestant Families (St. Louis/MO/USA 2003).

 

Kazenwadel, Brigitte: Wassermühlen im Wonnegau. Die Seebachmühlen im südlichen Rheinhessen. Westhofen, Mühlheim, Osthofen, Sandhof und Eich, Ingelheim 2003.

 

Kaufmann, Elsbeth: Friedelhausen. Ortsteil der Ortsgemeinde Bosenbach (hrsg. Ortsgemeinde Bosenbach 1992).

 

Kaufmann, Henning: Rheinhessische Ortsnamen, München 1976.

 

Kaul, Theodor: Burgalben und die Abtei Wadgassen; in: Blätter zur pfälzischen Kirchengeschichte 19 (28) (1952), S. 111 ff.

 

Keck, Hans: Die Wild-, Rhein- und Rau-Grafschaft Dhaun-Grumbach; in: Westricher Heimatblätter 1985, S. 113-136.

 

Keddigkeit, Jürgen u.a. (Hrsg.): Pfälzisches Burgenlexikon Bd. 1, a-E, Kaiserslautern 1999.

 

Keddigkeit, Jürgen u.a. (Hrsg.): Pfälzisches Burgenlexikon Bd. 2, F-H, Kaiserslautern 2002.

 

Keddigkeit, Jürgen u.a. (Hrsg.): Pfälzisches Burgenlexikon Bd. 3, Kaiserslautern 2005.

 

Keddigkeit, Jürgen u.a. (Hrsg.: Pfälzisches Burgenlexikon Bd. IV.1, Kaiserslautern 2007.

 

Keddigkeit, Jürgen / Untermann, Matthias / Ammerich, Hans / Heberer, Pia / Lagemann, Charlotte (Hrsg.): Pfälzisches Kloster­lexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden, Band 1, A – G, Kaiserslautern 2014.

 

Keddigkeit, Jürgen / Untermann, Matthias / Ammerich, Hans / Heberer, Pia / Lagemann, Charlotte (Hrsg.): Pfälzisches Kloster­lexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden, Band 2, H-L, Kaiserslautern 2014.

 

Keddigkeit, Jürgen / Untermann, Matthias: Alzey, St. Antonius, Antoniterpräzeptorei; in: Keddigkeit, Jürgen / Untermann, Mathias / Ammerich, Hans / Heberer, Pia / Lagemann, Charlotte (Hrsg.): Pfälzisches Klosterlexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden, Band 1, A – G, Kaiserslautern 2014, S. 127

 

Keddigkeit, Jürgen / Fell, Hans / Untermann, Matthias: Böckweiler, St. Stephan. Priorat des Benediktinerklosters Hornbach; in: Keddigkeit, Jürgen / Untermann, Mathias / Ammerich, Hans / Heberer, Pia / Lagemann, Charlotte (Hrsg.): Pfälzisches Klosterlexikon. Handbuch der pfälzischen Klöster, Stifte und Kommenden, Band 1, A – G, Kaiserslautern 2014, S.223-234.

 

Kell, Eva: Das Fürstentum Leiningen. Umbruchserfahrungen einer Adelsherrschaft zur Zeit der Französischen Revolution Kaisers­lautern: Inst. für Pfälzische Geschichte und Volkskunde, 1993.

 

Kell, Eva: Hof und Kultur in der Leiningschen Residenz Dürkheim, Speyer 2002.

 

Keller, Heinrich Julius: Mein Heimatbuch. Aus vergangenen und gegenwärtigen Tagen von Kirchheim an der Weinstraße. Zweite Auflage bearbeitet und ergänzt von Heinrich Schneider. Dritte Auflage ergänzt von Willi Jakobs. Hrsg. Von der Gemeinde Kirchheim an der Weinstraße, 1992.

 

Kemper, Joachim: Augenschein in Sachen Nassau gegen Daun-Falkenstein. Eine Donnersbergansicht von 1593 als Prozeßkarte vor dem Reichskammergericht; in: Nordpfälzer Geschichtsblätter 2005, S. 12-16.

 

Kemper, Joachim: Ein Lehensverzeichnis des Grafen Johann von Leiningen-Rixingen († vor 1445), Edition und Kommentar; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, 103. Band, Speyer 2oo5, S. 153-165

 

Kemper, Joachim: Klosterreformen im Bistum Worms im späten Mittelalter (Mainz 2006)

 

Keppel, Ute: Die Müller auf den Mühlen in Kandel; in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde, 2010, Bd. XVII Heft 3, S. 173-180.

 

Keßler, Barbara: Die Schatzungsrenovation im Herzogtum Pfalz-Zweibrücken, ein Beitrag zur Geschichte des territorialen Besteue­rungsrechts. Köln 2003.

 

Kexel, Roswitha: Schlechte Zeiten für Rapsmühlen : Volker und Inge Schubert aus Horschbach bangen um das Geschäft mit dem Biotreibstoff - Pressen ins Ausland transportiert“; in: Rhein-Zeitung, Ausg. E. - 161 (2008), 36 vom 12.02., S. 24.

 

Kiefer, Fritz: Hinterweidenthaler Mühle und ihre Besitzer; in: Pfälzische Heimatblätter 4 (1956), S. 96.

 

Kiefer, F.: Die Mühlen zu Rinnthal; in: Pfälzische Heimatblätter 8 (1960), S. 46-47.

 

Kiefer, Fritz: Mahl- und sonstige Mühlen im kurpfälzischen Oberamt Neustadt; in: Pfälzische Heimatblätter 10 (1962), S. 60-61.

 

Kiefer, Heinrich: Die im Laumersheimer Pfarrbuch beschriebenen Rechtsverhältnisse zur Baulast der Laumersheimer Kirche im Jahr 1718 (auch zum kurmainzischen Rath Freiherr Franz Friedrich von Langen; zum Laumersheimer Schloß; zu Maßen, Maßeinheiten, Gewichten und Geld/Währung/Münzen im pfälzischen Raum); in: Pfälzer Heimat 2000, S. 53 ff.

 

Kiefer, Karl: Dorfbuch von Waldmohr. Neuwied 1959.

 

Kiefer, Karl: Die Mohrmühle bei Waldmohr, Teil IV; in Westrich Kalender 1972, S. 133-136.

 

Kilian, Rolf: Untertanen-Listen des kurpfälzischen Oberamts Alzey vom Jahr 1698; in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 1956, S. 13 ff., 57ff., 77ff.

 

Kilian, Rolf: Schatzungsregister des kurpfälzischen Oberamtes Stromberg 1683 und 1722. Ludwigshafen 1984.

 

Kilian, Rolf (Red.): 1200 Jahre Udenheim, Udenheim 1973.

 

Kilian, Rolf: Ingelheim am Rhein. Teil I: Die Familien in Ober-Ingelheim, Frankfurt 1961.

 

Kilian, Rolf: Das Stadtarchiv Oppenheim als familiengeschichtliche Quelle; in: Stadt Oppenheim [Hrsg.]: Festschrift 1200 Jahre Oppenheim am Rhein, Oppenheim 1985, S. 35 ff.

 

Kinscherff, Rudolf: Die wechselvolle Geschichte der Mühlen. Aufgezeichnet am Beispiel Dudenhofen; in: Heimatjahrbuch Landkreis Ludwigshafen 1985, S. 174-177.

 

Kirch, Peter: Steinbach am Donnersberg. Geschichtliches über Land und Leute. Unter Benutzung von Urkunden in den Archiven München, Wiesbaden, Speyer und Amorbach. 2 Bde., Manuskript Mai 1968 (befindet sich im Archiv der PRFK in Ludwigshafen).

 

Kirchenschaffnei Meisenheim: Bestand Kirchenschaffneiarchiv Meisenheim; Redlich-Repertorium von 1933 Bestand Odernheim (Disibodenberg: Nr. 12. Reverse über die Belehnung mit Höfen und Mühlen des Klosters Disibodenberg, Glan-Odernheim, Ober­mühle 1643, 1646, 1651, 1654, 1658.

 

Kirchenschaffneiarchiv Zweibrücken, Rep. II.: enthält Regierungs- und Landessachen.

 

Kirchner, Fritz: Die Familie Steffen-Stephan. Ein Beitrag zur Schweizer Einwanderung in die Pfalz; in: PRFK Bd. 9 S. 218.

 

Kirchner, Fritz: Müller zu Eisenberg. Ein Gelegenheitsfund; in: Pfälzisch-rheinische Familienkunde, Bd. VIII, S. 372.

 

Kirchner, Fritz: Aus dem Leben des Carinus Erpf; in: Saarländische Familienkunde, Bd. 5 (1984-1987), S. 403-408.

 

Kirchner, Otto: Das Salinen- und Badewesen des Bades Kreuznach, Inaugural-Dissertation, Frankfurt/Main 1924, S. 18 ff.

 

Kirsch, Friedrich: Mundenheim. Bilder zu seiner Geschichte vom Anfang bis zu seiner Eingemeindung am 1. Dezember1899; Lud­wigshafen 1999 /Veröffentlichungen des Stadtarchivs Ludwigshafen am Rhein, Band 26).

 

Kissel, Karl: „Die Bobenthaler Mühle“; in: Heimatkalender f. d. Pirmasenser und Zweibrücker Land 1981, S. 157-163.

 

Klamm, Otto: Das kurfürstliche Unteramt Freinsheim; in: Pfälzische Heimatblätter 1964, S. 1-4.

 

Klauck, Hans Peter : Lexikon der saarländischen Orte, Gehöfte, Mühlen, Industrieanlagen und Wohnplätze: mit Angaben zu Pfarr- und Standesamtszugehörigkeiten; Saarlouis 2005.

 

Kleeberger, Karl: Die Juwelen der Reichsgräfin Katharina von Wartenberg; in: Leininger Geschichtsblätter 1914, S. 28 ff.

 

Klein, Günter: Die Lambsheimer Mühle und ihre Geschichte, Mannheim 2005.

 

Klein, Günter: Die Isenach. Ein Tagebuch in Wort und Bild über den Lambsheimer Mühlenbach. Lambsheim 2010

 

Klein, Karl: Pfarrerbuch und Kirchenchronik der älteren evangelischen Gemeinde zu Buchsweiler: Festgabe zur dritten Jahrhundertfeier des Neubaus ihres Gotteshauses, 1614-1914; Straßburg 1914

 

Klein, Monika: „Wasser als treibende Kraft. Seit fast 200 Jahren wird in der Schrollbacher Mühle gegerbt“; in „Die Rheinpfalz“ Nr. 153 vom 5.7.2013, Teil Immobilienmarkt S. 4

 

Kleiner, Paul: Die Obermühle oder Siegristmühle [Göcklingen]. - In: Südliche Weinstraße: Heimat-Jahrbuch. - 34 (2012), S. 22-23.

 

Kleiner, Paul: Mühlen am Kaiserbach: Mühlengeklapper; in: Die Rheinpfalz / Pfälzer Tageblatt / W. - 63 (2007), Nr. 118 vom 23.5.2007, Beil. Marktplatz regional (Bischoffsmühle Appenhofen); Nr. 164 vom 18.7.2007, Beil. Marktplatz regional (Dorfmühle Göcklingen); Nr. 170 vom 25.7.2007, Beil. Marktplatz regional (Kaiserbacher Mühle); Nr. 212 vom 12.9.2007, Beil. Marktplatz regional (Siegrist-Mühle bei Göcklingen); Nr. 288 vom 12.12.2007, Beil. Marktplatz regional (Obermühle von Heuchelheim); 64 (2008), Nr. 13 vom 16.1.2008, Beil. Marktplatz regional (Untermühle von Heuchelheim); Nr. 25 vom 30.1.2008, Beil. Marktplatz regional (Pfalzgrafenmühle in Billigheim); Nr. 49, Beil. Marktplatz regional (Kreuzmühle bei Appenhofen).

 

Klewitz, Martin: Kunst im Bliesgau (zu: Wörschweiler, Blieskastel), in: Pfälzer Heimat 1966, S. 126.

 

Klinck, Hermann: 1050 Jahre Kübelberg 937-1987, Hrsg. Ortsgemeinde Schönenberg-Kübelberg 1987.

 

Kling, Eugen: Die Insassen des Augustiner-Chorherrenklosters Groß-Frankenthal im Jahre 1496 nach den aussagen der Steuerlisten des „Gemeinen Pfennigs“; in: Frankenthal einst und jetzt 1987, S. 9-14.

 

Klosterlexikon: s. Keddigkeit u.a. Pfälzisches Klosterlexikon

 

Klotz, Fritz: Die ehemalige „untere Schießberger Mühle“ in Speyer. Ein Streitfall zwischen Domkapitel und dem Rat der Stadt Spey­er 1735-1737; in: Pfälzer Heimat 1998, S. 78-83.

 

Klotz, Fritz: Die Mühlen und Müller (in Dudenhofen); in: Klotz, Fritz: Ortsgeschichte der Gemeinde Dudenhofen, Gemeindeverwal­tung Dudenhofen 1964, S. 138-146.

 

Klotz, Fritz: Ortsgeschichte der Gemeinde Dudenhofen, Gemeindeverwaltung Dudenhofen 1964.

 

Klotz, Fritz: Speyer. Kleine Stadtgeschichte, 1971.

 

Klotz, Fritz / Rölle Thomas: Speyer – Kleine Stadtgeschichte. Speyer 2008

 

Knebel, Kurt: Moosalber Mühle, Moosalber Hof. Zwei aufgelassene Anwesen im Moosalbtal; in: Blätter für Heimatgeschichte von Trippstadt Nr. 7 (1996), S. 9-15.

 

Knebel, Kurt: Wassertriebwerke im Moosalbtal; in: Blätter zur Heimatgeschichte von Trippstadt, Nr. 19 vom 20.3.2000, S. 13ff.

 

Knebel, Kurt: “Und noch ein Mühlchen im Neuhöfertal”; in: Blätter zur Heimatgeschichte von Trippstadt 1999, S. 19-22.

 

Knecht, Klaus: Die Steinmühle in Niederkirchen, in: Heimatkalender für Stadt und Landkreis Kaiserslautern 1974, 69-72.

 

Knecht, Klaus: Die Geschichte der Mühle in Hefersweiler im 18. Jahrhundert; in: Westrich-Kalender. Kusel. 1976, 29-36.

 

Knecht, Klaus (aktualisiert von Detlev Uhrig): Die Mühle in Hefersweiler; aus Uhrig, Detlev und Schwarz, Willi: Ortschronik der Gemeinden Hefersweiler und Berzweiler 1569-2002, Bd. I, hrsg. Gemeinde Hefersweiler 2003, S. 30 ff.

 

Knecht, Klaus: Bellen- und Büchen- (Bügen-) Mühle in Niederkirchen im 18. Jahrhundert, in: Heimatkalender für die Stadt und den Landkreis Kaiserslautern 1975, S. 91-95.

 

Knecht, Klaus: Die Dorfmühle zu Niederkirchen im 18. Jahrhundert; in: Heimatkalender für die Stadt und den Landkreis Kaiserslau­tern 1976, S. 105-109.

 

Kneib, Gottfried: Die Johanniterkommende in Hangen-Weisheim; in: Alzeyer Geschichtsblätter 2011, S. 47-62

 

Knoch, Johann Ludwig: Repertorium über Leiningen-Westerburg II: Grafschaft Altleiningen III. Grafschaft Neuleiningen, ferner: Protocolla iudicialia, gemeinschaftliche Orte, Grünstädter politica, verpfändete und versetzte Orte. 1759-1762“, Orig. FLA Amor­bach, Arbeiten Knochs, Kopie LA Speyer Best. X53 Nr. 10.

 

Knöckel, Hermann: „Zur Feier des 150jährigen Geschäftsjubiläums der Maschinenpapierfabrik von Ph. Knöckel & Söhne, Inhaber Theodor Knöckel, Schönthal bei Neustadt a.d. Haardt“, Köln 1895.

 

Knocke, Theodor: Mühlen in Landstuhl; in: Kno>

Knocke, Theodor: Trauung von Ortsfremden in Wallhalben im 18. Jh.; in: PRFK 1976, S. 305.

 

Knocke, Theodor: Chronik der Stadt Landstuhl. Landstuhl 1975.

 

Koch, Adolf u.a. (Hrsg.): Regesten der Pfalzgrafen am Rhein 1214-1508, 2 Bde, Innsbruck 1894 und 1939.

 

Koch, Jörg: Worms vor 100 Jahren (Erfurt 2012)

 

Kölsch, Peter: Ziviles Geburts-, Heirats- und Sterberegister der Gemeinde Schweix (1793-1812). Nach den Akten des l'état civil de la commune de Schweix-les-Breitenbach. Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung (Hrsg.). Pirmasens 2002.

 

Kölsch, Peter: Familienregister zu den katholischen Kirchenbüchern der Pfarrei Schweix 1824-1875, hrsg. Pirmasenser Arbeitsgemeinschaft für Familienforschung, Pirmasens 2002.

 

Kölsch, Peter: „Der Name Kölsch – seit mehr als 400 Jahren im Raum Pirmasens – Bitche“; Vortrag gehalten auf der Mitgliederversammlung der PRFK am 30.3.2014 in Pirmasens

 

Kohl, Hermann: Alte Gewannen des Vinninger, Winzler und Gersbacher Bann. Aus den Zwangsversteigerungsakten der Eichelsbacher Mühle vom Jahre 1824; in: Pfälzer Heimat (Beilage zur Pirmasenser Zeitung), Nr.32-33, 1930.

 

Kolb, Georg Friedrich: Geogr.-statist. Handbuch von Rheinbaiern. 2 Bde. Zweibrücken 1828.

 

Konersmann, Frank und Hans Ammerich (Hrsg.): Regionalgeschichte im Aufbruch. Studien zur Geschichte des Herzogtums Pfalz-Zweibrücken, Speyer 2010.

 

Kopp, Robert: Die Daubhausmühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1922, S. 70.

 

Kopp, Robert: Alsenz. Die Flecken- oder Dorfmühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1922, S. 15 ff

 

Kopp, Robert: Alsenz. Die Gauchs- oder Nächstenmühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1922, S. 19 ff.

 

Kostwald, Gundula: Mühlen im Wallhalbtal – Der Mühlenweg; in: Wallhalben, Verbandsgemeinde (Hrsg.): Heimatbuch der Ver­bandsgemeinde Wallhalben (Wallhalben 1994), S. 34 ff.

 

Krämer, Philipp: Ober-Ingelheim. Ein Heimatbuch. Historischer Verein Ingelheim 2000. Nachdruck von 1954.

 

Krämer, Wolfgang: 800 Jahre Adelsfamilie von der Leyen; in: Pfälzer Heimat 1959, S. 59 ff.

 

Krämer, Wolfgang (Hrsg.): Das Amt Blieskastel nach dem Bericht des Kurtrierischen Amtmanns Hans Sulger vom Jahre 1553. Saarbrücken 1933.

 

Krämer, Wolfgang: Zur ältesten Geschichte der Lautzkirchener Papiermühle; in: Saarbrücker Landeszeitung 1927

 

Krämer, Wolfgang: „Zur Geschichte der Lautzkircher Papiermühle“; in: Beilage „Vorgeschichte der Landschaft“ Nr.8 und 10U/­1952 zur „Saarbrücker Zeitung

 

Kraft, Rudolf: Das Reichsgut im Wormsgau, Diss. Heidelberg 1933.

 

Kranz, Julius: Handbuch für den königl. bayer. Regierungsbezirk der Pfalz, Speyer 1907.

 

Kraus, Waldemar: Wüstungen in und bei Finkenbach-Gersweiler und Schiersfeld; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Klein­siedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 128.

 

Krebs, Fr., Archivdirektor in Speyer: Auswanderer nach den nordamerikanischen Kolonien im lutherischen Kirchenbuch von Tha­leischweiler; in: Mitteilungen zur Wanderungsgeschichte der Pfälzer, Beilage Folge 3 und 4; S. 22 zu Pfälzische Familien- und Wap­penkunde 1952.

 

Krebs, Manfred: Die Protokolle des Speyerer Domkapitels. Band 1 Speyer 1968, Bd. 2 Speyer 1969.

 

Krehbiel, NN.: „Erbleihbrief über die untere Schmelzmühle zu Albisheim 1755; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1913, S. 6.

 

Krehbiel, Howard E.: “From Troubled Times, Elverson: Olde Springfield Shoppe, 1994.

 

Kremb, Klaus: Wüstungen im Raum Kirchheimbolanden und Bolanden; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 190.

 

Kreuter, Karl: Hauenstein im Wandel der Zeiten. Hauenstein 1958

 

Krienke, Dieter (Bearb.): Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band 18.3 Kreis Mainz-Bingen: Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim, Worms 2011.

 

Krienke, Dieter und Huyer, Michael (Bearb.): Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Rheinland-Pfalz, Kreis Alzey-Worms Bd 20.1, Teil 1 Verbandsgemeinde Alzey-Land. Worms 2013.

 

Kropp, Werner: Heppenheim an der Wiese vor 250 Jahren. Beschreibung einer Karte aus dem Jahre 1735; in: Schalk, Joachim: Festschrift für Fritz Reuter zum 60. Geburtstag. Worms 1990, S. 132 ff.

 

Kuby, Alfred Hans: Das älteste Kirchenbuch von Alsenborn 1663-1764 als Geschichtsquelle; in: Ruby, Arnold: Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn. Ihre Bürger 1650-1850 (Verlag der Arbeitsgemeinschaft Pfälzisch-Rheini­sche Familienkunde, Ludwigshafen 1982).

 

Kuby, Alfred H.: Die nordpfälzische Familie von Bohr (Vonbohr); in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1969, S. 18-20.

 

Kuby, Alfred Hans und Helmut Kimmel: Die Wiederbesiedlung des Amtes Bolanden nach dem Dreissigjährigen Krieg (Heimatstelle Kaiserslautern 1985).

 

Kuby, Alfred (Hrsg.): 1200 Jahre Edenkoben, Mannheim 1969.

 

Kuby, Alfred H.: Schweizer Einwanderer in Edenkoben; in: Pfälz. Familien- und Wappenkunde 1963 (Fortsetzung), S. 353-359.

 

Kuby, Alfred Hans: Müller in Edenkoben zwischen 1665 und 1800. In: Pfälz. Familien- u. Wappenkde. Bd 4 = Jg. 12, 1963. S. 361-366.

 

Kuby, Alfred Hans: Ein handwerkliches Meisterstück von 1696 in Edenkoben; in Pfälzer Heimat 1976, S. 58.

 

Kuby, Alfred Hans: Die Bevölkerung des Eßweiler Tals zwischen 1637 und 1649; in: PRFK 1990, Bd. 12, Heft 1.

 

Kuby, Alfred Hans: Pfarrerlisten der ehemaligen Grafschaft Falkenstein (im Bereich der evangelischen Kirche der Pfalz); in Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 1996, S. 133 ff.

 

Kuby, Alfred Hans: Die lutherischen Pfarrer der Grafschaft Leiningen-Westerburg seit der Reformation im Jahre 1560; Bl. f. pfälz. Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 1999/2000, S. 6 ff.

 

Kuby, Alfred Hans: Pfarrerlisten der nassauischen Pfarreien in der Rheinpfalz [Weilburg und Saarbrücken]; Bl. f. pfälz. Kirchenge­schichte und religiöse Volkskunde 1997, S. 245.

 

Kuby, Alfred H.: Lutherisches Kirchenbuch Neuleiningen 1736-1741; in: PRFK 1981, S. 593.

 

Kuby, Alfred Hans: Pfarrerlisten kleinerer pfälzischer Herrschaften; Bl. f. pfälz. Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 2001, S. 79 ff.

 

Kuby, Alfred H.: Auszüge aus dem reformierten Konfirmandenregister Rumbach 1781 ff.; in: Pfälz.-Rhein. Familienkunde1981. S. 527-528.

 

Kuby, Alfred H.: Die Schmackenmühle und ihre Bewohner zwischen 1690 und 1733; in: PRFK 1982, S. 99-101 (Anm.: zur Schma­ckenmühle in Bad Bergzabern).

 

Kuby, Alfred Hans: Die Schniftenberger Mühle und die "Dautermänner"; in: Nordpfälzer Geschichtsverein. Beitr. z. Heimatgesch. 51. 1971, S. 64 = Ergänzung zu: Dhom, Emil: Die Schniftenberger Mühle bei Kriegsfeld. In: Nordpfälzer Geschichtsverein. Beitr. z. Heimatgesch. 51. 1971, S. 41-44.

 

Kuby, Alfred H.: Grundbesitzer in und um St. Julian am Glan 1693 bis 1746; in: Pfälz. Familien und Wappenkunde 1962, S. 202 ff.

 

Küchler, J.: Die Mühlen in Lautern; in: Pfälzische Geschichtsblätter 1907, S. 83-85.

 

Küchler, Julius: Chronik der Stadt Kaiserslautern (1905); Pirmasens 1976

 

Küchler, Julius: Die Neumühle (Anm.: in Kaiserslautern); in: Pfälzische Geschichtsblätter +++klären: Jahrgang++++, S. 190

 

Küstner, Herbert K.: Wilhelm Küstner. Versuch einer Biographie; in Pfälz.-Rhein. Familienkunde 1978, S. 54- 59 (darin Stammliste der Familie Küstner)

 

Kuhn, Andreas und Stüber, Gabriele: „Als Zeugen waren zugegen ...“. Genealogische Ergebnisse aus dem Urkundenprojekt des Zentralarchivs der Evangelischen Kirche der Pfalz in Speyer; mit Anhang: Prosopographische Angaben aus Wachenheimer Urkunden, zusammengestellt von Andreas Kuhn; in: PRFK 2010, S. 102-113

 

Kuhn, Walter: Die Heuchelheimer Obermühle / Die Heuchelheimer Untermühle; in: Heuchelheim-Klingen, Ortsgemeinde (Hrsg.): Heuchelheim 795-1995, Geschichte eines Weindorfes der Südpfalz, Landau 1995, S. 188 ff.

 

Kullmer, Klaus: Die Mahlmühle in Iggelbach; in: Geschichte und Geschichten unserer Heimat 4/2004, S. 3-6

 

Kulturverein Bellheim e.V. (Hrsg.): Bellheim in Gegenwart und Vergangenheit. Historische und geografische Aspekte einer Gemein­de in der Pfälzischen Rheinebene, Bellheim 2010

 

Kunstdenkmäler im Großherzogtum Hessen, Provinz Rheinhessen, Kreis Worms, Darmstadt 1887

 

Kunstdenkmäler Rheinland-Pfalz, Bd. I Stadt und Landkreis Zweibrücken, München 1981

 

Kunstdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band II Stadt und Bezirksamt Landau, München 1928, unveränderter Nachdruck 1974

 

Kunstdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band 7 Teil 2: Die Kunstdenkmäler der Stadt und des ehemaligen Landkreises Zweibrücken, Mainz 1981

 

Kunstdenkmäler der Pfalz, Bd. IV Bezirksamt Bergzabern, München 1935

 

Kunstdenkmäler der Pfalz, Bd. V: Bezirksamt Germersheim, München 1937

 

Kunstdenkmäler der Pfalz: Band VII Bezirksamt Kirchheimbolanden, München 1938

 

Kunstdenkmäler der Pfalz: Band IX: Stadt und Landkreis Kaiserslautern, München 1942

 

Kuntz, H. und Weber, Friedrich Wilhelm: Mühlen in der Nordpfalz im Bereich der Alsenz, gleichzeitig e. Führer für d. Ausstellung d. Nordpfälzer Geschichtsvereins "Wasser als Energiequelle in d. vorindustriellen Zeit" am 16.10.1982 in d. Donnersberghalle in Ro­ckenhausen.. Otterbach, Arbogast, 1982. 55 S.

 

Kurz, Wolfgang: Geographie und Geologie im Gräfensteiner Land; in: Ortsgemeinde Merzalben (Hrsg.): 750 Jahre Gräfensteiner Land 1237-1987. Mit der Geschichte von Merzalben. Pirmasens 1987, S. 55-63.

 

Lambsheim, Gemeindearchiv: (Lambsheimer) Mühle 125 Jahre im Besitz der Familie Reudelhuber

 

Lampert, Walter: 1100 Jahre Grünstadt. Ein Heimatbuch. Grünstadt, Stadtverwaltung 1975

 

Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Band 6 Stadt Frankenthal, bearb. von Ulrich Kerkhoff. Düsseldorf 1989.

 

Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinlan­d-Pfalz, Band 10 Stadt Worms, 1. Auflage Hemsbach 1992

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band 11 Kreis Birkenfeld, Worms 1993

 

Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinlan­d-Pfalz, Band 13.1 und 13.2 Kreis Bad Dürkheim (Worms 2008)

 

Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinlan­d-Pfalz, Band 15 Donnersbergkreis (Mainz 1998)

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band 16 Kreis Kusel, Worms 1999

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler Rheinland-Pfalz, Band 18.3 Kreis Mainz-Bingen (bearb. Dieter Krienke): Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim, Worms 2011

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Band 19.1 Stadt Neustadt an der Weinstraße, Worms 2008

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Rheinland-Pfalz (Bearb. Michael Huyer), Stadt Neustadt an der Weinstraße, Bd. 19.2, Ortsbezirke Diedesfeld, Duttweiler, Geinsheim, Gimmeldingen, Haardt, Hambach, Königsbach, Lachen-Speyerdorf, Mußbach (Worms 2008)

 

Landesamt für Denkmalpflege: Denkmaltopographie Rheinland-Pfalz (Bearb. Huyer, Michael und Dieter Krienke), Kreis Alzey-Worms Bd 20.1, Teil 1 Verbandsgemeinde Alzey-Land. Worms 2013

 

Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz: Findbuch des Bestandes Familien- und Werksarchiv Gebr. Gienanth-Eisenberg [= LA Speyer Best. T 89], bearbeitet von Paul Warmbrunn, Koblenz 2000

 

Landratsamt Ortenaukreis (Redaktion: Dieter Kauß): Mühle und Kleiekotzer. Veröffentlichung des Schwarzwälder Freilichtmuseums, Band 3 aus der Buchreihe: Aus dem Schwarzwald

 

Landwirtschaftliche Blätter: Amtsblatt der Kreisbauernkammer Pfalz: Kundgabe des Landwirtschaftlichen Vereins der Pfalz sowie des Kreisverbandes Ehemaliger Pfälzischer Landwirtschaftsschüler und des Verbandes Pfälzischer Landwirtschaftlicher Genossen­schaften zu Landau, Jg. 1864

 

Lang, Franz: Ortsgeschichte Vinningen. Vinningen 1964

 

Lanzer, Rudi: Oberweiler im Tal besaß einst zwei Mühlen; in: Rheinpfalz Kusel, Nr. 90 vom 16.4.1962.

 

Lanzer, Rudi: Es soll wieder klappern, knarren und rumpeln: in St. Julian sind die Vorbereitungen angelaufen, um Mühlrad und Wellenbaum der Museumsmühle zu erneuern; Eigenleistung gefragt; in: Die Rheinpfalz / Westricher Rundschau. Nr. 117 vom 20.5.2006 (Thema am Samstag: Die Ölmühle in St. Julian - ein Baudenkmal)

 

Lanzer, Rudi: Westricher Mühlen einst und heute; in: Westrich Kalender Kusel 1964, S. 23-25

 

Latterner, Rudi: Aus der Geschichte der Mühlbacher Mühle; in: Westrich Kalender 1969, S. 57

 

Latterner, Rudi: Die Streitmühle; in: Westrich Kalender 1991, S. 134-144 (Streitmühle bei Rutsweiler/Glan)

 

Leeb, Josef: Wahlrecht und Wahlen zur Zweiten Kammer der bayerischen Ständeversammlung im Vormärz, 2 Bde., Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Göttingen 1996, zugleich Diss. Uni Regensburg 1993.

 

Lehmann, August: Nachrichten über die Klostermühle zu Breunigweiler; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1909, S. 84-87

 

Lehmann, Gerald: Der Speyerbach – ein Pfälzer Kulturbach auf seinem Weg; Schriftenreihe Lambrechter Heimathefte, Heft 5, November 2010

 

Lehmann, Gerald: „Glühweinwanderung 2011 zum Forstgut „Sattelmühle“ - auf den Spuren von Saladin Klein; Internetdatei www.­sauerbrunnen-lambrecht.de/gluehwein/2011/2011.htm

 

Lehmann, Johann Georg: Geschichtliche Gemälde aus der Pfalz. Erstes Heft: Das Leininger Tal – Heidelberg 1832, Zweites Heft: Das Dürkheimer Tal - Heidelberg 1834, Drittes Heft: Das Neustadter Tal – Heidelberg 1834; Sammelband unveränderter Nachdruck der 1. Auflage, Pirmasens: Richter 1974

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in den ehemaligen Gauen, Grafschaften und Herr­schaften der bayerischen Pfalz. 5 Bde. Kaiserslautern 1857-1866. 1. Band: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in dem ehemaligen Speyergaue. Ein Beitrag zur gründlichen Vaterlands-Kunde. Erster Theil, Kaiserslautern o.J.

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in den ehemaligen Gauen, Grafschaften und Herr­schaften der bayerischen Pfalz. 5 Bde. Kaiserslautern 1857-1866. 2. Band: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in dem ehemaligen Speyergaue. Ein Beitrag zur gründlichen Vaterlands-Kunde. Zweiter Theil, Kaiserslautern o.J.

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in dem ehemaligen Nahegaue (Anm.: Burg und Herrschaft Stauf; Grafen von Eberstein, Herren von Bolanden, Ruprechtsecken [Ruppertsecken], Wildenstein, Hohenfels, Falken­stein, Ganerbenhaus Randeck, Landsberg und Obermoschel, Lewenstein [Löwenstein], Montfort, Altenbaumburg, Ebernburg), 4. Band, Kaiserslautern 1913

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in dem ehemaligen Bliesgaue (Anm.: Diemerstein, Wartenberg, Bilenstein, Hohenecken, Wilenstein, Altwolfstein, Neuwolfstein, Nanstein und Herrschaft Landstuhl, Hohenburg [Hom­burg], Kirkel, Blieskastel, Burg und Amt Lemberg), 5. Band, Kaiserslautern 1912

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der ehemals freien Reichsstadt und jetzigen Bundesfestung Landau in der Pfalz nebst derjenigen der drei Dörfer Dammheim, Nußdorf und Queichheim, 1871 (Nachdruck Pirmasens 1973)

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Bezirks-Hauptstadt Kaiserslautern und des ehemaligen Reichslandes, Kaisers­lautern 1853, Nachdruck Pirmasens 1974

 

Lehmann, Johann Georg: Vollständige Geschichte des Herzogtums Zweibrücken und seiner Fürsten, 1867, Neudruck Osnabrück 1974)

 

Lehmann, Johann Georg: Diplomatische Geschichte des Stifts des Philipp zu Zell in der Pfalz. Eine historische Monographie. Speyer 1845

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Grafschaft Hanau-Lichtenberg, 1. Band, Mannheim 1862

 

Lehmann, Johann Georg: Urkundliche Geschichte der Grafschaft Hanau-Lichtenberg im Unteren Elsasse, 2. Band, die Geschichte der Dynasten von Ochsenstein, der Grafen von Zweibrücken-Bitsch und der Grafen von Hanau-Lichtenberg enthaltend. Mannheim 1863

 

Leimersheim einst und jetzt, Horb am Neckar 1986

 

Leimersheim Heimatbund (Hrsg.): Geschichte des Ortes Leimersheim und des weiteren Heimatraumes, Speyer 1960

 

Leonhardt, Johannes: Geschichte von Maikammer-Alsterweiler, Maikammer 1928

 

Leonhardt, Rudolf: Dorf-Sippen-Buch Sambach. Goslar 1939

 

Leßweng, Karl: Die Mühlen von Marnheim. - In: Marnheim / Hrsg.: Heimatverein Marnheim e.V. Red.: Georg Ballod. - Marnheim, 2004, S. 71-78

 

Letzelter, Manfred: Es klappert die Mühle …: Haßlocher Mühlenwanderweg; in: Heimatjahrbuch Landkreis Bad Dürkheim 1997, S. 243-245

 

Liebhard, Kurt: Liebhart und ähnliche Schreibweisen, Selbstverlag, Waiblingen 2013.

 

Lill, Jakob: Uneheliche Geburten im ersten katholischen Taufbuch von Glan-Münchweiler; in Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 2007, S. 197 (zu dem Müller Bernhard Jacobi von der Münchweiler Mahl- und Ohligmühle, gelegen außerhalb des Dorfes Glan-Münchweiler; der verheiratete Bernhard Jacobi soll seine Dienstmagd Christina Mussie geschwängert haben und Vater der am 27.12.1745 geborenen und am 28.12.1745 in Glan-Münchweiler getauften Elisabeth Barbara Mussie sein)

 

Lindemer, O.: Mühlen in der Herrschaft Sickingen-Landstuhl; in: Pfälzische Heimatblätter 1957, S. 49-50

 

Lindemer, Otto: Einwanderung in die Herrschaft Sickingen, Amt Landstuhl, um 1700; in: Pfälzische Familien- und Wappenkunde 1955, S. 1 ff

 

Lindemer, Otto: Einwanderung in die Herrschaft Sickingen, Amt Landstuhl, um 1700, Pfälzische Familien- und Wappenkunde 1956, S. 84

 

Lindemer, Otto und Knocke, Theodor: Familienbuch Bann und Queidersbach 1710-1925; Archiv PRFK Ludwigshafen, III B 60-0 Lose­blattsammlung

 

Littig, E.: Höchstes Mühlenrad und ältestes Mühlwerk der Pfalz (Katzweiler); in: „Die Rheinpfalz“, Ausgabe Kaiserslautern vom 23.8.1963.

 

Litzenburger, Ludwig: Die Entstehung und Ausbreitung der Grundherrschaft Werschweiler; in: Archiv für mittelrhein. Kirchenge­schichte, 1950, S. 88-129 und 1951, S. 145-186

 

Litzenburger, Ludwig: Die Abtei Werschweiler und die Herrschaft Sickingen; in Pfälzer Heimat 1956, S. 105

 

Löhr, O.: Der sickingisch-kurpfälzische Streit um die Weiderechte, zugleich ein Beitrag zum Wandel der Landstuhler Bruchland­schaft; in: Pfälzische Heimatblätter 1961, S. 50

 

Löslein, Ernst und Hans Joachim Büge: Die‰ Familien von Heppenheim, Ober-Hambach, Unter-Hambach, Kirschhausen, Wald-Erlen­bach, Erbach, Sonderbach, Igelsbach, Mittershausen und Scheuerberg 1517-1668. Heppenheim an der Bergstrasse: Heppenhei­mer Geschichtsverein, 2002.

 

Lötsch, Klaus und Wittenberger, Georg: Beiträge zur Geschichte der Grafschaft Hanau-Lichtenberg. Babenhausen 2004

 

Lohrbächer, Bernd: Die Geschichte der Schloßmühle zu Hanhofen; in: in: Ludwigshafen (Landkreis): Heimatjahrbuch 2000, S. 48-54

 

Lohrbächer, Bernd und Klaus: Über Heiligenstein, Römerberg und die Pfalz. Ausgewählte Arbeiten von Bernd und Klaus Lohrbächer als Festgabe zum 2 x 50. Geburtstag. Speyer 2012.

 

Lohrbächer, Bernd und Klaus: Ortsgeschichte im Brennpunkt: Kirche – Schule – Klosterhof. Zur Historie ehemaliger, religiöser und kultureller Gebäude sowie Denkmäler in Berghausen, Heiligenstein und Mechtersheim. Römerberg 1995

 

Lohrbächer, Bernd und Klaus: Ortsgeschichte im Brennpunkt. Ausgewählte Beiträge zur Geschichte der Römerberger Ortsteile Berghausen, Heiligenstein und Mechtersheim aus vier Jahrhunderten. Dannstadt 2009.

 

Lohrbächer, Bernd: Terram in Heinhouen. 850 Jahre urkundliche Erwähnung der Gemeinde Hanhofen. Ein Streifzug durch die Jahrhunderte ihrer Ortsgeschichte; in: Bernd und Klaus Lohrbächer: Über Heiligenstein, Römerberg und die Pfalz. Ausgewählte Arbeiten von Bernd und Klaus Lohrbächer als Festgabe zum 2 x 50. Geburtstag. Speyer 2012, S. 20-26.

 

Lohrbächer, Klaus: Familiennamen aus dem Gerichtsbuch von Heiligenstein; in: PRFK 1995, S. 303-304.

 

Lohrbächer, Klaus: Liber Baptizatorum in Parochia Heiligenstein et Berckhausen. Nomina Baptizatorum Heiligensteinensium. Namensverzeichnis der Getauften aus Heiligenstein 1659-1700). Stuttgart-Zuffenhausen 1998.

 

Lorenz, Johann: Unvergessenes Kischker 1786-1944; 2. Auflage 1980, erschienen in der Reihe Donauschwäbische Beiträge Nr. 38.

 

Lorenz, Josef: Geschichte und Geschichten von Morlautern, Otterbach 1993

 

Louis, Georg Heinrich: Geschichte der Holzmühle (bei Westheim), Westheim 1982

 

Lucae, Konrad und Karl Theodor: Kirchheim [Anm.: -bolanden] und seine Bürger, Kirchheimbolanden 1983

 

Luckenbill, L.: Pfalz-Saarland Familienverbindungen der Nachbarländer; in: Pfälz. Familien- und Wappenkunde 1962, S. 238 ff (teil­weise Auswertung der Probsteiprotokolle der ehemals nassauischen Gebiete um Saarbrücken und Ottweiler im LHA Koblenz)

 

Ludowici, Christel: Handwerker und Gewerbetreibende in Barbelroth; Gemeinde Barbelroth 1994

 

Ludt, Wilhelm: Von der Hochspeyerer Mühle; in: Nordpfälzer Geschichtsverein. 47, 1967, 84-90

 

Ludt, Wilhelm: Hochspeyer. Geschichte eines Dorfes, 2. Auflage 1979

 

Lurz, Meinhold: Streit über den Wald, über Einnahmen, Rechte und Kompetenzen. Venningen - Edenkoben, Hambach – Lachen, Hochstift Speyer – Kurpfalz. Venninger Heimatverein, Sonderveröffentlichung Nr. 1, Venningen 1998

 

Luther, G.: Die technische und wirtschaftliche Entwicklung des Mühlengewerbes im 19. Jh. (Leipzig 1909)

 

Lutz, Fritz: Die Walkmühle klappert nicht mehr; in: Die Rheinpfalz vom 27.9.1986 (Anm.: zur Waldmühle in Bann)

 

Lutz, Karl (Hrsg.): Hainfeld an der Oberhaardt. Heimatbuch, herausgegeben anläßlich des Weinfestes und Haimattages, verbunden mit dem 40jährigen Stiftungsfest des Krieger- und Militär-Vereins Hainfeld am 24. und 25. Juni 1933

 

Lutz, Karl in Ludwig Petry (Hrsg.): Handbuch d. Historischen Stätten 5. Bd.: Rheinland-Pfalz, S. 255 (zu Burg und Amt Neukastel)

 

Lux, Klaus: Bissersheim, Ortsgeschichte, Ortsgemeinde Bissersheim 2000

 

März, Michael: Steinbach am Donnersberg, Steinbach 1990

 

Mahler, Ludwig: Hachenbach am Glan und die nähere Umgebung im Wandel der Zeiten, Hachenbach Gemeindeverwaltung 1966

 

Mallrich, Werner: Auf den Spuren Pfälzer Auswanderer im südlichen Illinois; in: PRFK 2003, S. 345 (zum Müller Martin Mallrich auf der Wiesenmühle in Winzingen)

 

Martin, Erwin (Hrsg.): Pfälzische Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlin­gen, 1998]

 

Martin, Erwin und Walther, Rudolf: Müllerwappen in Großkarlbach; in: Martin, Erwin (Hrsg.): Pfälzische Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlin­gen, 1998], S. 91-95

 

Martin, Michael: Emigration und Nationalgüterveräußerung im Pfälzischen Teil des Departements du Bas-Rhin; Dissertation Weisen­heim/Sand 1980

 

Martin, Michael: Quellen zur Geschichte Dirmsteins und der Familie Lerch von Dirmstein, Neustadt an der Weinstraße 2004

 

Martin, Michael: Dirmstein. Adel, Bauern und Bürger, Neustadt 2005

 

Martin, Michael: Großkarlbach: Dorf der Mühlen: Lange Tradition bis zurück ins 17. Jahrhundert; in: Heimatjahrbuch 1988 Land­kreis Bad Dürkheim, S. 52-55

 

Martin, Michael: Die Großkarlbacher Mühlen und Schloß Mühlenthal; in: Pfälzische Dorfgeschichte / hrsg. von Erwin Martin in Zsarb. mit ... - Treuchtlingen, 1998, S. 32-42; [Überarb. Abdruck d. Aufsatzes "Großkarlbach - Dorf der Mühlen" aus: Heimatjahrbuch für den Landkreis Bad Dürkheim; 1988]

 

Martin, Michael: Gemütskultur auf dem Lande ..., ein Großkarlbacher Stammbuch aus dem 19. Jh.; in: Martin, Erwin [Hrsg.]: Pfälzi­sche Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlingen, 1998], S. 112 ff.

 

Martin, Michael: Das Dorf Großkarlbach im Spiegel des Urkatasters von 1841; in: Martin, Erwin [Hrsg.]: Pfälzische Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlingen, 1998], S. 102-105.

 

Martin, Michael: Das Dorf Großkarlbach im Spiegel des Urkatasters von 1841; in: Martin, Erwin [Hrsg.]: Pfälzische Dorfgeschichte. Ländliche Kultur am Beispiel Großkarlbach [Verlag Walter E. Keller: Treuchtlingen, 1998], S. 104 ff.

 

Martin, Michael: “Revolution in der Provinz. Die Auswirkungen der Französischen Revolution in Landau und in der Südpfalz bis 1795”. Neustadt/Weinstr., Stiftung zur Förderung der pfälzischen Geschichtsforschung; Reihe B: Abhandlungen zur Geschichte der Pfalz Bd. 3, 2001

 

Martin, Michael: Waldhambach zur Zeit der Französischen Revolution; in: Waldhambach (Ortsgemeinde): 650 Jahre Waldhambach, a.a.O., S. 121-126.

 

Matzenbacher, Hans: Wolfstein. Kleine Stadt im Königsland. Hrsg. aus Anlaß der 700. Wiederkehr der Stadtgründung. Wolfstein. Stadt 1975, 171 S.

 

Maurer, Doris: Neuleiningen Ölmühle: Wie aus einer Ölmühle eine Glasurenfabrik wurde (Teil I); in: „Die Rheinpfalz“ vom 30.4.96.

 

Maus, Anna: Die Geschichte der Stadt Frankenthal und ihrer Vororte, Frankenthal 1970

 

May, Karl W.: Wüstungen in und um Alsenz; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 97 ff.

 

May, Karl W.: Wüstungen in und bei Oberndorf; in: Busch u.a.: Untergegangene Dörfer und Kleinsiedlungen in der Nordpfalz, a.a.O., S. 90ff.

 

Mayer, Fritz: Kindenheim. Daten zur Dorfgeschichte und seiner Bevölkerung, Weil am Rhein 2003

 

Mayer, L.: Die Wilensteiner Mühle im Karlstal; in: Pfälzische Presse vom 31.10 und 1.11.1936

 

Mayerhofer, Johannes: Repertorium der Urkunden des Benediktiner-Priorats ad St. Mariam in Offenbach/Glan; LA Speyer Best. D33.

 

Merckel, Edith: „Die Mühle der Mönche im Mahlwerk der Mächtigen: das ehrwürdige Gebäude am Rande des Herzogsweihers hat eine bewegte Geschichte; vermutlich so alt wie das Kloster Limburg“; in: Die Rheinpfalz / Bad Dürkheimer Zeitung. - 64 (2008), Nr. 22 vom 26.1., 2008. - Ill. - (Thema am Samstag: Die Herzogsmühle - seit 600 Jahren "aktenkundig")

 

Merckel, Edith: „Gattersäge wird erst mit Wasser angetrieben, dann mit Dampf: auf den Grundmauern einer alten Mühle errichtete Carl Becker 1898 eine Sägemühle“; in: „Die Rheinpfalz“ / Bad Dürkheimer Zeitung. - 54 (1998), Nr. 74 vom 28.3., 1998. - Ill. - (Thema am Samstag: 100 Jahre Sägemühle Becker)

 

Mercker, Hans (unter Mitarbeit von Arnold Frey und Karl Fücks): Edesheim 714-2014. Lebenslinien eines Dorfes zwischen Haardtrand und Gäu (Edesheim 2014)

 

Merk, Ernst: Geschichte des Weindorfes Ungstein und des ehem. Grafschaftssitzes Pfeffingen, Ungstein 1928

 

Merk, Ernst: Heimatbuch für das zwölfhundert Jahre alte Weindorf Erpolzheim; Gemeinde Erpolzheim, Erpolzheim 1956

 

Merk, Ernst: Wisa und Wizzenheim, Weisenheim am Sand und Weisenheim am Berg; in: Pfälzer Heimat 1959, S. 85

 

Merkel, G.: Wirtschaftsgeschichte der Universität Heidelberg, 1973

 

Metz, Erich und Sitzmann, Alfred: „Die ehemaligen Mahlmühlen am Mußbach“; in: Kermann, Reinhard und Sitzmann, Alfred: Gim­meldingen. Leben im Weindorf (Neustadt 2008), S. 44-51

 

Metzendorf, Wilhelm: Heppenheimer Lexikon. Geschichtsblätter Kreis Bergstraße, Sonderband 7, Heppenheim, 1986.

 

Metzke, Hermann: Streitigkeiten um den Mahlzwang; in: Genealogie. Deutsche Zeitschrift für Familienkunde 2009, S. 691-695

 

Meyer, Dietmar: Register zum 2. ref. Kirchenbuch Waldfischbach [Holzlandkirchenbuch], Zweibrücken 1986

 

Meyer, Dietmar: Register zum 3. ref. Kirchenbuch Waldfischbach [Holzlandkirchenbuch]Zweibrücken 1986

 

Meyer, Dietmar: Ergänzungen und Berichtigungen zum Buch von H. R. Wittner „Schweizer (Einwanderer) in der Südwestpfalz; in: PRFK 2007, S. 107 ff

 

Meyer, L.: Die ehemalige Galappmühle bei Morlautern; in: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Kaiserslautern vom 27.8.1962

 

Meyer, Louis: Vom mittelalterlichen Hospital zum Museum. Mußte Aufbauplanung weichen. Spittelmühle im Wandel der Zeiten. - In: „Die Rheinpfalz“, Kaisersl. 18, Nr. 186 v. 13. 8. 1962

 

Meyer, Louis: „Als die Entersweiler Mühle noch stand“. In: „Die Rheinpfalz“, Kaiserslautern 15, Nr. 188 v. 18.8.1959

 

Meyer, L.: Die ehemalige Papier- und Sägemühle in Lautern; in: „Die Rheinpfalz“ Ausgabe Kaiserslautern vom 6.8.1962

 

Michel, Gerhard und Walther, Willi: Die Mühlen zu Frankenstein, Teil 1; in: Heimatjahrbuch Kaiserslautern 2009, S. 75-81

 

Michel, Gerhard und Walther, Willi: Die Mühlen zu Frankenstein, Teil 2; in: Heimatjahrbuch Kaiserslautern 2010, S. 105 ff.

 

Michel, Paul: Chronik von Monsheim, Monsheim 1981

 

Miebach, Christa und Peter: Die Ausfauteiakte des Kilian Sepp. Transkription und Zusammenfassung des Originaltextes aus dem Landesarchiv Speyer; in: PRFK, 62. Jg. 2013, S. 634-648.

 

Minert, Roger P.: Alte Kirchenbücher richtig lesen. Hand- und Übungsbuch für Familiengeschichtsforscher (Wuppertal 2004)

 

Ministerium für Elsass-Lothringen [Hrsg.]: Das Reichsland Elsass-Lothringen. Landes- und Ortsbeschreibung, 3. Teil, 1. Bd. und 2. Bd., Straßburg 1901/03

 

Mitschang, Karl: Die Mühle an der Unterschernau 1685-1880; in: Heimatjahrbuch Kaiserslautern 2010, S. 151-155 (Ramstein, Un­terschernau)

 

Möller, Wolfgang: Erinnerungen des letzten Müllers Theo Wiss (Anm.: zur Burrweiler Mühle); in: Südliche Weinstraße: Heimat-Jahrbuch. - 34 (2012), S. 24-26

 

Mötsch, Johannes: Die Lehen und Mannen der Burgen Altbolanden und Frankenstein im Spätmittelalter; in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, 87. Band, Speyer 1989, S. 131-159

 

Mötsch, Johannes: Regesten des Archivs der Grafen von Sponheim, 5 Bde., 1987-1991

 

Mötsch, Johannes: Die Grafschaften Sponheim, Köln 1992

 

Mohr, Frank: Die Mühlen am Speyerbach und am Woogbach zwischen Neustadt und Speyer; in: Staatl. Leibniz-Gymnasium Neu­stadt a. d. Weinstr. Jahresbericht 1975/ 76, S. 31-66

 

Monsheim Verbandsgemeinde (Hrsg.): Bilder einer Weinlandschaft, Kirchheimbolanden 1991

 

Morgenstern, Erich: Waldmohr einst und jetzt. Ortsgemeinde Waldmohr (Hrsg.), Waldmohr 1999

 

Morgenthaler, Otto: Die älteste Geschichte der Pfortmühle bei Albisheim/Pfrimm; in: Nordpfälzer Geschichtsverein 1987, S. 73 ff

 

Müller, Carl Werner: Die Herren von Hainfeld - Zur Geschichte eines vorderpfälzischen Adelssitzes im Mittelalter, in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz, 91. Band, Speyer 1983, S. 229-271

 

Müller, Carl Werner: Der Name Hainfeld; in: 1200 Jahre Hainfeld, hrsg. Ortsgemeinde Hainfeld [Hainfeld 1981], S. 19-24.

 

Müller Carl Werner: Hainfeld an der Weinstraße. Beiträge zur Ortsgeschichte vom 11. bis zum 19. Jahrhundert. Hainfeld 2011

 

Müller, Carl Werner: Denkwürdige Ereignisse und Daten der Ortsgeschichte Hainfelds aus vier Jahrhunderten (1552-1948); in: 1200 Jahre Hainfeld, hrsg. Ortsgemeinde Hainfeld [Hainfeld 1981], S. 36-64.

 

Müller, Carl Werner: Hainfelder Hausmarken, Hauswappen und Hauszeichen vom Ende des 16. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts; in: 1200 Jahre Hainfeld, hrsg. Ortsgemeinde Hainfeld [Hainfeld 1981], S. 157-174

 

Müller, Carl Werner: Hainfeld an der Weinstraße. Beiträge zur Ortsgeschichte vom 11. bis zum 19. Jahrhundert. Hainfeld 2011.

 

Müller, Edith und Müller, Herbert: De Mühlen am Altbach; in: Heimatjahrbuch Alzey-Worms 2007, S. 93-96

 

Müller, Franz J.: „Die Rieschweiler Mühlen; in: Festschrift zur 700-Jahr-Feier der Ortsgemeinde Rieschweiler-Mühlbach (Rie­sch­weiler-Mühlbach 1994), S. 500-518

 

Müller, Gisela: Mittel- und Oberbexbach. Überlebende und erste Bewohner nach dem Dreissigjährigen Krieg; in: Saarländische Familienkunde 1968, S. 2 ff

 

Müller, Hermann und Petry, Wendelin: Denombrement der Herrschaft Landstuhl Anno 1681, Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 2003, S. 315

 

Müller, Hermann: Müller-Familien in der Westpfalz und in der Saarpfalz - Vorkommen vor 1750. Familienname Müller  in über 120 Orten. Internetdatei http://www.mueller-heppenheim.de/muevork.htm

 

Müller, Hermann: Neumühle bei Kirchenarnbach in der Pfalz. Internetdatei http://www.mueller-heppenheim.de/neumuehl.htm

 

Müller, Hermann und Stefanie Müller: Klimawandel als Hauptursache für die Auswanderung aus dem Alpenraum zwischen 1650 und 1700; in Pfälzisch-Rheinische Familienkunde 2008, S. S. 409

 

Müller, Karl (Transkription): Das Kopialbuch der Herren von Morschheim. Eine Quellen-Edition zur rheinhessischen und nordpfälzi­schen Geschichte. Alzey 2009 (Original in Universitätsbibliothek Heidelberg, Handschriftenabteilung, Heidelberger Handschrift 232)

 

Müller, Josef: Zweibrücken. Geschichte eines städtischen Gemeinwesens, 2. Auflage 1948

 

Müller, Karl: Das Kopialbuch der Herren von Morschheim. Eine Quellen-Edition zur rheinhessischen und nordpfälzischen Geschich­te. Transkription durch Karl Müller, Alzey 2009

 

Müller, Karl: Geschichte von Erbes-Büdesheim (Alzey 2001)

 

Müller, Karl Rudolf: Die Mauern der freien Reichsstadt Speyer als Rahmen der Stadtgeschichte; Bezirksgruppe Speyer des Histori­schen Vereins der Pfalz, Speyer 1994

 

Müller, Luise: Die Geistermühle: ein rheinhessisches Idyll; in: Glück zu ! Dt. Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung, Landesverband Rheinland-Pfalz und Saarland, Altenkirchen 2008, S. 114-116

 

Müller, Otto: Gerhardsbrunn, ein Dorf der Sickinger Höhe, Otterbach 1977

 

Müller, Otto: "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" [Scharrmühle bei Gerhardsbrunn.]; in: Heimatkalender f. d. Stadt u. d. Landkreis Kaiserslautern. 1972, 49-51

 

Müller, Robert: Aus der westpfälzischen Chronik. Eine uralte Mühle erzählt [Motschmühle bei Waldmohr.]; in: Westricher Anzeiger. 1973, Nr. 4

 

Müller, Robert: Aus der westpfälzischen Chronik der Mohrmühle in [Steinwenden-] Weltersbach; in: Westricher Anzeiger 1974. Nr. 45., 1974

 

Müller, Sascha: Spurensuche: Die Raugrafen in der Nordpfalz, hrsg. Sparkasse Donnersberg, Rockenhausen 1998

 

Münch, Ottheinz [Hrsg.]: Kaiserslautern 1276-1951. Festschrift zum 675jährigen Jubiläum der Stadterhebung, Kaiserslautern 1951

 

Müsel, Herbert: „Fronmühle: geschichtsträchtiger Ort; Aufzeichnungen über Haßlocher Mühlen seit dem 13. Jahrhundert“; in: „Die Rheinpfalz“, Neustadt vom 20.3.1991

 

Munzinger, Ingrid: „Kennt Ihr sie ?“ [Anm.: zu Gertrud Bindewald-Munzinger und der Munzinger Mühle in Kottweiler-Schwanden]; in: Chronik der Pfälzer Munzinger, Nr. 45, Juni 2007, S. 61-62.

 

Mussel, Heinrich: Die Köthen-Mühle; in: Kilian (Red.): 1200 Jahre Udenheim, Udenheim 1973, S. 137

 

 

Aktuelles

Homepage online

Auf meiner  Internetseite stelle ich mich und meine Hobbys vor.

 

 

Besucher seit 1.1.2014